Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 5,13
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The L-Word - Season 6 [3 DVDs]

3.8 von 5 Sternen 59 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 34,00 EUR 5,13
Direkt ansehen mit Folgen kaufen Staffel kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jennifer Beals, Erin Daniels, Leisha Hailey, Laurel Holloman, Mia Kirshner
  • Regisseur(e): Rose Troche
  • Künstler: Robert Aschmann, Sheila Haley, Lisa Binkley, Richard Hicks, Mark Horowitz, Ilene Chaiken, Attila Szalay, Elizabeth Hunter, Coreen Mayrs, Kathy Greenberg, Ricardo Spinacé, Rose Lam, Rob Roe
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox Home Entert.
  • Erscheinungstermin: 11. Juni 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 420 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 59 Kundenrezensionen
  • ASIN: B003ARTDDK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.521 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eine Freundin aus ihrer Mitte wurde ermordet. Als die lesbische Frauen-Clique mit der schockierenden Nachricht konfrontiert wird, bricht für Niki, Shane und die anderen mehr als eine Welt zusammen. Trotzdem vermutet die Polizei die Mörderin im engsten Kreis, denn im Grunde hatte jede einzelne aus der Clique ein triftiges Motiv. Was ist in der Zeit vor dem Mord vorgefallen?

In der sechsten und abschließenden Staffel von The L-Word überschlagen sich die Ereignisse: Während sich Bette und Tina sehnlichst Nachwuchs wünschen, stellt Max erschüttert fest, dass er schwanger ist und Kit muss lernen, dass ein und derselbe Mensch zwei Gesichter haben kann. Vor allem aber geht es um Jenny und ihr Verhältnis zu Shane und dem Rest der Clique, denn hier kochen die Gefühle dramatisch hoch.

The L-Word Seaason 6
The L-Word Seaason 6
The L-Word Seaason 6
The L-Word Seaason 6
The L-Word Seaason 6
The L-Word Seaason 6

VideoMarkt

Nach ihrem Univeritätsabschluss zieht Jenny Schecter zu ihrem Freund Tim nach Los Angeles. Auf einer Party ihrer Nachbarn, einem lesbischen Paar, eröffnet sich für sie eine neue Welt. Plötzlich muss sie sich mit eigenen Sexualität auseinandersetzen, denn sie fühlt sich zu ihrer neuen Bekanntschaft Marina hingezogen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Es ist wirklich einfach nur schade! Da bekommt man eine über fünf Staffeln super starke, tolle Serie, die ohne erhobenen Zeigefinger das Leben von Lesben in LA (oder generell) beleuchtet - und dann rutscht das Finale in eine Mischung aus Agatha Christie Romanen und Seifenoper ab. Ich habe mir diese Staffel gekauft, um alle komplett zu haben, aber sie ist definitiv die am wenigsten gelungene. Die Thematik eines Mordes passt einfach nicht zum Charakter der Serie, noch dazu gefällt mir das offene Ende nicht. Die Darsteller hingegen spielen stark wie immer. Aber als Fazit könnte man sagen, dass den Machern für die letzte Staffel einfach nicht mehr viel eingefallen ist und sie es nur noch "hinter sich bringen wollten". Schade!!!
1 Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wer sich die Serie L-Word bis hierhin angesehen hat, wird die Gruppe bezaubernder lesbischer Damen mit all ihren Lieben, Leiden , Freuden und Problemen lieb gewonnen haben. Der sozialkritische Anspruch ist zugunsten von Final-Dramaturgie zwar etwas in den Hintergrund getreten, aber die Serie bleibt genial. Jenny Shekter ist mittlerweile nur noch ein mieses Biest. Sie versucht alle gegeneinander auszuspielen und jedem mit Intrigen zu schaden. Bette und Tina sind glücklich wieder zusammen und wollen noch ein Kind, sie wollen es adoptieren. Natürlich geht das nicht so einfach. Helena Peabody kommt wieder mit Dillon zusammen, der Frau, die sie mal verklagt hatte wegen sexueller Belästigung, um Kapital aus der Sache zu schlagen. Max/Moira, der/die einzige Transgender der Gruppe steht kurz vor seiner/ihrer OP um endgültig ein "Mann" zu werden. Da passiert ihm/ihr was, was kein "Mann" sich vorstellen kann. Die unabhängige Shane wird zu Jennys Schoßhündchen, unglaublich und völlig unverständlich. Kit Porter lernt die zwei Gesichter von ein und dem selben Menschen kennen. Alice und Tasha bekommen plötzlich ein Problem, dass man bei den beiden am allerwenigsten erwartet hätte. Und es geschieht etwas , was die ganze Gruppe und ihre Beziehung zueinander in Frage stellt. Bette und Tina wollen West-Hollywood verlassen, sie wollen nach New York ziehen. Es gibt also schon so etwas wie Auflösungserscheinungen bei der reizenden Damenriege, es erfüllt einen irgendwie mit Wehmut. Wie schon bei Staffel 5 sage ich auch hier, sagenhafte Serie, aber man sollte sie von Anfang an gesehen haben. Es gibt einfach zu viele Zusammenhänge, die man sonst nicht verstehen kann. Es wird zum Teil Nerven zerreißend in Staffel 6.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Leseschnecke TOP 1000 REZENSENT am 7. Juli 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Auch ich bin enttäuscht. Zwar bietet die 6. Staffel noch immer gute Ideen und wirklich witzige Dialoge - aber es ist nicht mehr dieses schier überlaufende Füllhorn brillanter Ideen und Wendungen.
Es ist einfach die Luft raus.
Manches wirkt, als hätte man es partout noch einmal aufgreifen wollen um auch diesen und jenen und solchen Strang zu einem "Wie-auch-immer"-Ende zu bringen. Wieder andere Ideen erscheinen mir unglaubwürdig: Was ist nur mit Jenny passiert? Ein einziges Mal während der 6. Staffel fällt ein kurzer Satz: "Jenny nimmt ihre Medikamente nicht mehr." - Aha?! Welche Medikamente? Was habe ich da verpasst? Wird sie uns nun hintenrum als psychotisch verkauft? Jennys ungeheure Boshaftigkeit und Verschlagenheit ist für mich dennoch nicht nachvollziehbar.
Und was ist mit Shane? Diese sonst so freiheitsliebende, eigenwillige Shane macht sich plötzlich zum Deppen. Weshalb? Trotz fadenscheiniger Erklärungen bleibt es unlogisch wovon sie da getrieben wird. Auch manch andere Entwicklung einzelner Figuren erschließt sich mir nicht wirklich.
In dieser Staffel ist es oft so, als müssten die Figuren hingebogen werden, damit sich dieser oder jener Erzählstrang weiterentwickeln kann. Das ist schade.
Als absoluter L-Word Fan musste ich die Staffel natürlich trotzdem bis zum Ende anschauen - ich habe nichts übersprungen oder im Schnelldurchlauf angesehen, aber oft habe ich mich beim Anschauen gefragt, warum man denn manche Ideen so auswalzt?
Staffel 1 bis 5 behalte ich, die schaue ich mir sicher irgendwann nocheinmal an. Aber Staffel 6 werde ich gleich über Amazon weiterverkaufen.
Fazit: sehr nett, aber leider belanglos.
Für Fans natürlich trotzdem ein Muss.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin ein großer Fan dieser Serie geworden. Mein Bekannter hat mich auf diese Serie gebracht. Man hatte die ersten fünf Staffeln irgendwann schnell durch. Also habe gleich die sechste und letzte Staffel gekauft. Diese Serie ist auf jeden Fall für Frauen geeignet, die ihren "Horizont etwas erweitern" wollen. Ich fand sie super!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich kann die anderen Rezensionen leider nicht verstehen... als echter Fan der Serie muss man diese DVD einfach kaufen! Etwas enttäuscht war ich, da es leider sehr viel weniger Folgen waren, als bei den vorherigen Staffeln!
Ein weiteres Minus war die DVD-Hülle... die DVD's liegen alle übereinander... aber naja, da kann ma sich im Notfall eine neue DVD-Box zulegen - dieser Punkt sollte niemanden vom Kauf abhalten!

Das Ende war mehr oder weniger ein "Open End", aber ich habe im Internet gelesen, dass dieses Ende bewusst offen gelassen wurde, da ein Spin-Off der Serie mit Alice geplant war!
Leider wurden diese Spin-Off-Serie nie gedreht - es kam lediglich zu einem Pilotfilm in dem Alice, unschuldig wie sie behauptet, im Gefängnis sitzt! Aber naja,... so kann sich wenigstens jeder sein eigenes Ende im Kopf zusammenreimen!

Alles in allem eine tolle Serie!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen