Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive wint17



am 25. Oktober 2017
Grundsätzlich war ich mit dem Gerät recht zufrieden, bis auf die sehr lahme Geschwindigkeit wurden alle meine Erwartungen erfüült
Nach 2,5 Jahren startet der TV plötzlich nicht mehr. Zur Info für alle die das gleich Problem haben, nach Kommunikation mit LG und deren Servicepartner:
Ein Kostenvoranschlag kostet 42€ ein Tausch des Mainboards ... haltet euch fest 350 €! d.h wegen einem billigen Kondensator oder schlecht verlöteter Platine würde sich der Kaufpreis schlagartig fast verdoppeln!
Ich finde Firmen die absichtlich Müll produzieren gehören mit einer verlängerten Haftung für diese Art von Schäden (Lebensdauer verkürzende Konstruktionen) "belohnt".

Amazon hilft hier auch nicht weiter:
"Die gesetzliche Mängelhaftungsfrist beträgt zwei Jahre.

Sie haben den Artikel aus Ihrer Bestellung vor über zwei Jahren bestellt. Daher ist in diesem Fall keine Nacherfüllung über Amazon.de mehr möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis!"
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. April 2015
Der Fernseher macht im groben und ganzen was er soll. Lediglich bei Benutzung einiger Apps (z.Bsp: Maxdome) bleibt er hin und wieder hängen mit der Meldung das der Speicher voll sei und die App nun geschlossen würde. Deinstallieren von nicht benötigten Apps hilft bedingt. Aber der Speicher scheint schoen sehr knapp zu sein bei diesem Gerät! Ausserdem führt eine knapp dimensionierte Internetleitung (ca. 12 MBit) dazu das die Apps schlicht abstürzen. Er hällt also nicht an um zu puffern, wie es z.Bsp der Chromestick macht, sondern die App schmiert schlichtweg ab. Ob das an Maxdome oder an dem Fernseh liegt lässt sich wegen fehlendem Vergleich nicht 100% sagen.
Und Achtungbei der Sendersortieung!
Wer vor hat seine Sender nach eigenen vorstellungen zu sortieren darf auf keinen Fall nur die Astrasender suchen lassen! Immer alles suchen. Nur dann lassen sich die Sender umsortieren! Sonst verwirft er willkürlich immer mal wieder alles!
Wenn man sich da mal durchgekämpft hat ist das Bild und der Ton für diese Preisklasse und für einen Flachbildschirm auch seht gut.
Aber die Einrichtung der Sender kostet echt Nerfen wenn man das mit der Astrasuche noch nicht weiss!
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. März 2015
Lieferung von Amazon war Top, der Fernseher selber hätte 5 Sterne verdient, wenn die Sortierung der Sat-Senderliste nicht so umständlich wäre. Bild und Ton sind gut, 3D auch, Smartfunktionen wie WWW, TV-Mediatheken, DLNA -Streaming von USB oder NAS, Mediendarstellung von iPhone/ iPad funktionieren gut.
ABER:!!!! Wer TV über Satellit empfängt und seine Sender in einer bestimmten Reihenfolge haben möchte sollte sich auf eine umständliche Vorgehensweise einstellen:
1. alle Firmwareupdates von LG durchführen
2. vollständigen Sendersuchlauf durchführen (Anbieter: "kein" und "blindscan", Suchlauf dauert ca. 30 Minuten)
Wird kein vollständiger Suchlauf durchgeführt, lässt sich die Senderliste nicht zufriedenstellend bearbeiten :-(
3. Menü Settings > Sender > Senderliste auf USB kopieren (Achtung: ging bei mir nur nach vorherigem Firmwareupdate)
4. PC Software Chansort aus dem Internet auf dem PCS installieren
5. Senderliste von USB auf PC öffnen
6. gewünschte Sender in neue Liste übertragen, Reihenfolge wie gewünscht einstellen
7. beim Speichern der neuen Liste die restlichen, (unerwünschten) Sender an die Liste anhängen lassen und auf USB speichern
8. am TV: Menü Settings > Sender > Senderliste von USB auf TV kopieren = fertig
Ich halte mich (als Elektrotechniker) für einen technisch nicht unbegabten Menschen, aber wenn man sich schon als Techniker 3 Tage durch Internetforen kämpfen und x-mal den TV auf Werkseinstellungen zurücksetzen muss um die Senderliste zu sortieren, dann möchte ich nicht wissen, wie weniger technikaffine Leute mit dieser Bedienoberfläche von LG zu kämpfen haben.
Noch ein wichtiger Hinweis: bei diesem Model muss NICHT (wie bei ältereren Modellen) in den "Hotelmodus" gewechselt werden, um die Senderliste auf USB zu kopieren, sofern man die aktuelle Firmware von LG auf dem TV installiert hat.
Taste "Settings" 8 Sekunden gedrückt halten und dann die Tasten 1-1-0-5-OK drücken sind nach dem Firmwareupdate NICHT mehr erforderlich.
Noch etwas: das mitgelieferte Benutzehandbuch und die Online-Hilfe von LG sind einfach nur schlecht.
Viel Erfolg und ein tolles Fernsehvergnügen mit einem ansonsten tollen Fernseher mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis wünsche ich allen... :-)
44 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Oktober 2015
Habe mit dem Erwerb dieses Geräts eine neue Welt betreten! (davor hatte ich einen 37 Zoll LCD ohne jeglichen Schnick-Schnack!)

Bei der Bildquälität gibt es sicher bessere, aber das wäre jetzt wirklich Jammern auf höchstem Niveau. Kann auch sein, dass das an der Übertragungsqulität liegt. Speziell bei Filmen und Serien von Prime Instant Video und Netflix ist die Quailität echt Top. Und seitdem ich diesen Fernseher besitze schau ich im "normalen" Fernsehen nur mehr Live-Sendungen (Sport) und Nachrichten. Und selbst diese kann man ja in den TV-Theken via Smart-TV nachsehen.

Besonders hervorheben muss man aber die auch hier oft gelobte Tonqualität! Der Fernseher verfügt über ein intergriertes 2.1 Soundsystem inkl. Subwoofer, welcher einen unglaublich guten Soudn produziert. Hier erübrigt sich die Anschaffung eines zusätzl Soundbar völlig!

Man erhält 2 unterschiedl. Fernbedienungen. 1 klassische, und die Magic Remote, mit welcher man eine Cursor am Bildschirm navigiert, Genial!

Das Ganze dann noch in "Warehousedeals" um 440,-! DANKE AMAZON!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. April 2015
Ich habe mich schon lange nach einem geeigneten Fernseher umgesehen und ihn nun gefunden, der meinen alten 40LE650 von Samung ablöst.

Kriterien für mich:

- passives 3D/ kein aktives - das flackern machte mich ganz wuschig
- gutes bzw. sehr gutes Bild in HD/Bluyray/ 3D
- guten Schwarzwert
- gute Panelausleuchtung

All diese Kriterien erfüllt der LB674V zu meiner vollsten Zufriedenheit. Ich hatte mir vorher einen 55LA6608 via Wharehouse Deal bestellt und musste diesen, aufgrund von Flashlights in den Ecken wieder zurückschicken. Dieser TV hat nach der optimalen Bildeinstellung je Zuspieler ein hervorragendes Bild. Schwarz ist schwarz und der 3D-Effekt kommt auch super rüber...selbst Fifa 14 mit der PS3 läuft im Spielmodus tadellos - kein Banding oder sonst der gleichen. Ich muss dazu erwähnen, dass ich nur HD schaue - SD Material kann ich nicht einschätzen.

Dennoch, für 699€ bin ich super zufrieden und ich würde den Fernseher jederzeit weiterempfehlen. Ein Freund von mir hat sich den Sony 55X8505B für 1500€ gekauft inkl. 4K. Keine Frage, ist ein schönes Teil, aber 800€ mehr für 4K - nein Danke. Da warte ich lieber noch paar Jahre bis die Technologie wirklich soweit ist und habe weiterhin viel Spaß mit dem neuen LG.

BTW: Das Bild vom Sony ist marginal besser - keine Frage. Dafür hat mich der 3D-Effekt bei meinem LG mehr gefläscht- Selbst mein Kumpel war begeistert.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. März 2015
Ich habe mir das Gerät (LG55LB674V) wegen der vielen positiven Rezensionen, aber auch dem Bild welches ich im Einzelhandel mir angeschaut hatte, bestellt.
Das Gerät kam in der Originalverpackung und wie bei Amazon üblich 1 Tag nach der Bestellung. Top!
Beim Auspacken hatte ich "muffensausen" ob auch dieser, wie von einigen beschrieben, Beschädigungen aufwies. Aber alles war tiptop. Keine Kratzer, Beulen, Brüche oder Pixelfehler.

Einrichtung:
Die Einrichtung des Gerätes umfasste Sprache, Wlan und Sendererfassung. Alles problemlos durchgeführt. Danach startet der Fernseher.

Bild:
Das Bild war meiner Meinung nach bereits im Sparmodus top und nach kurzer Anpassung überragend. Einstellung einfach und schnell durchführbar.

Ton:
Klasse Ton nach kurzer Einstellung der beste den ich bisher auf einem Fernseher ohne zusätzliche Anlage gehört habe.

Sender:
Alle Kabel-HD-SD-Analog-Radio Sender wurden gefunden. Sortierung etwas langsam und umständlich, aber für Kabel-TV Nutzer in 15min durchführbar ohne Zusatzprogramm.

3d:
Geprüft über Lg-Store - Top. Die mitgelieferten 4 Brillen funktionieren wie sie sollen.

Internet:
Wlan ist stabil, Amazon Prime funktioniert tadellos, wie auch Browser und weitere Stores wie zum Beispiel Lg-Store.

Geschwindigkeit:
Ja, das Gerät gewinnt keinen Geschwindigkeitspreis. Jedoch wer keinen Laptop kaufen will, sondern einen Fernseher kann damit gut leben. Start des Fernsehers bis Umschaltmöglichkeit vergehen bei mir um die 20sec. Umschalten danach genau so schnell (gefühlt), wie andere Smart-TV. App-Start und Browser dauert beim Start etwas, danach gutes Tempo. Internet-Filme von Amazon Prime sind auch mit einer 6.000er Leitung problemlos ruckelfrei möglich.

Ich würde mir den TV jederzeit wieder kaufen. Wer eine Geschwindigkeitsraket will, sollte dann in die Premium-Fernseher-Klasse wechsel. Wer einen super TV für einen firen Preis will, der kann hier zu schlagen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. April 2015
Ein wenig mulmig war mir bei der Bestellung dieses Gerätes schon. Einige negative Bewertungen ließen mich bangen ob das gerät auch heile geliefert wird. Allerdings war alles Perfekt. Lieferung war zügig, Tv kam ohne Macken an. Aufbau und die Einrichtung waren schnell gemacht.
Der Aufbau ist allerdings nicht alleine zu schaffen.

Ich habe an diesem Gerät nichts auszusetzen, das einrichten war ein Kinderspiel, die Bedienung war flott (im Vergleich mit meinem alten LG)

Der Fernseher bringt ein sehr gutes bild, 3D wird auch sehr gut dargestellt, je nach material sehr gute Popouteffekte.
Die Ausleuchtung ist ebenfalls sehr gut, das dieses Gerät in den Ecken nicht so gut ausgeleuchtet wird, ist mir nicht aufgefallen.
Zu den Senderbelegungen kann ich nichts sagen, da ich über eine Kabelfernsehbox die Sender betätige/umschalte.
Beide Fernbedienungen funktionieren sehr gut, wobei wir nur die Magic benutzen, da diese alles Funktionen hat die wir brachen.

Für den Preis hat LG ein wirkliches Top-Gerät gebracht. Für mich eine klare Empfehlung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. August 2015
Das bezieht sich auf LG42LB674V.
Ich habe den Stromverbrauch gemessen mit einem Energiemessgerät von Brennenstuhl PM230: Standby 11 Watt und Betrieb 75 Watt. Das ist ein falsches Ergebnis, weill das PM230 nicht zwischen Wirk-, Schein- und Blindleistung unterscheiden kann.
Daher habe ich mir ein besseres Energiemessgerät besorgt: ELV Engergy Master Basic 2. Damit kann die tatsächliche Leistung recht gut gemessen werden. Ergebnis im Standby 0,2 Watt und im Betrieb 68 Watt bei DVD-S2 ORF HD mit CI Modul eingesteckt.

Das Bild ist sehr gut. Lässt sich auch als PC Monitor verwenden, was aber gewöhnungsbedürftig ist. Im Gegensatz zu einem PC Monitor sind Schriften nicht ganz scharf und haben Schatten.
Die LiveTV Umschaltzeiten sind eher lang.
Die Smart Funktionen verwenden wir fast nie. YouTube und ORF Mediathek funktionieren, jedoch ist die Suche (Tastatur Eingabe) eher mühsam.
Live TV kann nur aufgezeichnet werden, wenn eine USB Festplatte (kein USB Stick) angeschlossen ist. Die Videodatei auf der Festplatte ist verschlüsselt und kann nur auf demselben TV abgespielt werden.
Live TV Aufzeichnung kann im EPG programmiert werden. Jedoch ist das EPG leer wenn man den TV einschaltet. Erst wenn man durch die Sender zappt, dann erst befüllt sich das EPG mit den Sendungen. Dass LG keine EPG App anbietet die sofort nach Start das Programm herunter lädt ist für ein "Smart" TV traurig.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Mai 2015
Eines vorweg: Dieser Fernseher ist natürlich nicht das Non-Plus-Ultra. "Nur" FullHD, relativ langsames WebOS, recht stark spiegelnd.

Warum dann trotzdem 5 von 5 Sternen? Weil es in dieser Preisklasse einfach nichts besseres gibt!

Das Bild ist super, auch bei 3D noch (wo ja technologiebegründet die effektive Auflösung halbiert ist). Überhaupt funktioniert das passive 3D mit den mitgelieferten Brillen (vier Stück an der Zahl) ganz hervorragend, ohne irgendwelche lästigen Bildfehler und mit sehr überzeugendem Tiefeneindruck. Der subjektive Schwarzwert ist auch ganz ausgezeichnet, auch wenn dann natürlich das starke Spiegeln voll zuschlägt. Für knapp 700 Euro kann man eben nicht alles haben, und die Konkurrenz macht es definitiv nicht besser in diesem Bereich.

Der Ton ist natürlich nicht mit einem dedizierten, vernünftigen Heimkino-Surround-System zu vergleichen, aber dafür, dass der Klang irgendwo in diesem superschmalen Gehäuse entstehen muss, ist da absolut nichts dran zu meckern. Da gibt es bei baulich ähnlichen Fernsehern (möglichst schmales Design, ganze Front durch Bildfläche ausgefüllt) oft deutlich weniger Klangqualität fürs Geld.

Das Design finde ich sehr gelungen, wobei das natürlich Geschmacksache ist. Ein bisschen Bedenken hatte ich wegen der beiden Standfüße, aber in natura sehen die viel besser aus als auf den Fotos hier. Die Anschlüsse sind leider nicht leicht zu erreichen. Wenn der Fernseher auf einem niedrigen TV-Möbel steht und nicht frei von links oder rechts zugänglich ist, sollte man ihn verkabeln, bevor man ihn an seine finale Position stellt. Mit Darüberbeugen klappt das zumindest bei durchschnittlich großen Menschen nur mit Mühe.

Das Betriebssystem ist tatsächlich etwas behäbig, aber wer den Fernseher wie ich vor allem als Bildschirm für angeschlossene Geräte benutzt, wird nach der anfänglichen Konfiguration damit keine großen Berührungspunkte mehr haben.

Insgesamt kann ich diesen Fernseher wirklich voll und ganz empfehlen. Wer mehr haben will, muss sich in ganz anderen Preisregionen umschauen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. April 2015
Grundsätzlich ist der Fernseher sehr empfehlenswert. Allerdings bedurfte es dreier Lieferungen, bis wir dieses Ergebnis hatten.
Bei der ersten Lieferung war das Glas/Panel oben rechts an der Ecke gebrochen, bei der zweiten Lieferung war starkes clouding/Dirty Screen Effect zu verzeichnen.
Bei der dritten Lieferung schien erst alles einwandfrei zu sein, bis wir auf der linken Seite einen ca. 0,5 cm großen Fleck entdeckten, bei dem die Pixel schwarz waren bzw. keine Farbe zeigten. Nachdem wir dann aber warteten und den Fernseher laufen ließen, waren nach einem Tag die schwarzen Pixelfehler verschwunden. Glück gehabt, scheinbar können sich die LCD-Kristalle manchmal regenerieren.
Bei den Reklamationen hat sich amazon, wie immer, top verhalten, schnell und unkompliziert. Die Mängel scheinen bei dem Modell auch häufiger vorzukommen, wenn man die Rezensionen liest.
Zur Bildqualität ist nur zu sagen, dass sie überragend ist, scharf und ein tiefes schwarz, schon die Grundeinstellungen sind natürlich und farbgetreu. 3D funktioniert, haben wir aber nur kurz angetestet.
Zum Betriebssystem ist nur zu sagen, dass zwar die Reaktionen nicht immer schnell sind, die kurzen Umschaltzeiten stören aber nicht.
Der Sound ist gut, aber bei der Bauweise darf man keine Hifianlage erwarten. Das Streaming und die Apps funktionieren gut, allerdings ist die Zahl der Apps ausbaufähig.
Also alles in allem ein sehr empfehlenswertes Gerät zu dem Preis (699,00), wenn es mangelfrei geliefert wird.
Aufgrund der ersten beiden mangelhaften Geräte gib es dennoch nur 4 Sterne.
Der Support und Kundendienst von amazon ist aber eindeutig aufgrund Geschwindigkeit, Professionalität und Freundlichkeit mit 5 Sternen zu bewerten.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 116 beantworteten Fragen anzeigen

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)