Facebook Twitter Pinterest
1 gebraucht ab EUR 34,95

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

L5 Remote Universal Fernbedinung für Apple iPhone/iPad 1/2/iPod touch

4.3 von 5 Sternen 70 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 34,95

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1 x 2,1 x 3,1 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 23 g
  • Modellnummer: Model A1
  • ASIN: B003B22U8Y
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. Oktober 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 70 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Ultramoderne Universalfernbedienung mit Touch-Oberfläche in 3 Schritten: 1. Kostenloses App laden, 2. persönliche Fernbedienung bauen, 3. IR Adapter kaufen und loslegen! "Made for iPod" & "Works with iPhone" zertifiziert


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
L5 Remote tut genau das was sie soll. Die App für Iphone bzw Ipod ist recht intuitiv. Man kann sich damit alle erdenklichen Fernbedienungen basteln, entweder existierende nachbauen, oder Kombinationen von unterschiedlichen Fernbedienungen mit den gängigsten Funktionen. Neben eigenen Fernbedienungsseiten, die entweder einzelne Fernbedienungen darstellen können, oder aber ganze Räume mit allen dort benutzen Fernbedienungen, werden die Buttons innerhalb einer Seite nach unten hin aufgebaut und sind da wiederum in eigenen Screens unterteilt, die man verschieben und beschriften kann. Es sind zahlreiche Symbole vorhanden, wobei mir einige gefehlt haben, ausserdem würde ich gern einige Symbole drehen können. Man kann Tasten aber zustätzlich beschriften und sogar "Drawer" erstellen, die wie eine Art Untermenü funktionieren, unter einer Drawertaste, öffnet sich ein Screen mit weiteren Tasten usw. Auf diese Art kann man Funktionen oder ganze Fernbedienungen verschachteln und zusammenfassen. Fertige Fernbedienungen lassen sich hochladen, Emailen usw. Dafür benötigt man einen kostenlosen L5 "Cloud" Account. Damit ist sichergestellt, dass sich die bereits mühsam erstellten Fernbedienungen auch auf einem zweiten Iphone nutzen lassen, und auch nach einem Recovery nicht verloren gehen. Zusätzlich sollen sich vom L5-Cloud auch fertige Fernbedienungen runterladen lassen, ich habe jedoch noch keine dort gefunden.
Infrarotsignale wurden problemlos erlernt, manche Tasten benötigten jedoch mehrerer Anläufe. Aber bisher wurde noch jede Taste bei mir erkannt.
Vorweg muss man sagen, dass es schon etwas Zeit bedarf um eine Fernbedienung 1:1 nachzubauen und noch mehr Zeit um sich die Fernbedienung nach eigenen Wünschen zu vereinfachen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 60 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe schon sehr viele Universalbedienungen ausprobiert, von der sauteuren Sony bis hin zur Harmonie Serie.

Habe bisher noch keine gesehen, die so einfach zu programmieren war und dabei so viel kann und zum ersten Mal wirklich ALLE meine IR Fernbedienungen vom Couchtisch gefegt hat. Fängt schon damit an, daß man die L5 einfach ins iPhone steckt und sofort zur richtigen App geleitet wird, ohne die erst suchen zu müssen. Ist blitzartig runtergeladen und los geht's. Das war so schnell, daß ich nichtmal Zeit hatte die Bedienungsanleitung zu lesen, weil alles so logisch aufgebaut ist. Dabei habe ich nur eine Fernbedienung von der Cloud runtergeladen, nur um zu sehen, wie das funktioniert. war auch einfach.

Die anderen habe ich alle mit den Vorgaben selbst konfiguriert, ist ganz simpel, man zieht die Tasten und Wippen einfach aufs Layout und lernt ihnen gleich den Code, von der alten FB. Das geht recht schnell und zuverlässig, und man kann eine beliebige Anzahl von FBs programmieren, die man dann nur mit einem Fingerwisch zur Seite wechseln kann.
Hab sogar den Ventilator und das Klimagerät mit einprogrammiert, am einfachsten war die Apple Fernbedienung von der Boombox, nur beim Festplatten Sat Receiver mußten ein paar mehr Tasten her, um alles steuern zu können.

Ich habe bei der alten "Harmony" einen ganzen Tag im Internet rumgefummelt, um sie zu programmieren und zum Schluß hat vieles nicht richtig funktioniert, ich mußte die alten Geräte am Couchtisch liegen lassen, weil es mir nicht gelang ALLE Funktionen zu programmieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Die Remote wird in den Dock-Anschluss des Iphone / IPod touch gesteckt. Nach dem Laden der kostenlosen App kann man die Remote nutzen:

Dazu kann man entweder komplette Fernbedienungs-Layouts und -Codes kostenlos aus der "Cloud" laden und sofort nutzen oder aber man erstellt aufs einfachste eigene Layouts und lernt das Iphone / IPod mittels der Original-Fernbedienung an.

Hierzu legt man Iphone / IPod und Fernbedienung gegenüber und tippt nacheinander die gewünschte Iphone- / IPod-Taste und die entsprechende Fernbedienungstaste. Die Übernahme der jeweiligen Funktion wird vom Iphone / IPod quittiert und somit ist die Fernbedienung schnell "gebaut".

Fertige Fernbedienungen kann man in die Cloud hochladen und somit für sich und andere Nuter speichern.
Toll ist, dass durch die freie Anordnung von Tasten, Schaltern und Makros Fernbedienungen gebaut werden können, dieeindeutig besser als die Originale sind (kleine Knöpfe können somit vergrößert werden, statt drei können jetzt vier Tasten nebeneinander liegen u.s.w.).

Zwischen meheren Fernbedienungen wechselt man einfach durch Wischen, so dass wirklich viele Fernbedienungen im Wechsel bedient werden können.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Marcus am 9. Februar 2011
Nachdem ich nun schon genügend Erfahrung mit "günstigen" Universalfernbedienungen habe glaube ich dieses Teil hier gut bewerten zu können:

Von der Programmierbarkeit her kann ich es mir nicht besser vorstellen: Man klickt im Display den ensprechenden Knopf, hält die Original Fernbedienung vor das Gerät und drückt dann da den Knopf. Zack, fertig. Was habe ich mich früher abgemüht die entsprechenden Codes in Tabellen zu suchen und genau die für mein Gerät waren dann nicht dabei. Da kann man mal sehen wie einfach es sein kann.

Das Argument von manchen hier, dass es nicht alltagstauglich ist kann ich nicht gelten lassen. Mein iphone habe ich immer in der Tasche, die Remote liegt bei den Fernbedienungen im Wohnzimmer. Also keine Umstellung zum bisherigen Umschaltverhalten.

Cool finde ich ausserdem, dass ich die Tasten auch so programmieren kann, dass ich ohne das Blättern zwischen unterschiedlichen Fernbedienungen mehrere Geräte gleichzeitig steuern kann.

Aber, es gibt keine deutsche Gebrauchsanweisung und das selbständige Zusammenstellen der Fernbedienungen ist schon etwas fummelig. Wer Lust hat sich mit sowas zu beschäftigen und allgemein gern am iphone rumspielt, der wird glücklich werden. Alle anderen sollten sich lieber eine Logitech zulegen.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen