Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,18
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Löwe, das Einhorn und ich Gebundene Ausgabe – 1. Oktober 2011

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 3,18
8 gebraucht ab EUR 3,18

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jeanette Winterson's first novel for children, Tanglewreck, was widely admired. She is at her most inventive, lyrical, imaginative and brilliant in The Battle of the Sun published by Bloomsbury in November 2009 and in paperback in June 2010. Jeanette won the Whitbread for her first book, Oranges are Not the Only Fruit. She lives in Oxfordshire and travels extensively lecturing about her work.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Eines Tages, bevor es geschah, was wir an Weihnachten feiern, versammelte ein Engel alle Tiere, von jeder Art eins. So beginnt dieses wundervolle Bilderbuch, das die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht eines Esels erzählt. Der Engel hatte noch eine vollständige Liste von der Arche. Die meisten von ihnen musste der Engel gleich streichen, denn es war bald klar, dass für die gestellte Aufgabe vier Beine auf dem Erdboden absolut notwendig waren. Nach einer sehr langen Zeit der Auswahl blieben nur übrig: "Der Löwe, das Einhorn und ich."

Alle drei versuchen dem Engel zu erklären, was sie auszeichnet. Mit viel hintersinnigem Humor wird das beschrieben. Besonders der Löwe tut sich hervor. Er habe schon mit Herkules und Samson gearbeitet, auch mit Daniel in der Löwengrube. Seine besondere Stärke sei eben besondere Stärke. Schwächen habe er keine.
Das Einhorn hebt als Fabeltier hervor, es könne besonders gut mit Jungfrauen. Seine Schwäche: es neige zum Verschwinden.
Des Esels Stärke sei, so sagt er selbst, er könne alles überall hintragen. Als er von seinen Schwächen zu reden beginnt, will er gar nicht aufhören.

Der Engel hat indessen alles aufgeschrieben. "Dann stellte er uns die entscheidende Frage: ob wir ihm mit einem Satz sagen könnten warum wir für den Job geeignet wären?"
Der Löwe: "Wenn Er der König der Welt ist, soll Er vom König der Tiere getragen werden."
Das Einhorn: "Wenn Er das Geheimnis der Welt ist, soll Er vom Geheimnisvollsten von uns allen getragen werden."
Der Esel sagt: "Wenn Er die Last der Welt auf sich nimmt, trage am besten ich ihn.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Meine Erwartungen wurden absolut erfüllt.
Die Story hat mich zutiefst berührt.
Jeanette Winterson war total neu für mich.
Jetzt freue ich mich, sie näher kennenzulernen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden