Facebook Twitter Pinterest
8 neu ab EUR 345,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

LEGO® 10227 B-Wing Starfighter LEGO Star Wars

von Lego
4.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
8 neu ab EUR 345,00
  • Ultimate Collector's Series B-Wing Starfighter!
  • Part number 1487 piece
  • Rotation, self-leveling cockpit
  • Flying wing configuration or landing
  • Fact plaque and display stand is included

Hinweise und Aktionen

  • Alles rund um die bunten Kult-Bauklötzchen finden Sie in unserem Lego Shop!

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht3,5 Kg
Produktabmessungen58,2 x 12,7 x 48 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 18 Jahren
Modellnummer4657565
Sprache(n)Englisch
Modell4657565
Anzahl Teile1487
Zusammenbau nötigNein
Batterien notwendig Nein
Batterien inbegriffen Nein
Fernsteuerung enthaltenNein
ZielgruppeJungen
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB009OJGLR4
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 132.378 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung3,5 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit12. Oktober 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
  • Achtung: Enthält Spielzeug. Beaufsichtigung durch Erwachsene empfohlen

Produktbeschreibungen

Collector Series B-wing starfighter ultimate! Now you can experience the B-wing starfighter ultimate from the Star Wars galaxy like never before. Such as wing realistic configuration for the flight and landing rotation, and self-leveling cockpit, feature of this fantastic model has all the things we premium collector expect. And you will display this very detailed, the B-wing starfighter in fact plaque dedicated display its own stand.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Eins vorweg: Der B-Wing ist nichts für Kinderhände. Das Ding wiegt mehrere Kilos und muss während des Zusammenbaus kräftig angepackt werden, um die einzelnen Module miteinander zu verbinden. Der Zusammenbau selbst dürfte den halbwegs erfahrenen Legobastler vor keine nennenswerten Probleme stellen und ist wenigen Stunden zu bewerkstelligen. Die Bauabschnitte sind ja neuerdings in sinnvoller Weise auf die nummerierten Tütchen verteilt, so dass man kaum Zeit mit dem Suchen von Kleinteilen verbringt. Der Eine oder Andere mag das vermissen, aber es hindert einen ja niemand daran, den ganzen Kram auf den großen Haufen zu schütten. Übrigens finden sich in diesem Bausatz eine ganze Reihe exotischer Teile, von den ich einige zum ersten Mal gesehen habe.
Das fertige Modell sieht wirklich toll aus, wenn es schräg auf dem Ständer hängt. Symmetrie und Detailliertheit sind bei diesem großen Gerät natürlich um ein Vielfaches größer als bei den kleinen Vorgängermodellen, und gerade beim großen Hauptflügel liefert die SNOT-Technik einen erheblichen Zugewinn an Ästhetik.
Fazit: Ein Modell, um das der Star-Wars-Fan kaum herumkommen dürfte, wobei der Preis ein wenig niedriger hätte ausfallen können. Ein weiteres Manko: Bei einem Lego-Set dieser Preisklasse sollte man wirklich auf Aufkleber verzichten. Hier sind es zwar lediglich drei orangefarbene Kreise, die auf die Flügel geklebt werden sollen, aber die hätte man nun wirklich gleich auf die Teile drucken können.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Erst einmal muss erwähnt werden, der B-Wing hat in Star Wars Episode IV: Rückkehr der Jedi-Ritter nur einen sehr kurzen Auftritt. Schade, wenn man bedenkt, welche Besonderheit dieser Jäger darstellt. Lego hat bereits in der Vergangenheit diverse Spielsets des B-Wing veröffentlicht doch mit dem UCS (Ultimate Collector Series) hat Lego nun den B-Wing eine Ehre erteilt und einen weiteres geniales Set für Star Wars Fans veröffentlicht.

Der Spaßfaktor beim Bauen ist sehr hoch. Während das Model außen vor Detailverliebtheit nur so strotzt, verblüfft einen die innere Konstruktion. Was sich die Lego-Konstrukteure einfallen lassen haben, lässt einen immer wieder staunen. Bis auf das Cockpit und die untere Waffenphalanx wird jedes Bauteil (Hals, Antrieb, Seitenflügel, Hauptflügel) je zweimal gespiegelt und voneinander getrennt gebaut. Obwohl das der Fall ist, kommt keine Langeweile auf. Die Päckchen sind von 1-10 beschriftet und werden nacheinander durchgebaut. Der Bau läuft daher geordnet und daher einfach ab doch wer es gerne knifflig haben möchte, mischt diese durch.

Das Cockpit bleibt aufgrund des optimalen Schwerpunkts auf den Horizont gerichtet, egal wie der Rumpf des Sets gedreht wird.(Vorausgesetzt es wurde nicht schwergängig angebaut) Die Flügel werden nicht durch einen Zahnradmechanismus geöffnet sondern durch einrastende Scharniere.
Zur Stabilität gibt es ein kleines Manko zu erwähnen, dass allerdings nicht ins Gewicht fällt. Dieses Set ist ein Sammlerstück bzw. man benutzt es nicht zum Spielen. Hin und wieder brechen ein paar Kleinteile ab. Ein Schwachpunkt stellt das zentrale Glied um den Antrieb dar sowie die Rückseite des Cockpits.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der neue B-Wing ist ein wirkliches sehr schönes Modell, bei dem man die Liebe zum Detail der Legomacher beim Zusammenbau sprichwörtlich fühlen kann. Immer wieder kommt dieser schöne, aus der eigenen Jugend bekannte Gedanke "Ach, dafür ist das!".

Die Teile werden in verschiedenen Tüten mit Nummerierungen (bis Tüte 10) geliefert. Dazu gibt es drei Bauanleitungen, die jeweils passend zu Tüte 1 - 10 durch den Bau der verschiedenen Elemente des B-Wing führen. Nach und nach fertigt man jeweils die Flügel, das Cockpit und das Triebwerk usw, bis man in einem letzten Schritt die gesamten Komponenten zusammenfügt. Das war auch der Moment, in dem mir Ausmaße, Details und die leichte Genialität der Konstruktion endgültig bewusst geworden sind. Die kleinen Flügel können stufenweise angeklappt werden und das Cockpit rotiert vollständig mit eigenem Schwerpunkt.

Das Modell kann auch super zu Zweit zusammengebaut werden, da die Anleitungen 1 - 3 unterschiedliche Komponenten vorsehen. Im Team macht das Ganze auch richtig Spaß. Ein guter Tipp also für Eltern, die gerne mit ihren Kindern ein anspruchsvolles Modell bauen wollen, welches gut im Kinderzimmer (aber auch im Büro ;) ) aussieht.

Die beigefügten Aufkleber (Kreise, orange auf den Flügeln und das Typenschild) habe ich allerdings nicht auf den B-Wing aufgebracht. Als Liebhaber scheue ich vor Aufklebern jeglicher Art bei Lego zurück, da sie die Oberfläche meist unschön aufsehen lassen oder nach einiger Zeit verblassen. Hier hätte Lego vielleicht wirklich die Platten bedrucken lassen können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden