Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

LG P500 OPTIMUS One Smartphone (Android 2.2, 3 MP Kamera, 8.1cm (3.2 Zoll) Touchscreen, 2GB Speicherkarte, 3.5mm Klinkenbuchse) schwarz

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronikgerät kostenlos recyceln? Erfahren Sie mehr.
4.0 von 5 Sternen 198 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Kapazitiver 8.1 cm (3.2 Zoll) Touchscreen mit 262.000 Farben
  • Email Client für IMAP,POP3 und Exchange Anbindung
  • 3 Megapixel Kamera
  • Einfacher Zugriff auf soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladegerät, Datenkabel, 2 GB Speicherkarte, Headset, Bedienungsanleitung (Hinweis: Original deutsche Ware mit deutscher Bedienungsanleitung)

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Branding: Finden Sie hier wichtige Informationen über Netzbetreiber-Brandings. Hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Technische Details [0,9MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 5,9 x 1,3 x 11,4 cm ; 127 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 299 g
  • Modellnummer: P500.ADEUBK
  • ASIN: B0043D1BNA
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. September 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 198 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.199 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

LG P500 Optimus One



Android Smartphone mit 8,1 cm Touchscreen und Google Unterstützung
Das Synchronisieren Ihres Google Accounts war noch nie so einfach: Mit dem Optimus One halten Sie E-Mails, Termine und Kontakte aus Ihrem Google Konto immer auf dem neusten Stand. Dank Android Betriebsystem und schnellem Webkit Browser erleben Sie soziale Netzwerke und Internet überall und jederzeit -völlig grenzenlos. Grenzenlos sind auch die Verbindungsoptionen des LG Optimus One Smartphones; HSDPA, UMTS, EDGE, GPRS und WLAN bieten Ihnen schnelle Datenübertragung. Mittels USB-Teathering können Sie auch unterwegs mit Ihrem Notebook surfen. Mit der kostenlosen Navigation und vielen vorinstallierten sozialen Diensten bleiben Sie immer in Kontakt.

Momente festhalten
Mit der integrierten 3 Megapixel Kamera können Sie jederzeit Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Halten Sie lustige, wichtige, schöne und unvergessliche Momente fest. Mit den verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten können Sie die Aufnahmen an jede Gegebenheit anpassen.

Alle Multimediadateien immer dabei
Durch den MicroSD Kartenslot können Sie externe SD-Speicherkarten verwenden und überall über Ihre Multimediadateien verfügen.

LinkBook
Mit dem LinkBook, dem vernetzten Adressbuch, können Sie beispielsweise direkt über Ihr Adressbuch Facebook Nachrichten und Posts an den aufgerufenen Kontakt senden.



Android
Dank des Android Betriebssystems haben Sie die Möglichkeit auf mehr als 30.000 Apps zuzugreifen. Beim LG OPTIMUS können Sie sich direkt den Google Navigator kostenlos herunterladen. So haben Sie ein Navigationsgerät in Ihren Handy.

Social Network Services
Ob Facebook, VZs, Twitter, YouTube oder Google Talk – mit dem OPTIMUS ist die ganze Welt der Social Networks jederzeit verfügbar. So bleiben Sie nicht nur auf dem Laufenden, sondern in ständigem Kontakt mit Ihren Freunden, Followern und dem Rest Ihrer interaktiven Welt.


A-GPS Empfänger und Google Maps
Eine wesentlich schnellere Methode zur Positionsbestimmung als die herkömmliche GPS (Global Positioning System) Technik. Über Verbindungen z. B. mit dem Mobilfunknetz werden Standortdaten ausgetauscht. In Verbindung mit der kostenlosen Google Maps Navigation wird ein leistungsfähiges Navigationssystem, das Ihnen immer den richtigen Weg weist und sicher an Ihr Ziel bringt.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: blue / chrome Verifizierter Kauf
Das LG Optimus One ist ein gut ausgestattetes Android-Handy, zudem eins der wenigen, welches die aktuelle Version 2.2 (Froyo) als Betriebssystem nutzt. Ich nutze das Handy seit einigen Tagen und bin rundum zufrieden. Über Verarbeitung und Verpackung haben schon andere Rezensenten hier geschrieben, daher beschränke ich mich auf die Vor- und Nachteile.
Ich stand vor der Wahl, ob es ein Samsung Galaxy 3 i5800 Smartphone (Touchscreen, 3 Megapixel Kamera, Android 2.1) deep-black(nur Android 2.1, schlechteres Display), ein HTC Wildfire Smartphone (5MP, soziale Netzwerke, Android 2.1) metal moccha(sehr schlechtes Display) oder dieses LG werden soll. Ich bin froh, mich für das LG entschieden zu haben.
Lesen Sie weiter... ›
33 Kommentare 233 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Hallo,

Anfang des Jahres hatte ich mir ein LG GW620 Slider Android (1.5) gekauft, mit dem ich sehr zufrieden war. Da die Entwicklung der Android Systeme rasend schnell ist, habe ich das GW620 verkauft und mir das LG P500 gekauft: Erstes Fazit: Das Gerät ist der absolute Hammer.

Positiv:

- Sehr guter brilliantes Display/ gut zu bedienen
- Adroid 2.2 Froyo: Viele Applikationen, welche auf dem GW620 Probleme machten, laufen jetzt tadellos (Sipdroid)
- WiFi Tethering: Auf Dienstreisen mache ich nicht mehr mit einer USB Karte am Notebook rum, sondern aktiviere das Thethering auf dem Andoid
und habe via WiFi Verbindung Laptop <-> Andoid eine Internetverbindung
- Lange Laufzeit: Trotz UMTS, WiFi und Tethering kann ich stundenlang arbeiten
- Das Preis/ Leistungsverhältnis ist spitzenmäßig! Für unter 250€ bekommt man ein ausgereiftes Andoid 2.2 Handy
- Für mich sehr wichtig: Wegen A-GPS (Assistant) liefert das LG P500 GPS binnen Sekunden!! die aktuelle Position, so daß
man kurz nach dem Start das Navigationssystem nutzen kann. Gerade wenn man in einer Großstadt losfährt hat es mich
immer genervt, wenn das GPS noch minutenlang die Position bestimmen mußte.

Negativ:

- Ich habe Probleme mit der virtuellen QWERTY Tastatur; die Tasten sind schwer zu treffen, so daß ich oft korrigieren muß. Ist
u.U. noch eine Übungssache!

Mein Fazit: Für den Preis macht man absolut nichts falsch und hält ein spitzenmäßiges Gerät in den Händen!

Grüße

Martin
13 Kommentare 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz
Gute Mittelklasse-Smartphone mit einem Android-Betriebssystem sind derzeit Mangelware auf dem Markt. Seit Oktober 2010 ist das anders, denn vor zwei Monaten hat LG Electronics das LG P500 OPTIMUS One auf den Markt gebracht.

*** Das Unboxing ***

Die erste Überraschung kam mit dem DHL-Paketboten ins Haus. Der Päckchen-Karton war deutlich überdimensioniert, denn das Telefon steckte mit dem gesamten Zubehör und dem Benutzerhandbuch in einem winzigen 12 x 9 x 5,5 cm 'großen' Karton.

Im Einzelnen umfasst der Lieferumfang

* Handy
* Akku
* Ladegerät
* Datenkabel
* 2 GB Speicherkarte
* Headset
* Bedienungsanleitung

*** Die ersten Schritte ***

An einem Montag Abend nach 23 Uhr habe ich mich ausgiebig meinem neuen
Telefon gewidmet und bin erst gegen halb eins nachts zu Bett gegangen - so sehr zog mich das Smartphone in seinen Bann. Bereits zu Beginn zeigte sich, dass LG vieles richtig gemacht hat. Das Telefon ist intuitiv bedienbar. Die Ersteinrichtung ging flott von der Hand - dank meines bereits bestehenden Google Accounts, der sich bereits mit meinem alten Smartphone, einem Motorola Milestone, bewährt hat.

Gleich zu Beginn lernte ich die Vorzüge von Android 2.2 kennen - bislang war ich auf meinem Milestone nur mit Android 2.1 unterwegs - und zwar direkt im Android Market. Android meldete mir drei Updates der Apps und anders als unter 2.1 starteten alle drei Updates automatisch. Genial!

Als nächstes änderte ich die Eingabemethode.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 88 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen