Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Lieferadresse wählen
Zubehör hinzufügen:
31,89 €
Zum Einkaufswagen hinzugefügt
Möchten Sie verkaufen?

LG OLED55CX9LA 139 cm (55 Zoll) OLED Fernseher (4K, Dual Triple Tuner (DVB-T2/T,-C,-S2/S), Dolby Vision, Dolby Atmos, Cinema HDR, 100 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2020] [Energieklasse G]

4,7 von 5 Sternen 1.336 Sternebewertungen

G
Produktdatenblatt
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
55 Zoll
Fernseher

Info zu diesem Artikel

    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 4K Oled TV für Schwarz und satte Farben
  • α9 Gen3 4K AI Prozessor mit AI Sound Pro, AI Picture Pro und AI Brightness Control
  • Gutes Bild und guter Ton durch Filmmaker Mode, Dolby Vision IQ und Dolby Atmos sowie optimale HDR Unterstützung mit Cinema HDR
  • Smart TV (web OS 5.0) mit Google Assistant, Alexa

Möchten Sie Ihre Elektro- und Elektronikgeräte kostenlos recyceln? Mehr erfahren

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Produktbeschreibung des Herstellers

Glitzernde, selbstleuchtende pixel der lg oled technologie vor einem lilafarbenen hintergrund
Der lg oled tv hängt im wohnzimmer an der wand, wo die selbstleuchtenden pixel zur geltung kommen
Großartiger TV, mit großartigem Bild.

Der LG OLED TV CX

Das perfekte Schwarz und der smarte α9 Gen3 4K AI-Prozessor des LG CX lassen all Ihre Inhalte auf dem LG OLED TV in atemberaubender Qualität erstrahlen. Auch packende Gaming-Sessions sind dank Nvidia G-Sync, AMD FreeSync und klarem Dolby Atmos Sound ein wahres Vergnügen. Überzeugen Sie sich selbst!

Eine frau sitzt im wohnzimmer, bedient ihr home dashboard auf dem oled tv mit der magic remote

Produktinformationen

Technische Details

Zusätzliche Produktinformationen

Amazon.de Rückgabegarantie

Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie:Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.

Feedback

LG OLED55CX9LA 139 cm (55 Zoll) OLED Fernseher (4K, Dual Triple Tuner (DVB-T2/T,-C,-S2/S), Dolby Vision, Dolby Atmos, Cinema HDR, 100 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2020]


Sie haben einen günstigeren Preis für dieses Produkt gefunden? Teilen Sie ihn uns mit! Obwohl wir unser Angebot nicht an jeden gemeldeten Preis anpassen können, sind uns Ihre Angaben eine große Hilfe bei der Verbesserung unserer Preisgestaltung.

Wo haben Sie den günstigeren Preis gesehen?

Website (Adresse):
Preis inkl. MwSt.: (EUR)
Versandkosten: (EUR)
Datum des Preises:
/
/

Geschäftsname:
Ort:
Bundesland:
Preis inkl. MwSt.: (EUR)
Datum des Preises:
/
/


Bitte melden Sie sich an, um Feedback zu geben.

Du suchst nach bestimmten Informationen?

Fragen und Antworten anzeigen

Im Lieferumfang enthalten

  • LG OLED TV 55CX9LA, Magic-Remote Fernbedienung inkl. Batterien, Schnellstartanleitung, Standfuß, Stromkabel
  • Produktinformation

    • Produktabmessungen ‏ : ‎ 122.8 x 73.8 x 2.86 cm; 27.3 Kilogramm
    • Im Angebot von Amazon.de seit ‏ : ‎ 7. April 2020
    • Hersteller ‏ : ‎ LG
    • ASIN ‏ : ‎ B084XSZW1M
    • Modellnummer ‏ : ‎ OLED55CX9LA
    • Kundenrezensionen:
      4,7 von 5 Sternen 1.336 Sternebewertungen

    Wichtige Informationen

    Energieeffizienzklasse

    G

    Sichtbare Bildschirmdiagonale

    139.7 cm (55Zoll)

    Kundenrezensionen

    4,7 von 5 Sternen
    4,7 von 5
    1.336 globale Bewertungen

    Spitzenbewertungen aus Deutschland

    Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 2. November 2020
    Größe: 55 ZollStil: FernseherVerifizierter Kauf
    Kundenbild
    4,0 von 5 Sternen Bombastisch gutes Bild, TOP Fernseher, aber nicht wirklich smart, ThinQ und Alexa FAIL
    Von Emma van Kitten am 2. November 2020
    Ich hatte es zuerst beim Primeday mit dem LG Nano86 probiert, bin dann aber schnell drauf gekommen dass dessen Bildqualität nicht meinen Ansprüchen genügte, obwohl ich mich bisher nicht als so pingelig bzgl "des perfekten Schwarz" angesehen hatte. Tja, so kann man sich in sich selbst täuschen :D

    Allerdings ist es auch keine alltägliche Sache für mich einen neuen Fernseher zu kaufen, die Nutzungszeit meines letzten LG 3D-TV liegt jetzt bei 8 Jahren, und mein neuer Fernseher soll mindestens genau so lange halten. In diesem Sinne muss der neue etwas "Gescheites" sein.

    OK, wo war ich? Der Nano86 ging also leider zurück. Aber: da mir der alte LG bis heute immer gute Dienste geleistet hat, und mir das Grundkonzept des WebOS 5.0 sowie die Fernbedienung des Nano86 gefallen haben, habe ich mich schließlich entschieden etwas tiefer in die Tasche zu greifen, und es zum ersten Mal mit einem LG Oled TV zu versuchen.

    Und hier ist dann auch das Feedback, danke für's bis hierhin durchhalten ;-)

    Die Bildqualität: Ist wirklich perfekt, kristallklare hochauflösendes Fernsehen, schwarz ist schwarz, keine Taschenlampen, Dirty Screens Blooming etc mehr. All Clear!

    Der Kontrast ist absolut gut, und die Hellichkeit ist auch für mein Empfinden völlig ausreichend, nicht nur in dunklen Räumen! HDR / DolbyVision Inhalte kommen sehr gut rüber. Auch auf der PS4 Pro, wo The Last of US2 by the way, einfach bombastisch gut aussieht :)

    Aber ich schweife ab, zurück zur Helligkeit...
    Ich würde sogar soweit gehen und behaupten dass die "Helligkeit" ein mangels Alternativen schlecht gewähltes Argument der LED-QLED-Fraktion ist.

    Wer braucht schon einen Fernseher der wie ein Flutlichtstrahler blenden kann!?
    Ich habe gelesen Samsung träumt von neuen Technologien mit bis zu 4000 Nits, wozu frag ich mich, wenn doch offensichtlich bei diesem Oled knapp 800 für jede Situation ausreichend sind!? Für auf dem Sofa erworbene Schneeblindheit? LOL, nein.

    Apropo Blendeffekt, zum Thema spiegeln des Bildschirms...
    Bei mir steht der Oled zum Fenster abgewandt, allerdings habe ich eine Stehlampe links vom Sofa, die ja u.U. hätte störend sein können, wenn der TV wirklich so spiegeln würde wie manche Fragesteller das hier befürchten. Ich bemerke sie jedoch nicht. Der TV spiegelt nicht wirklich krass, jedenfalls nicht mehr als andere Fernseher, alles in Ordnung Leute!

    Eine weitere große Sorge die viele beim Thema OLED drückt ist die Sache mit dem Einbrennen...
    Für mich zumindest war dieser Punkt, zusammen mit dem hohen Anschaffungspreis, bisher wesentlich um mit dem Kauf zu zögern.
    Nach meiner jetzigen Erfahrung, und mit meinem persönlichen Fernsehverhalten schätze ich die Möglichkeit das mir so etwas passiert jedoch sehr sehr gering ein. Warum?
    Zum einen hat der Fernseher Softwaretechnisch einige gute Vorkehrungen um das zu verhindern, so verschiebt sich das Bild von Zeit zu Zeit für den Benutze unmerklich, aber hilfreich gegen Einbrennen, ebenso gibt es einen Brightnesslimiter dessen wirken mir aber beim Fernseher noch nicht aufgefallen ist. Alles Cool!

    Pausiert man Netflix und Co, gehts schon nach kurzer Zeit ein Bildschirmschoner an, der sofort wieder verschwindet wenn man die Fernbedienung auch nur schief anguckt.
    (Achtung: Der Screensaver geht nur bei Fernseheigenen Inhalten an. Pausiert man z.B. bei der PS4 oder bald 5, kommt kein Bildschirmschoner, hier kann man sich aber einen Abschalter für den Bildschirm in die Settings einfügen. Bei längeren Zock-Unterbrechungen ist also Eigenregie gefragt.)

    Schaltet man den Fernseher aus, regeneriert sich der Bildschirm im Standby von selbst, und im Fall der Fälle kann man einen Pixelrefresher starten, der kleine Fehler beheben sollte. Allerdings soll man diesen auch nicht ständig anwerfen, also Finger weg und erstma Handbuch/PDF lesen.

    Also ja, von der Technikseite her ist ein Einbrennen schon recht gut ausgeschlossen, aber man muss sich auch als Nutzer bewusst sein, das man ein Gerät besitzt bei dem es jedoch grundsätzlich möglich ist das es passieren kann, und sein Fernsehverhalten ein wenig anpassen. Keine 24h Nachrichtensender mehr im Hintergrund laufen lassen, bei der PS 4/5 bei längeren Session das HUD ausschalten... Den Fernseher generell ausschalten wenn er nicht gebraucht wird, etc.pp.

    Wer das umsetzen kann braucht sich m.E. keine Sorgen um Einbrennen zu machen und bekommt einen Fernseher mit allem Schnickschnack und der mit Abstand besten Bildqualität auf dem Markt!!!! Klare Kaufempfehlung.

    Ich bin also begeistert von meinem neuen OLED TV und gebe ihn auch nicht mehr her!

    Warum also nur 4 Sterne?

    Weil mir zwei Sachen nicht gefallen:

    1. Die LG ThinQ App ist ein Witz, ich hatte beim Nano86 gefühlt 20 Versuche gebraucht um den Fernseher über die App mit meinem Samsung Galaxy S20 zu verbinden, beim wesentlich teureren OLED CX hat es bis heute nicht geklappt, obwohl beide Geräte sich finden, bricht das Pairing in der App immer wieder ab. Wer ne Lösung dafür hat, immer her damit! Allerdings finde ich sollte in 2020 Smart einfach besser und einfach funktionieren und die Einrichtung in wenigen Minuten abgeschlossen sein. Alles andere ist nicht Smart sondern nur ärgelich für die User.

    2. Die Alexa Integration ist ebenso ein totaler Fail. Ich kann den vorhandenen Primevideo-Button drücken und Alexa nach dem Wetter fragen.
    Stelle ich der Guten Alex aber die naheliegende Frage nach Filme in UHD oder suche nach einem Film. Bekomme ich nur ein dümmliches "Entschuldigung, das weiss ich leider nicht." ODER: "Du hast derzeit keinen Videoskill dieser Art aktiviert, gehe in die Alexa App... blablabla...
    Offensichtlich arbeitet die Primevideo App des Fernseher nicht Hand in Hand mit der nachträglich integrierten Alexa. Obwohl ich die beien ThinQ Skills in Alexa aktiviert habe, obwohl ich mich übers Phone und den TV bei LG Accounts angemeldet habe, und obwohl ich wenigstens ne Stunde lang versucht habe die ThinQ App mit dem TV zu verbinden. Vielleicht funktioniert Alexa dann gescheit??? Wer weiss!
    Sorry LG, aber das ist ein mega Fail. Smart sollte leicht von der Hand gehen und kein stundenlanger Kampf mit irgendwelchen Apps und Einstellungen sein.
    Vieleicht behebt ihr die gute Alexa ja nochmal mit nem Software Update, dann mach ich hier in dieser Review evtl auch nochmal ein +1, aber so, bleibt es leider bei nur 4 Sternen für diesen eigentlich wunderbaren aber nicht wirklich smarten Fernseher.

    Ich hoffe ich konnte einigen von euch helfen.

    Bis dahin byebye
    Bilder in dieser Rezension
    Kundenbild Kundenbild Kundenbild Kundenbild
    KundenbildKundenbildKundenbildKundenbild
    42 Personen fanden diese Informationen hilfreich
    Missbrauch melden
    Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 29. Dezember 2020
    Größe: 48 ZollStil: FernseherVerifizierter Kauf
    9 Personen fanden diese Informationen hilfreich
    Missbrauch melden