Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager
Verkauf und Versand durch concerts_shows_movies. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 24,95 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Löwen aus zweiter Hand

4.8 von 5 Sternen 45 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 18,97
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch concerts_shows_movies. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sir Michael Caine, Robert Duvall, Haley Joel Osment, Kyra Sedgwick, Emmanuelle Vaugier
  • Komponist: Patrick Doyle
  • Künstler: Gary Jones, David Bomba, David Kirschner, Ed Johnston, Cale Boyter, Jack N. Green, Tim McCanlies, David Moritz, John Patrick Pritchett, Janis Rothbard Chaskin, John R. Jensen, Emily Schweber, Scott Ross, Corey Sienega, Kevin Cooper, Mark Kaufman, Karen Loop
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 7. Mai 2004
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 45 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000207MYU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.949 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

VideoMarkt

Angeblich um einen Job als Stenotypistin anzunehmen, in Wahrheit aber um ungestört einen Freund zu sehen, lädt die Jungmutter Mae Anfang der 60er Jahre ihren Sohn Walter für die Dauer der Ferien bei ihren als verschroben und unberechenbar geltenden Großonkels ab, vorgeblich, damit ein Mann aus im wird, in Wahrheit aber, damit sich Walter nach Millionen umsehen kann, auf denen die alten Herren angeblich sitzen. In einem Sommer der Abenteuer wird aus Misstrauen Verständnis und aus Distanz Freundschaft.

Video.de

"Iron Giant"-Autor Tim McCanlies dirigierte diesen hübsch bebilderten, unbefangen romantisch gestrickten, wechselseitigen Reifeprozess der humoristischen Art. "Sixth Sense"-Griesgram Haley Joel Osment ist die perfekte Besetzung für das introvertierte Stadtkind auf (zunächst) feindlichem Landhausterrain und findet in den gutgelaunten, sämtliche Exzentrikerregister ziehenden Robert Duvall und Michael Caine würdige Therapeuten. Videopremiere im Kinoformat, ein Toptip für anspruchsvolle Komödienfreunde.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich hab mir nicht soviel erwartet, die Schauspieler Robert Duvall, Michael Caine und Haley Joel Osment haben mich gereizt.
Aber, wow! Ich war total positiv überrascht, eine wunderbares emotionsgeladenes Kleinod unter der Hollywood Massenware!
Ganz kurz die Geschichte: Osment wird von seiner unzuverlässigen und unsteten Mutter Anfang der 60iger Jahre bei seinen zwei kauzigen alten Onkeln (auf einer baufälligen alten Farm in Texas) für den Sommer abgeladen, weil er ihr anscheinend grad wieder mal im Weg ist.
Anfangs können sie nicht viel mit dem Jungen anfangen, aber langsam entwickelt sich ein herzliche Beziehung zwischen den Dreien. Auch deswegen, weil Michael Caine beginnt, Osmond ihre Geschichte zu erzählen. Von ihren Reisen durch Europa, ihrere Zeit bei der Fremdenlegion und die Liebe Duvalls zur schönen Jasmine.....
Das hört sich vielleicht nicht besonders aufregend an, aber wie das der Regisseur umsetzt und wie diese 3 Schauspieler die Geschichte vorantreiben und den Charakteren Leben einhauchen, und wie lange vergrabene Gefühle wieder aufbrechen, das ist wirklich sehenswert.
Dieser Film ist aus dem Jahre 2003 und hier nie in die Kinos gekommen, ich fasse es nicht.... Jede Menge Schrott wid im Kino gezeigt, aber dieser wirklich herzerwärmender Film nicht....
Also, wer Filme wie "Grüne Tomaten", "Gilbert Grape", "Die Lust der schönen Rose" oder "Aus der Mitte entspringt ein Fluss" mag, der wird diesen Film mit Sicherheit auch lieben.
Zählt seit heute zu meinen Lieblingsfilmen in diese Richtung :-)
Ausserdem ist das eine der bestausgestattetsten DVDs, die mir bis jetzt untergekommen ist. 40 (!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 60 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe mir den Film gekauft, weil ich den neuesten Streifen von Haley Joel Osment sehen wollte. Nach Verlorene Kinder des Kriegs (und natürlich die einzigartige Leistung in Sixth Sense) wollte ich beurteilen, wie er sich als Darsteller entwickelt.
Das hat sich aber in mehrfacher Hinsicht ausgezahlt, denn der Film ist wirklich einzigartig gut. Ich hatte mir Anfangs gedacht, dass es schon einen Grund gäbe warum der Film es nicht in Deutschland an den Start geschafft hat, aber ich lag falsch.
Eine wirklich intelligente Geschichte, um einen Jungen der erwachsen wird. Es kommt in die Obhut seiner beiden seltsamen Großonkel die grandios dargestellt werden von Michael Caine und Robert Duvall.
Wer reines Gefühlskino "befürchtet" wird verwundert sein, wie witzig dieser emotionale Film ist. Es gibt auch noch zahlreiche Spannungselemente, die die Story tragen.
Wer auf eine intelligente Story und erstklassige Schauspieler steht, der muss sich diesen Film ansehen. Hier noch mein Lieblingsfilmzitat: "Nur weil eine Sache nicht wahr ist, heisst es noch lange nicht, dass man nicht daran glauben soll".
Achja:
Das Bonusmaterial der DVD ist gelungen und rundet den posotiven Gesamteindruck ab.
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Das war ein Zufallskauf. Das Setting im Film gefiel mir so lala, der Junge war mir unbekannt, die zwei alten, klar, die kennt und schätzt man.

Nun gut, gekauft und angeschaut: Ich konnte es gar nicht fassen in welche lustige und bezaubernde Geschichte ich da geriet! Dabei ist die Geschichte auch noch ernsthaft und tiefsinnig. Vielschichtig, auch von den Erzählsträngen her.

Die Zugaben auf der DVD, die vielen extra Szenen und das alternative Ende, haben mir auch viel Freude bereitet. Sogar an einem DVD Abend mit Freunden wollten diese die Zugaben sehen! Auch die Geschichte des Drehbuches, bis es zum Verfilmen kam war äußerst interessant!

Ich kann gar nicht verstehen, dass so ein Film kaum bekannt ist, ich glaube in Deutschland nicht mal ins Kino kam... Unglaublich...
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 8. September 2005
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die große Schauspielkunst der drei Hauptdarsteller verwandelt diesen Film in ein "Muss" für jeden Cineasten. Das Potential des Jungschauspielers Haley Joel Osment war schon in "The six sense" zu sehen, aber er steigert sich von Film zu Film und man darf gespannt sein, was aus dieser jungen Karriere noch wird. Absolut großartig sind natürlich Sir Michael Caine und Robert Duvall. Solche Filme sind auch für Europa geeignet und würden dem derzeitigen "Vorbeiproduzieren" Hollywoods am europäischen Markt Einhalt gebieten. Die Kinos würden sich wieder füllen.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Volker Hartung HALL OF FAME REZENSENT am 13. Juni 2004
Format: DVD
Es ist wohl bezeichnend für den deutschen Kinomarkt, daß es dieses kleine Juwel hierzulande nicht auf die große Leinwand geschafft hat. In den USA hat Autor und Regisseur Tim McCanlies zwar auch zehn Jahre bis zur Realisierung kämpfen müssen. Das Einspielergebnis von gut 40 Mio. Dollar (bei 30 Mio Budget) ist aber ein schöner Erfolg, den man hierzulande mit entsprechendem Marketing bestimmt auch hätte erreichen können. Aber die deutschen Verleihe präsentieren uns lieber noch einen schwachsinnigen Teeniefilm mehr. Und für die Fernsehauswertung sehe ich das schon in der ARD um 23 Uhr laufen...
Nicht, daß "Löwen aus zweiter Hand" nun gleich ein Meisterwerk wäre. Es ist einfach ein schöner, durchdachter Film mit hervorragenden Darstellern. Thematisch ist es quasi eine bescheidene Variante zu Tim Burtons überladenem jüngsten Opus "Big Fish". Auch hier geht es um das Verhältnis von Wahrheit und Realität, um die Märchen und Fabeln, die man Kindern und Jugendlichen erzählt, um nicht faßbare Wahrheiten zu verpacken. Anders als bei Burton aber drängt sich dieses Konzept nicht auf, sondern ist seinerseits in einem hübschen Abenteuerfilm versteckt. Und anders als beim beleidigend schlechten "Glücksprinzip" bleibt das Ergebnis bodenständig und selbstironisch.
Haley Joel Osment als Walter reift vor unseren Augen zu einem großen Schauspieler heran. Immer noch neigt er manchmal zur Übertreibung ("Overacting"), aber er hat sicherlich gelernt von der Zusammenarbeit mit den beiden großen "Alten" Robert Duvall und Michael Caine.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen