Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

LG W2442PE-BF 61 cm (24 Zoll) widescreen TFT Monitor (HDMI,DVI,VGA, 2ms Reaktionszeit) schwarz

4.4 von 5 Sternen 45 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Full HD TFT Monitor mit 60,96 cm (24 Zoll) Bildschirmdiagonale und 1.920 x 1.080 Pixel Bildschirmauflösung
  • TN (Twisted Nematic) Weitwinkeltechnologie
  • Einstellmöglichkeiten manuell: Power, Auto/Set, OSD, OSD Sperre, Eingang, f-Engine, Lautstärke, Eingang, Format
  • Bild Frequenzbereich: 30,00- 83,00 kHz
  • Lieferumfang: LG W2442PE-BF widescreen TFT Monitor (HDMI,DVI,VGA, 2ms Reaktionszeit) schwarz, Netzkabel, VGA-Kabel, Handbuch auf CD, Treiber ? CD, DVI Kabel
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät was sich darin befindet und kann nicht verdeckt werden.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Amazon's Choice: Auswahl leicht gemacht
Unsere besten Monitore für jeden Anspruch ab 124 EUR. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Technische Details [497 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 58,2 x 6 x 35,7 cm ; 4,2 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 8 Kg
  • Modellnummer: W2442PE-BF
  • ASIN: B003MZRR9C
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 11. Mai 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 45 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

LG W2442PE-BF 61 cm

60,96 cm (24 Zoll) Allround TFT Monitor im 16:9 Breitbildformat, 10.000:1 Kontrast mit DFC und HD Auflösung

Der LG W2442PE ist dank seines schnellen Panels mit 2 ms Reaktionszeit und seinem großem Blickwinkel von 170 perfekt für alle Office- und Multimedia Anwendungen! Die HD Auflösung dieses LG TFT Monitors garantiert die Darstellung feinster Details und schafft mehr Platz für die formatfüllende Darstellung von zwei DIN-A4 Seiten.

Full HD Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel)

Full HD „vollständig hochauflösend“ wurde erstmals auf der Internationalen Funkausstellung 2006 im Zusammenhang mit hochauflösenden Fernsehern und Projektoren benutzt. „Full HD“-Modelle stellen Fernseh- und Videobilder mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten dar, was der derzeitigen Obergrenze für HDTV-Übertragung oder Bluray-Zuspielung entspricht.

HDCP

High Bandwidth Digital Content Protection ist ein digitaler Kopierschutz bei DVI und HDMI. Anzeigegeräte ohne HDCP sind auf dem digitalen Wege nur eingeschränkt videowiedergabefähig. Es kann auch passieren, dass Geräte ohne HDCP Unterstützung bei HD Signalen kein Bild wiedergeben. Deshalb hat man mit HDCP die Zukunft miteingebaut.

LG FLATRON f-Engine

LG FLATRON f-Engine ist der erste Bildverbesserungschip für Monitore. Bildsignale werden in einem dreistufigen Prozess in Echtzeit optimiert: - ACE (Adaptive Contrast Enhancer) erweitert den Kontrastbereich des Bildes - RCM (Real Colour Management) analysiert die Farbtöne und sorgt für eine natürliche Farbwiedergabe - DCM (Digital Contrast Mapping) unterdrückt Bildrauschen und Farbverfälschungen

DVI-D

Digitale Schnittstellen (DVI-D) vermeiden von vornherein Übertragungsverluste und ermöglichen so erstklassige Bildqualität.

HDMI

Der digitale Nachfolger des Scart-Anschlusses. Bild und Ton werden über ihn gleichzeitig in einem einzigen Kabel übertragen. Die Qualität zeigt Vorteile gegenüber dem DVI-Anschluss (Bild), jedoch keine gegenüber herkömmlichen digitalen Tonübertragungssystemen. HDMI ist abwärtskompatibel mit DVI.

Optimale Raumausnutzung

Extrem schmale Gehäuserahmen sorgen nicht nur für ein elegantes Erscheinungsbild. Die Monitore eignen sich auch sehr gut für Multi-Bildschirmarbeitsplätze, an denen mehrere Displays neben- und übereinander zum Einsatz kommen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: schwarz
Ich habe den Vorgänger LG W2442PA-BF - LCD-Display - TFT - 24 - Breitbildformat - 1920 x 1080 - 300 cd/m2 - 10000:1 - 2 ms - 0.277 mm - HDMI, DVI-D, VGA - Lautsprecher (W2442PA-BF) jetzt seit über 2 Jahren und bin immer noch durchweg zufrieden. Aus dem Grund hat meine Schwester sich dann vor 9 Monaten dieses Modell besorgt, das prinzipiell baugleich ist. Nur die Farbtemperatur hat sich minimal verändert. Beide Monitore funktionieren nach wie vor einwandfrei. Das Bild ist sehr scharf und ich möchte den Luxus, an diesem TFT arbeiten zu können, nicht mehr missen. Ich benutze ihn zu Hause als zweiten Monitor zu meinem Laptop (Dual-Screen-Konfiguration). Benutze ihn gerade in letzter Zeit auch öfters zum programmieren (studiere Informatik) und dafür ist er einfach super. Hier eine kurze Auflistung der positiven und negativen Punkte:

+ Full HD Auflösung ist großartig! 24 Zoll auch :-) Der LG stellt das Bild (nach meinem Maßstab) sauber und scharf dar. Klar gibts inzwischen noch größere Monitore, aber das reicht mir völlig aus.
+ HDMI + DVI + VGA - alle nötigen Schnittstellen sind vorhanden. Benutze ihn zur Zeit über DVI und schließe ab und zu mein Motorola Atrix über HDMI an und die Qualität ist einwandfrei.
+ Der Monitor ist höhenverstellbar und kippbar. Außerdem hat er eine eingebaute Pivot-Funktion, die ich allerdings nur selten nutze. Ist aber ab und an mal ganz praktisch.
+ Der Preis ist für einen höhenverstellbaren 24 Zoll Monitor mit Auflösung 1.920 x 1.080 mit subjektiv guter Bildqualität einfach klasse.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz
Diese Rezension ist zusätzlich ein Vergleich zwischen den Modellen W2442PA und W2442PE, da ich zuerst den W2442PA bestellt hatte. Vermutlich ist der W2442PA das Vorgängermodell des W2442PE, da der W2442PE noch auf der LG-Homepage aufgelistet ist, der W2442PA allerdings nicht mehr. Rein von den Eigenschaften, die von LG angegeben werden, unterscheiden sie sich nicht, und auch ich konnte (kaum) Unterschiede entdecken.

Ich suchte einen Monitor, mit...
...Full-HD-Auflösung, hauptsächlich für Filme
...guter Reaktionszeit, da ich auch gerne mal Actionspiele spiele
...möglichst wenig "Ghosting", welches auftritt, wenn beim Scrollen für Sekundenbruchteile der Text an mehreren Stellen zu sehen ist, er also nicht schnell genug ausgeblendet wird (Nebeneffekt der Reaktionszeit)
...kaum "Korona-Effekt", der, um bei dem Beispiel zu bleiben, sich bei scrollendem schwarzen Text in hellen Konturen zeigt, teilweise sogar in auffälligen Farben wie Rot
...einer Möglichkeit, die Seitenverhältnisse "manuell" am Monitor umzustellen, z.B. von 16:9 zum klassischen 4:3, das von einigen alten Spielen benötigt wird
...
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: silber
Ich habe das Gerät zwar nicht in Amazonien gekauft, bin aber dennoch sehr zufrieden. Der Monitor steht stabil und lässt sich komfortabel in der Höhe und per Neigung verstellen. Pivot nutze ich nicht. Kein Pixelfehler. Und keinerlei Geräusche zu hören (mein Ohr liegt am Gerät: kein Fiepen, Brummen, etc, - völlig lautlos). Unter Ubuntu 10.10 wurde das Gerät sofort erkannt und optimal eingestellt (wieso geht sowas bei Windows immer noch nicht?). Vor allem Grafiken auf (wirklich) schwarzem Hintergrund sind von beeindruckendem Kontrast und Farbwiedergabe. Angenehm sind die Druckknöpfe zur Menüdurchwanderung - nicht diese versenkten Berührungsdingsbummens, die nie so reagieren, wie man's gerne hätte. Die blaue Betriebsanzeige rechts unten neben den Menütasten ist allerdings übertrieben leuchtstark.

Ich bin grundsätzlich sehr zufrieden und hätte bei dem Preis sicherlich auch die eine oder andere kleine Unstimmigkeit erwartet und in Kauf genommen.

Da war aber keine.
2 Kommentare 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von tom l. HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 21. Februar 2013
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Beim Kauf eines neuen PCs habe ich mir überlegt, gleich noch einen neuen Monitor zu bestellen. Mein neuer PC Standplatz ist etwas größer und weil ich viele Bilder über den Monitor laufen lasse, wollte ich auch eine etwas großzügigere Bildschirmfläche haben. Das macht zur Bearbeitung der Bilder wirklich Sinn und den Spassfaktor gibts oben drein gratis dazu. Da ich bereits einen LG mit 22 Zoll Diagonale habe und sehr zufrieden damit bin, wurde der hier rezensierte 24" Zöller bestellt. Den vielen guten Rezensionen zum Trotz mag ich mich der Lobhudelei für den hier vorgestellten LG aber nicht so recht anschliessen.

Der neue war schnell imk Haus. Amazon ist diesbezüglich laum zu toppen. Auch der 24 zöllige LG ist verarbeitungstechnisch ganz OK. Klar, es gibt wertigeres, aber für den gebotenen Tarif ist die Haptik und Qualitätsanmutung völlig ausreichend. Die Inbetriebnahme ist mittlerweile völlig problemlos. Mit dem internen Menüs des Bildschirms ist auch das Bild schnell da wo es hingehört. Die Einstellungen sind über die BDA schnell und einfach erklärt.

Leider bin ich mit der gebotenen Bildqualität nicht zufrieden. So klar und gleichmässig hell wie der kleinere LG wollte sich der 24Zöller nicht einstellen lassen. Die Bildqualität ist deutlich schlechter wie die des kleinen LCDs. Die einstellbaren Parameter ließen keine optimale Einstellung zu. Der Versuch einen Spider Express Monitorkalibrierer als Unterstützung zu nehmen verbesserte das Ergebnis zwar, letztendlich entschied ich mich doch dazu den 22er zu behalten und den 24 Zöller zurück gehen zu lassen. Die Grenze zwischen diffusem Bild und grellen, scharfen Grenzen war zu wenig differenziert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden