Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Eliware und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Kurz und schmerzlos ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Nehmen Sie das in Beachtung, dass die Lieferung 10 Tagen dauern kann. Ihr Artikel sollte eine nahezu ungebrauchte Disc und Hülle haben, das Inhaltsverzeichnis und das Titelbild sind in perfektem Zustand. Die Zellophanverpackung can fehlen.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: GMFT
In den Einkaufswagen
EUR 16,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Film_&_Music
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Kurz und schmerzlos

4.4 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 16,95
EUR 11,80 EUR 4,85
Verkauf durch Eliware und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Kurz und schmerzlos
  • +
  • Im Juli
  • +
  • Auf der anderen Seite (Einzel-DVD)
Gesamtpreis: EUR 30,43
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Mehmet Kurtulus, Aleksandar Jovanovic, Adam Bousdoukos, Regula Grauwiller, Idil Üner
  • Komponist: Ulrich Kodjo Wendt
  • Künstler: Andrew Bird, Fatih Akin, Frank Barbian, Guido Amin Fahim, Ingeborg Moritoris, Kai Lüde, Daniel Blum, Stefan Schubert, Richard Borowski, Ralph Schwingel
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch, Griechisch, Serbo-Kroatisch, Türkisch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 16. Oktober 2000
  • Produktionsjahr: 1998
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00004ZEGH
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.121 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Früher waren sie eine Gang in Hamburg-Altona: der Türke Gabriel, der Serbe Bobby und der Grieche Costa - drei unzertrennliche Freunde, die schon einige brenzlige Situationen gemeinsam durchstehen mußten. Doch als Gabriel aus dem Gefängnis entlassen wird, ändert sich alles. Er hat die Schnauze endgültig voll von krummen Dingern, will endlich erwachsen werden. Doch er muß sehr bald erkennen, daß das mit diesen Freunden gar nicht so einfach ist: Costa hält sich weiterhin mit kleinen Diebstählen über Wasser und Bobby versucht, bei der Mafia einzusteigen. Dabei macht er die Bekanntschaft mit dem albanischen Paten Muhamer, der ihn als Mittelsmann für einen gefährlichen Waffendeal einsetzen will. Daß allerdings bei der Mafia andere Spielregeln gelten als auf der Straße, muß Bobby bald am eigenen Leibe erfahren. Als auch Costa von Bobby mit in die dunklen Machenschaften der Mafia verstrickt werden, wirft Gabriel seine Vorsätze über Bord und entschließt sich, zu handeln. Mit der Waffe in der Hand eilt er seinen Freunden zu Hilfe...

Amazon.de

Dass Gabriel Türke, Bobby Serbe und Costa Grieche ist, spielt keine Rolle. Die drei sind beste Buddies und leben im Hamburger Kiez, ihrem Revier, in dem sie Autos knacken, rumalbern und feiern. Bis Gabriel geläutert aus dem Knast kommt und ehrlich bleiben will, während Bobby tiefer in die kriminelle Szene abrutscht. Und sich seine Freundin Alice, von ihm enttäuscht, Gabriel zuwendet, der insgeheim schon länger in sie verliebt war. Als Bobby bei einem Waffendeal getötet wird, und Costa nur noch Rache im Sinn hat, muss Gabriel seinem verbliebenen Kumpel beistehen.

Spannende Multikulti-Story, die zwar Anleihen beim Sozialdrama (angenehm unaufdringlich) nimmt, aber auch mit Gangster-Thriller und Buddykomödie liebäugelt und so zu einem unterhaltsamen Genrestück wird. Mit Regula Grauwiller (Cascadeur) und Idil Üner als starke Frauen bevölkern nicht nur Männer die "Mean Streets" von Hamburg. Das Erstlingswerk des Jungregisseurs und Autors Fatih Akin (Im Juli), der wie Thomas Arslan in Dealer oder Yüksel Yavuz in Aprilkinder die Lebenswelt türkischer, in Deutschland geborener Großstadtkids beschreibt, mag in seinem Genremix nicht ganz ausgewogen sein, doch macht der Film Lust, seine nächsten Arbeiten zu sehen. Mit Sympathie betrachtet Fatih Akin seine Loser-Protagonisten (das Hauptdarsteller-Trio wurde übrigens beim Filmfestival in Locarno ausgezeichnet) und mit Sinn für Authentizität ihre Umgebung, die Straßen Altonas, wo auch er selbst aufgewachsen ist. --Heike Angermaier --This text refers to an out of print or unavailable edition of this title.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
gabriel, der moslemische türke, kommt gerade aus dem knast und möchte sich mit taxifahren genug geld zusammensparen, um in der türkei eine strandbar aufzumachen. bobby, der serbe, glaubt nur an sich selbst und sucht anschluss an die albanermafia. costa, der orthodox-gläubige grieche, der sich bisher mit kleineren einbrüchen durchgeschlagen hat, erhält ein zeichen gottes und gelobt daraufhin, nie wieder zu stehlen.
nein nein, es ist alles andere ein religiöser film. die jungs sind freunde seit ewigkeiten und halten bombenfest zusammen. bis gabriel sich in bobbys freundin verliebt, während bobby costa in seine gefährlichen machenschaften hineinzieht. es kommt, wie es kommen muss, die freundschaft wird auf eine harte probe gestellt. am schluss bleibt für gabriel und costa nur noch der freundschaftdienst, bobbys tod zu rächen.
der film ist absolut unaufgeregt, realistisch, unpathetisch. figuren und dialoge sind völlig lebensnah und milieugerecht. trotzdem ist der film alles andere als langweilig! dadurch, dass die charaktere so facettenreich und sympathisch sind, die konflikte ganz natürlich vermittelt werden und der spannungsbogen sehr geschickt aufgebaut ist, klebt man in jeder sekunde an der handlung.
musik und bilder vermitteln unheimlich viel atmosphäre, und obwohl die meistens alles andere als glamourös ist, wirkt der film selbst niemals trostlos.
alles in allem - große klasse.
1 Kommentar 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Gangsterfilme sind meist so faszinierend, weil sie von Macht und einer Glitzerwelt erzählen, die in unseren Vorstellungen schon fast etwas mystisches haben.
"Kurz und schmerzlos" entspringt aus unserer Mitte!
Costa, Bobby und Gabriel sind unsere Tony Montanas, Carlito Brigantes und Bugsy Sigels. Absolut nachvollziehbare Charaktere, die bei allem aufgesetztem doch immer eine Grundsymphatie erhalten. Die Story ist jetzt nicht weltbewegend, aber muss sie auch nicht, denn es geht hier um etwas anderes; Freundschaft in all seinen Facetten. Fatih Akin schafft ein Gangstermovie, welches Tiefgang und Emotionen vor allem im Diaolog der Charaktere enthält. Selten so einen nachhaltigen deutschen Film gesehen, wie Kurz und schmerzlos.
DVD überzeugt durch viele Extras und klasse Tonspur.
Mit dem Soundtrack des Films rundet Akin einen Hammermovie ab!
Ein Musthave!!!
1 Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Zu dem Film selber möchte ich jetzt nicht viel erzählen, er ist definitiv einer der besten deutschen Produktionen. Allerdings kann man den Film überhaupt nicht genießen weil er 1. in Letterboxformat ist, also man auf dem 16:9-Fernseher überall schwarze Balken um das Bild herum sieht 2. man auch nicht zoomen kann, da die Untertitel auf 4:3 Ratio positioniert wurden und somit den halben Text nicht mehr sieht. 3. die Bildqualität absolut unterirdisch, analog und matschig ist! Der Film wurde in 16:9 aufgenommen und ist von 1998, was soll dieser Mist? Fazit: Für alte 4:3 Kisten gut geeignet, auf dem 16:9 Fernseher eine Katastrophe! Ich warte auf ein digitales Remaster im Originalbildformat...
2 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Türke Gabriel (Mehmet Kurtulus) ist gerade aus der Haft entlassen und trifft auf der Hochzeit seines jüngeren Bruders seine alten Freunde wieder, den Serben Bobby (Aleksandar Jovanovic) und den Griechen Costa (Adam Bousdoukos). Gabriel will ehrlich bleiben und träumt von einem Strandcafe in der südlichen Türkei, Costa ist und bleibt arbeitsscheuer Kleinkrimineller, Bobby betreibt mit seiner Freundin Alice (Regula Grauwiler) und deren Freundin und Gabriels Schwester Ceyda (Idil Üner) einen Juwelierladen.
Es gelingt Gabriel nicht, die guten Freunde, die zusammenhalten wie Pech und Schwefel, von kriminellen Machenschaften abzuhalten. Costa klaut beim Sortieren von Post, Bobby träumt von der großen kriminellen Karriere zunächst unter deinem Mafioso (Ralph Herfort), er selber fährt Taxi.
Als Alice bei einem Essen mit Bobby und dem Mafioso offen sagt, was sie von Zuhälterei denkt und demonstrativ das Lokal verlässt und er ihr später (auf Rat des Mafioso, der weiß, wie man als Ganove mit Frauen umzugehen hat), haut er ihr eine runter, worauf sie ihn verlässt und sich Gabriel zuwendet.
Bobbys Bewährungsprobe bei einem Deal mit einem Waffenhändler (Oscar Sanchez Ortega) geht daneben, was für ihn fatal endet, als Costa in verzweifelter Wut den Freund rächen will, zieht Gabriel los, um Schlimmes zu verhüten.

Technisch nicht perfekt, aber schnörkellos und brutal, ungeschönt ist Fatih Akims erster Spielfilm geraten.Ich weiß nicht, ob es beabsichtigt ist, Sympathie oder Mitleid kann ich mit keinem der Altonaer Gang empfinden, am ehesten noch mit dem etwas unbedarften Costa.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Man zieht sich den Film rein und ist hin und weg. Die Freundschaft zwischen den Drei Hauptprotanogisten sucht ihres gleichen. Die Handlung ist nie vorhersehbar. Man wird immer aufs neue überrascht. Nach kurzer Zeit wachsen die Akteure einem so ans Herz, daß man sich wünscht Sie wären die eigenen Freunde. Mann wünscht sich der Film würde nie zu Ende gehen. Fazit: Top Regie (Der auch als Schauspieler eine Top-Leistung abgibt, erzählt im Film die Kurze Story mit dem Fiesta), Top Darsteller, Top Story. Kurz gesagt: Ein Hammer. Unbedingt anschauen.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden