Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Der Löwe der Gerechtigkei... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Sun-books
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Löwe der Gerechtigkeit (Die Leibwächterin-Trilogie, Band 2) Taschenbuch – 1. Juli 2014

3.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 0,30
62 neu ab EUR 9,99 25 gebraucht ab EUR 0,30

Boy in the Park – Wem kannst du trauen?
Der Debütroman von A. J. Grayson Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Löwe der Gerechtigkeit (Die Leibwächterin-Trilogie, Band 2)
  • +
  • Die Leibwächterin (Die Leibwächterin-Trilogie, Band 1)
  • +
  • Das Nest des Teufels (Die Leibwächterin-Trilogie, Band 3)
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Leena Lehtolainen, 1964 geboren, lebt und arbeitet als Kritikerin und Autorin in Degerby, westlich von Helsinki. Sie ist eine der auch international erfolgreichsten finnischen Schriftstellerinnen. 1994 erschien in Deutschland der erste Roman mit der Anwältin und Kommissarin Mario Kallio.


Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe bisher alles von Leena Lehtolainen gelesen und finde, dass die se Trilogie zwar nicht ganz rankommt an die Krimis mit Kommissarin Maria Kallio, aber trotzdem lesenswert ist. Für Finnlandfans sowieso, weil viel vom finnischen Alltag einfließt. im Gegensatz zu den meisten Schwedenkrimis sind diese nicht so brutal, aber auch so spannend. und ein bißchen Liebe ist auch dabei...will man ja schließlich auch wissen, ob Hilja David nun noch kriegt oder nicht.. Hat mir gut gefallen und ich finde es schade, dass eine Trilogie nur 3 Teile hat ;) hoffentlich gibts bald was Neues von Leena.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Hinter dem nebulösen Titel verbirgt sich der zweite Band der geplanten Trilogie um die finnische Leibwächterin Hilja, die in dem Mittelstück der Trilogie bilateral unterwegs ist. Zwischen Italien und Finnland macht sie sich auf die Suche nach ihrem Geliebten und ihrer eigenen Vergangenheit.
Hilja ist mit David Stahl liiert. Bei diesem handelt es sich um einen Europol-Agenten, der sich hinter zahlreichen falschen Identitäten verschanzen muss, da ihm mächtige Gegner nach dem Leben trachten. Nachdem er im Vorgängerroman an der Sprengung einer Yacht in der Nordsee beteiligt war, muss er nun in Italien, genauer gesagt in Montemassi inmitten der Toskana, unterkommen. Dort besucht ihn Hilja ehe David nach einer Nacht ohne Spuren verschwunden ist. Stattdessen liegt ein Toter in der Wohnung und David scheint nicht der zu sein, der er zu sein vorgibt. Hilja ist in der Folge gezwungen, die Geheimnisse des Verschwundenen zu ergründen und lernt sich dabei auch immer besser kennen.

Der Plot von „Der Löwe der Gerechtigkeit“ ist zugegeben nicht schlecht. Seit dem Film „The Bodyguard“ mit Kevin Costner umweht den Beruf des Personenschützers immer eine Aura der Gefährlichkeit und Verlockung. Wer allerdings auf packende Beschreibung des Lebens eines Bodyguards hofft, der wird in diesem Buch durchweg enttäuscht werden. Abgesehen von der Tatsache, dass eine in New York geschulte Personenschützerin wahrscheinlich niemals so dilettantisch agieren würde, wie es Hilja in diesem Buch tut, ist ihre Aktivität in „Der Löwe der Gerechtigkeit“ geradezu lächerlich.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Nachdem mir der 1. Band um die Leibwächterin Hilja super gefallen hatte - genau die richtige Mischung aus Krimi, Lovestory, Gesellschaftkritik, Naturbeschreibungen Finnlands - war ich auf Teil 2 der Triologie sehr gespannt und erfreut, dass diese Geschichte auf 3 Bände ausgelegt ist. Leider wartet der Leser den kompletten 2. Band lang vergeblich auf das Auftauchen David Stahls - das hat mich maßlos enttäuscht. So wird dieses Buch zum "Pausenfüller", bevor es dann vielleicht in Band 3 mit der Geschichte wieder so richtig weitergeht. Der Roman war nicht schlecht, stilistisch und inhaltlich gut zu lesen, aber nicht das, was ich von einer Fortsetzung erwartet hatte. Da hätte Frau Lehtolainen, dereren Bücher ich alle gelesen habe, mehr draus machen können... Also hoffen wir mal auf Band 3.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
“Der Löwe der Gerechtigkeit” ist der zweite Teil der “Leibwächterin”-Trilogie von Leena Lehtolainen. Nach dem Abschluss ihrer erfolgreichen “Maria Kallio”-Krimi-Reihe hat die Autorin mit der jungen Leibwächterin Hilja eine neue, ebenso toughe wie sympathische Heldin aus der Taufe gehoben, die sich auf die Suche nach der Wahrheit begibt. Sei es beim mysteriösen Verschwinden ihres Freundes oder beim Geheimnis um ihre eigene Familiengeschichte - Hilja hat stets jede Menge um die Ohren und stürzt sich von einem Abenteuer ins nächste, wobei die Autorin alle möglichen Themen, von geheimdienstlichen Verschwörungen über organisierte Kriminalität bis hin zu bedrückenden Kindheitserfahrungen anreißt. Trotz ein paar Längen ist “Der Löwe der Gerechtigkeit” ein weiterer Beweis für die gute Kirimi-Qualität von Leena Lehtolainen. Seien wir gespannt, wie es mit Hilja weitergeht!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Lilian Anz am 2. Oktober 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Auch wenn ich Schwierigkeiten hatte, die Geschichte komplett zu verstehen. Am besten liest man das erste Buch der Reihe noch einmal und dann erst das neue.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden