Facebook Twitter Pinterest
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Die Verpackung kann beschädigt sein. Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Vorderseite oder an den Seitenwänden des Artikels. Geringfügiger Schönheitsfehler oder der Rückseite des Artikels. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 63,65
+ EUR 5,95 Versandkosten
Verkauft von: BEEPICK_STORE
In den Einkaufswagen
EUR 63,07
+ EUR 9,62 Versandkosten
Verkauft von: nrsolutions
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Kyocera Ecosys FS-1041 SW-Laserdrucker (Drucken, 1.200 dpi, USB 2.0) grau/weiß

4.0 von 5 Sternen 181 Kundenrezensionen
| 38 beantwortete Fragen

Preis: EUR 66,39 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
64 neu ab EUR 53,70 3 gebraucht ab EUR 57,01
keine Netzwerkschnittstelle
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Geringe Druckkosten seiner Klasse
  • Bis zu 20 Seiten A4 pro Minute
  • 250 Blatt Papierkapazität und niedriger Geräuschpegel durch Modus "Leiser Druck"
  • Herstellergarantie: 3 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Kyocera Ecosys FS-1041 Monochrome Laserdrucker grau/weiß, Stromkabel, Toner, CD-ROM (Software und Handbuch), Quick Installation Guide

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Kyocera Ecosys FS-1041 SW-Laserdrucker (Drucken, 1.200 dpi, USB 2.0) grau/weiß
  • +
  • Toner für Kyocera TK1115 1T02M50NL0 FS-1041 1220MFP 1320 MFP Schwarz 1.600 Seiten
  • +
  • Toner kompatibel zu TK-1115 für Kyocera FS-1041, FS-1220MFP, FS-1320MFP - 1T02M50NL0 - Schwarz 1.600 Seiten
Gesamtpreis: EUR 99,19
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: keine Netzwerkschnittstelle
  • Denken Sie an ein USB-Kabel: Mit den Kabeln von AmazonBasics zum kleinen Preis ist Ihr neuer Drucker sofort startklar. Gleich mitbestellen!

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Drucker-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Drucker alles über die Welt der Tintenstrahldrucker, Laserdrucker und Multifunktionsgeräte und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Stil: keine Netzwerkschnittstelle
Technische Details
MarkeKyocera
Modell/SerieFS-1041
Artikelgewicht6 Kg
Produktabmessungen26,2 x 35,8 x 24,1 cm
ModellnummerFS-1041
FarbeNicht
Prozessorgeschwindigkeit390 MHz
RAM Größe32 MB
Connectivity TypeNicht
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen2
Watt304 Watt
Unterstützte SoftwareMac OS X 10.9 Mavericks
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB009RESD54
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.0 von 5 Sternen 181 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung9 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit1. November 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Auszeichnungen

Stil: keine Netzwerkschnittstelle
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil:keine Netzwerkschnittstelle

Kyocera

Einfach extrem: Die S/W-Drucksysteme von Kyocera für das Einstiegssegment: Kompakte und leise Drucker für Einzelnutzer oder kleine Teams

Mit dem FS-1041/1061DN profitieren auch Nutzer mit geringem Druckvolumen von den Vorteilen der einzigartigen Kyocera EcoSys-Technologie: langlebige Komponenten stehen für Zuverlässigkeit, besonders niedrige Betriebskosten und verringerte Umweltbelastung durch Reduzierung von Abfall. Zudem liefern die kompakten Drucker beste Performance am Arbeitsplatz.

Sparen mit jedem einzelnen Druck

Energie sparen bei einem langen Lauf: Mit der innovativen ECOSYS Technologie verbleiben Bildtrommel und Entwicklereinheit im System. Es wird nur der Toner gewechselt. Mit dem extrem niedrigen Stromverbrauch gehört die Modellreihe zu den sparsamsten am Markt. So punkten die Kyocera SW-Systeme mit den geringsten Betriebskosten am Markt. Extrem niedrige Energiekosten, die bewährte ECOSYS Technologie mit dem Toner-Only-Konzept und umweltfreundliche Verpackungen sind unser Beitrag für eine saubere Umwelt.

FS-1041/1061DN

Qualität und Service auf höchstem Niveau.

Konstante Leistung über die gesamte Strecke - das garantieren die hochwertigen Komponenten und die extrem langlebige Bildtrommel der SW-Systeme. Mit der Lebensdauer von bis zu 100.000 Seiten setzt Kyocera neue Maßstäbe in dieser Klasse der SW-Systeme. Die ultrahart beschichtete Bildtrommel ist der Garant für extreme Ausdauer und begleitet Sie zuverlässig - Seite für Seite.

Praktische Funktionen für eine intelligente Bedienung

Die Funktion Leiser Druck senkt noch einmal das ohnehin leise Arbeitsgeräusch der Systeme - Ihre Ohren werde es Ihnen danken.

Papierstärken bis 220g/qm, Formatauswahl von A6 bis A4, 250-Blatt Papierkassette und das erstaunlich kompakte Design machen die SW-Laserdrucker von Kyocera interessant für jeden Arbeitsplatz.

Originaltoner

ECOSYS

Die einzigartige ECOSYS Technologie von Kyocera basiert auf sehr langlebigen Komponenten. Kyocera nutzt dafür die langjährige Erfahrung und umfangreiches Know-how im Bereich der Hochleistungskeramik, der Kernkompetenz des Unternehmens.

Lediglich der Tonerbehälter muss als Verbrauchsmaterial getauscht werden. Anders als bei herkömmlichen Laserdruckern und Laser-MFPs können Bildtrommel und Entwicklereinheit aufgrund ihrer vielfach höheren Lebensdauer im Gerät verbleiben und weiter genutzt werden.

Das reduziert Folgekosten und Abfall und schont dadurch Portemonnaie und Umwelt.

CO2-Neutraler Toner von KYOCERA. Verbessert Ihre Klimabilanz.

Toner
Logo
Umweltbewusst drucken

Jeder Toner von KYOCERA Document Solutions*, den Sie kaufen, ist klimaneutral. Das verbessert Ihre CO²-Bilanz beim Drucken und schützt unser Klima. KYOCERA kompensiert für Sie die Menge CO2, die bei Rohstoffgenerierung, Produktion, Verpackung, Transport und Verwertung des Toners entsteht, durch die Unterstützung des KYOCERA Klimaschutzprojektes von myclimate. Handeln Sie umweltbewusst und verwenden Sie ausschließlich CO²-neutralen Toner von KYOCERA.

* Nur bei Vertrieb durch KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH und KYOCERA Document Solutions Austria GmbH.

Das KYOCERA Klimaschutzprojekt

Das KYOCERA Klimaschutzprojekt von myclimate fördert die Verbreitung von effizienten Kochern in den ländlichen Gemeinden im Westen von Kenia. Dies schützt die lokalen Holzvorkommen, reduziert die CO²-Emissionen und hat zudem eine positive Auswirkung auf die Gesundheit der lokalen Bevölkerung.

Sie können auch Ihre KYOCERA Systeme klimaneutralisieren. In Verbindung mit der Nutzung von CO²-neutralem Papier und CO²-neutralem KYOCERA Toner können Sie dann klimaneutral drucken.

Es gibt viele wichtige Gründe für Toner von KYOCERA.

Toner
KYOCERA Toner: Getestete Bestqualität

In einem umfangreichen Test über 30.000 Seiten hat der TÜV Rheinland einen Toner von KYOCERA gegen kompatible Fremdtoner antreten lassen. Das Ergebnis: Der Originaltoner von KYOCERA brilliert nicht nur durch die beste Druckqualität, sondern punktet auch durch höhere Zuverlässigkeit, Sicherheit und weniger Abfall.

Garantiert konstante Farbqualität und hohe Ergiebigkeit

Alle Fremdtoner zeigten am Schluss eine spürbar schwächere Farbintensität, einige bereits nach 5.000 Seiten.

Abfall vermeiden

Bei allen Fremdtonern fielen bis zu 73 Prozent mehr Abfall an als beim Originaltoner von KYOCERA. Das belastet nicht nur die Umwelt stärker, sondern erhöht auch die Entsorgungskosten.

Investition schützen

Zwei Fremdtoner hatten Lecks, ein Toner beschädigte während des Tests sogar zwei Drucker und vier Entwicklereinheiten. Die Reinigung des Systems ist mühsam und zeitaufwendig.

Senkt die Kosten

Ausnahmslos alle Fremdtoner produzierten weit mehr unbrauchbare Ausdrucke, verschwendeten also Zeit und Geld.

Zertifizierte Dokumentenechtheit

Die zertifizierte Dokumentenechtheit gemäß §29 DONot gilt nur bei Verwendung von KYOCERA Toner.

Geprüfte Unbedenklichkeit

KYOCERA Toner ist nach internationalen Standards getestet und als gesundheitlich unbedenklich beurteilt worden. Der Blaue Engel für Emissionsarmut wird für unsere Systeme nur bei Betrieb mit ressourcenschonendem KYOCERA Originaltoner verliehen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: keine Netzwerkschnittstelle Verifizierter Kauf
Ich hatte vorher einen Tintenstrahldrucker. Die Hauptgruende fuer den Wechsel waren der Tintenverbrauch aufgrund von Verdunstung, und ich musste immer Farbpatronen einsetzen, um S/W drucken zu koennen. Dabei hat sich die Farbe jeweils innerhalb von sechs bis acht Wochen laut Fuellstandsanzeige in Luft augeloest bzw. verklebt (trotzdem ich zwischendurch immer mal mit Farbe druckte). Der Toner von Laserdruckern soll ja, was Verklebungen und Verdunstungen angeht, nicht so empfindlich sein wie die Tinte in Tintenstrahldrucker. So und jetzt zum Produkt:

Pluspunkte:

Fuer das Geld wirkt das Teil optisch und haptisch recht ansprechend.
Der Drucker ist vom Ruhemodus innerhalb von Sekunden druckbereit. Sehr angenehm, weil das Geraet im Ruhemodus keinen Ton von sich gibt.
Das Druckgeraeusch liegt noch im akzeptablen Bereich. Man kann also beim Drucken im gleichen Raum weiterarbeiten.
Es liegt eine Starterkartusche bei, mit der man nach meiner Berechnung (Fuellstandangabe in Prozent) in Normalqualitaet rund 400 Seiten schaffen duerfte, im Ecomodus entsprechend mehr.
Sauberes Schriftbild, keine Toner-Fehler erkennbar.

Minuspunkte

Nach der Druckausgabe sind die Seiten im oberen und unteren Bereich leicht wellig. Das geht auch am naechsten Tag nicht weg (Ich drucke stets mit hochwertigem 90g/qm Papier). Damit ist der Drucker meiner Erfahrung nach nur fuer den internen Gebrauch verwendbar. Ausser Haus gibt man sowas nicht, zumindest nicht, wenns schoen sein soll.
Im Eco-Modus erzeugt der Drucker ein helles Grau-auf-Weiss-Bild. Das ist mir selbst fuer den persoenlichen Gebrauch zu duenn. Adjustieren laesst sich dieser Modus nicht.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare 91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: keine Netzwerkschnittstelle Verifizierter Kauf
Nachdem ich mit einem Samsung All-in-One-Lasergerät (SCX 3205) schlechte Erfahrungen gemacht hatte (Walzenabdrücke auf dem Papier, nach ca. 1 Jahr mit wenig Nutzung plötzlich riesige Toner-Schmierflecken auf jedem Ausdruck trotz Originaltoner, keine "echte" Eco-Funktion), habe ich mich nach einigem Suchen für den Kyocera ECOSYS FS-1041 entschieden.
Die Hauptgründe dabei waren, neben dem Preis, die (zumindest laut Angaben des Herstellers) niedrigen Verbrauchswerte, die kompakten Abmessungen, die noch erträglichen Kosten für Nachfülltoner und die Kompatibilität mit Mac.

DIe Installation unter Mac OS 10.8.2 war zwar nicht ganz so einfach wie gedacht, da auf der beigefügten Treiber-CD nur Windows-Treiber zu finden waren, nach kurzer Suche im Internet und nicht ganz so kurzer Installationsphase mit ein bisschen 'rumprobieren habe aber auch ich als Laie (und Mac-Neuling) den Drucker zum Laufen gebracht.

Zum Wesentlichen, nämlich dem, was der Drucker tun soll, gibt es nicht viel zu sagen, was ich aber durchaus als positiv bewerten möchte, denn er tut einfach das, was er soll, und zwar so, wie er soll:
Das Druckbild ist gestochen scharf, auch größere "Grauflächen" werden (anders als beim Samsung) fleckenfrei gedruckt, der Drucker ist ziemlich schnell bereit und im "Flüstermodus" auch wirklich verhältnismäßig leise beim Druckvorgang. Die erste Seite braucht ein paar Sekunden "Anlaufzeit", die nächsten Seiten flitzen dann aber dafür recht zügig. Im Standby hört man gar nichts außer von Zeit zu Zeit ein leises "Klicken", und sollte man mal vergessen, den Drucker auszuschalten, tut er das nach 60 min. von selbst, was ich ebenfalls vorbildlich finde.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: keine Netzwerkschnittstelle
Hi,
ich besitze den Drucker nun schon eine ganze Weile und benutze ihn hauptsächlich fürs Studium. Die erste Tonerkartusche habe ich jetzt auch verbraucht.

Zuerst einmal macht der Drucker einen qualitativ hochwertigen Eindruck, wie man es von einem Industriegerät erwarten würde. Das Material ist haltbar und robust, nichts knarrt oder fühlt sich filigran an. Von den Abmessungen her ist er kompakt geraten und fällt nicht auf, der Papiereinzug ist auch stabil genug.

Der Drucker druckt leise und benötigt bis zum ersten Blatt ca. 20 Sekunden, je nach Art der Datei.

Die Druckqualität ist meiner Meinung nach nicht wirklich gut, für einfachen Text ausreichend, aber bei Grafiken, Diagrammen oder Karten stößt er an seine Grenzen. Fotos kann man überhaupt nicht drucken, kommt nur als schwarzer oder grauer Kasten mit unterschiedlichen Schattierungen raus. Leider ändern auch daran die Drucker- und Qualitätseinstellungen nichts. Bei meinem vorherigen Drucker, einem alten Lexmark Laserdrucker aus 1995 war das damals schon besser. Die Ausdrucke sind auch nie satt schwarz, auch nicht auf höchster Einstellung, sonder immer blass grau, das spart sicherlich Toner, allerdings auf Kosten der Qualität.

Ersatztoner ist günstig von Drittanbietern zu haben, leider ist der Toner, wie bei fast allen Herstellern mit einem Counterchip ausgestattet. Im meiner original Kartusche befand sich noch eine ordentliche Portion Toner, wurde aber leider vom Chip und Drucker als "leer" deklariert, schade, Umweltschutz geht anders...

Wenn viele Seiten hintereinander gedruckt werden, dann erhitzt sich das Papier so stark, dass es Wellen im Papier gibt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Stil: keine Netzwerkschnittstelle