Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

L' élégance du hérisson (Folio) (Französisch) Taschenbuch – 25. Juni 2009

4.6 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 25. Juni 2009
EUR 12,05 EUR 0,25
7 neu ab EUR 12,05 23 gebraucht ab EUR 0,25

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

L'élégance du hérisson
EUR 9,99
(8)
Auf Lager.

Weitere Bücher auf Französisch:
Entdecken Sie Empfehlungen, Bestseller und mehr in unserem Shop für französische Bücher. Hier klicken.
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
In "L'élégance du hérisson" schildern die 54jährige Concierge Renée und die zwölfjährige Paloma, Tochter einer wohlhabenden Pariser Familie, ihre Erlebnisse und Gedanken. So unterschiedlich die beiden auf den ersten Blick sein mögen, dass sie im gleichen Haus wohnen, ist bei weitem nicht ihre einzige Gemeinsamkeit. Beide leben im Verborgenen, verstecken ihre Intelligenz und vertrauen sich nur ihrer besten Freundin Manuela (Renée) oder ihrem Tagebuch (Paloma) an. Bis die beiden sich und den neuen Hausbewohner Kakuro kennenlernen und merken, dass sie sich sehr ähnlich sind ...
Dieses Buch handelt von den kleinen schönen Dingen dieser Welt (wie der Eleganz eines Igels), die zu entdecken allen Menschen möglich ist. Der Wunsch der Gesellschaftsschichten, unter sich zu bleiben, wird bei der Begegnung dieser drei Figuren radikal in Frage gestellt. Nicht Herkunft oder Reichtum entscheiden darüber, ob zwei Menschen zueinander passen. Wichtig ist, ob es zu einem Austausch oder intuitivem Verstehen kommt.
Zugegebenermaßen ist das Buch nicht immer leicht zu lesen. Bis zur Begegnung der drei dauert es eine ganze Weile, so dass bei mir mitunter auch Langeweile aufkam. Ab diesem Punkt hingegen hat mich das Buch mit seiner schönen Sprache fasziniert. Besonders gefallen hat mir auch, dass die Seelenverwandtschaft der drei Protagonisten so schön geschildert wird, dass die Autorin auf eine aufwendige Handlung verzichten kann.
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Diese außergewöhnliche (Märchen)geschichte von der wissensdurstigen armen Concierge und dem hochbegabten reichen Mädchen lässt die Leserin viel über Frankreich und seine Bürger erfahren. Philosophisches über diverse Lebensbereiche, Ironie, Witz und Romantik pur. Auch ein kleiner Einblick in die japanische Kultur, dazu viel Sozialkritik. Kurz: ein sehr vielfältiges und deshalb lesenswertes Buch, das mir sehr gefallen hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dies ist ein wunderschöner Roman, ein anspruchsvolles Buch, das auch in der deutschen Übersetzung seinen Zauber ausstrahlt. Die Protagonistin, eine Concierge, die sehr bescheiden lebt, ist hochgebildet, und so ist auch von Philosophie die Rede, und es wird auch Bezug auf klassische Literatur genommen. Diese fesselnd schöne Sprache! Die Figuren in diesem Roman sind mit Sympathie beschrieben, jede mit der ihr eigenen Sonderlichkeiten.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein faszinierendes Sittengemälde aus dem Paris unserer Zeit. Das Französisch ist recht anspruchsvoll, aber die Mühe lohnt sich. Der Film (kann man ausleihen) ist auch gut gemacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden