Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
L.A. Metro (The L.A. Metro Series Book 1) (English Edition) von [Nolan, RJ]
Anzeige für Kindle-App

L.A. Metro (The L.A. Metro Series Book 1) (English Edition) Kindle Edition

4.2 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Länge: 368 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Sprache: Englisch

Harry Potter und das verwunschene Kind
Harry Potter Fans aufgepasst: die deutsche Ausgabe des Skripts zum Theaterstück ist ab dem 24.September erhältlich Jetzt vorbestellen

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dr. Kimberly Donovan’s life is in shambles. After her medical ethics are questioned, first her family, then her closeted lover, the Chief of the ER, betray her. Determined to make a fresh start, she flees to California and L.A. Metropolitan Hospital.

Dr. Jess McKenna, L.A. Metro’s Chief of the ER, gives new meaning to the phrase emotionally guarded, but she has her reasons.

When Kim and Jess meet, the attraction is immediate. Emotions Jess has tried to repress for years surface. But her interest in Kim also stirs dark memories. They settle for friendship, determined not to repeat past mistakes, but secretly they both wish things could be different.

Will the demons from Jess’s past destroy their future before it can even get started? Or will L.A. Metro be a place to not only heal the sick, but to mend wounded hearts?

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1334 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 368 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Ylva Publishing; Auflage: Second (18. November 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00BTGIEJI
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #118.394 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Amazon-Kunde am 18. April 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Story ist wirklich schön, und ob wohl ich nicht wirklich gut in Englisch bin hab ich fast alles verstanden, die medizinischen fach begriffe nicht aber die hätte ich wahrscheinlich auch auf deutsch nicht verstanden. Ich kann das Buch nur empfehlen, lässt sich leicht lesen und die spannung steigt mit jeder Seite.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wunderbares sehr gefühlvoll geschriebenes Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen kann. Empfehlenswert auch für Leute, deren englisch nicht 100%ig ist. Es ist sehr verständlich geschrieben und die Story zieht einen schnell in den Bann ... habe gleich die Fortsetzung bestellt !!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Astrid TOP 1000 REZENSENT am 10. November 2011
Format: Taschenbuch
Several months ago I read the fan fiction version of this story online and was sorry to see it withdrawn from the web due to publishing. Some weeks ago I had the opportunity to read the published book, called "L.A. Metro". And honestly, I really, really like what R.J. Nolan did with this story. She worked hard on improving an already nice to read story to a really good and more than pleasant read. My only complaint is that the story is too short *g*

I really appreciate that Kim and Jess are grown-up women who fall in love. Both of them had hard times in their lives and find it hard to trust. But they are willing to work on these problems. Both are very likeable and human characters with strength and weaknesses.

The plot is good, the character building well done and overall this is a really good romance. I hand out four stars to this story and would love to see more books from R.J. Nolan. Well done.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Dr. Kimberly Donovan is a thirty-something psychatrist – and she's ready to start over as far away from her ex-lover as possible. After being involved in a debate about her ethics, her lover, the ER Chief of Memorial Hospital where Kim worked at, leaves her and even denies their relationship. She ends up in L.A. Metropolitan Hospital, more than ready to move on, professionally as well as personally.

On her first day at work she learns, that her new job entails being the ER psych consult – a job no one in her department seems to want. Chief of the ER is Dr. Jess McKenna. She is known throughout the hospital as
controlled, cold and unreachable. Not the best start for Kim on the new job it seems but when she meets Jess, she's attracted to her right from the start. Wary because of her instant attration and quite sure that she's not
interested in yet another affair with an ER Chief, she focuses on finding her place in her new department and getting on good working grounds with Dr. McKenna.

Jess feels equally attracted to the new doctor in the psych department, however, she's been burned with an inter-office relationship as well and has been the focus of gossip ever since.

Both women decide to keep their professional distance and focus on work instead. Along the way they become close friends who admire each other for being really good medical professionals – and both can't help slowly falling in love with the other.

L.A. Metro is a really entertaining read that I'd like to recommend to anyone who's interested in reading about grown-up women with pasts and a professional life that's important to them. I really cared about both characters
and liked their way of interaction. These women know what they want and have been burned for it in the past.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich bin langsam dabei aufzugeben, einen ansprechenden, spannenden Roman zu finden, der entweder im Haupt- oder einen guten Nebenplot ein paar lesbische Frauen aufweist...

Die Idee von L.A. Metro gefällt mir. Der Anfang ist auch ganz okay, aber irgendwann weiß man, wer wen will und warum und warum sie sich erstmal nicht kriegen. Bis es dann doch schnell geht und sich die letzten 20-30% des Romans mit konstruierten Problemen und gegeseitigem Anschmachten ergehen. Ich finde die Charaktere zu blass und die Handlung zu flach. Die Konflikte sind sehr schwach und werden für meinen Geschmack nicht genug hergeleitet und gelöst. Es ist zu einfach für den jeweiligen "Gegenpart" den Konflikt zu knacken... (Ist nicht am Ende guter Sex die Lösung für alles?) daher habe ich irgendwann die Seiten nur noch quer gelesen.

Ich finde, man hätte mehr daraus machen können. Es wäre eine leichte, lockere Romanze geblieben. Aber daran ist ja nichts falsch!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover