Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip SUMMER SS17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:129,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Februar 2015
„Reisefreudigkeit der Deutschen steigt weiter an“ titelte eine deutsche Zeitung im letzten Jahr. Angesichts dieser Entwicklung dürfte es keinem Arzt erspart bleiben, beruflich oder privat immer mal wieder mit reisemedizinischen Fragestellungen konfrontiert zu werden. In solchen Situationen kann sich das bei Thieme verlegte „Kursbuch Reisemedizin“ als ein fast universaler Auskunftgeber erweisen. Auf 528 Seiten findet man in 59 Kapiteln einerseits kompakt, andererseits ausführlich genug durchgehend praxisnahe Informationen zur Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge bei Reisen. Selbst so spezielle Themen wie „Tourismusbranche als Ziel der Terrorismus“, „Arbeitsmedizinische Vorsorge bei beruflichem Aufenthalt“, „Arbeiten in der Humanitären Hilfe und Entwicklungshilfe“, „Wilderness-Medizin“ oder „Umgang mit psychischen Belastungen, die traumatische Ereignisse mit sich bringen“ werden aufgegriffen. Zu allen wesentlichen Urlaubs- bzw. Reiseländern erläutert das Buch sowohl „Geomedizinische Grundlagen“ als auch die jeweilige medizinische Versorgungssituation. Alle wichtigen chronischen und sonstigen häufigeren Erkrankungen werden im Hinblick auf reisemedizinische Probleme ausreichend besprochen (z.B. Herzkreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Immunschwäche, Allergien, Lungenerkrankungen, Nierenerkrankungen, Tumorerkrankungen, neurologische Leiden). Ich selbst fand auf alle meine Fragen stets ausreichende Antworten (z.B. Malaria Prophylaxe, Impfprophylaxe). Obwohl das Buch von immerhin 35 verschiedenen Experten bearbeitet wurde, wirkt es aus einem Guss und ist sehr angenehm zu lesen, wozu sicher die klare und überschaubare Gliederung beiträgt. Einziger Nachteil: Das umfangreiche Werk ist leider zu groß und zu schwer, um ins Reisegepäck, insbesondere einen Trekkingrucksack, zu passen. Der „im oberen Segment“ liegende Preis des Buches ist nicht zuletzt deswegen angemessen, weil dem Buch eine CD beiliegt, die zahlreiche Informationen zu Reiseländern und vielen reiserelevanten Krankheiten sowie „Ratgeberinformationen“ enthält. Diese Informationen sind im pdf-Format und lassen sich daher leicht für Patienten ausdrucken (beispielsweise eine Patienteninformation zur Malaria-Prophylaxe). Das 2012 erschienene Werk gibt den Wissensstand des Zeitraums 2010-2012 wieder, der überwiegend auch jetzt (2015) weiterhin relevant ist. Als selbst nicht reisemedizinisch tätiger Arzt kann ich das Werk vorbehaltlos empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2014
Klar und übersichtlich gegliedert, verständlich geschrieben (für Mediziner), alles Wichtige steht drin. Es ist auf einem relativ aktuellen Stand, Hintergründe werden ausreichend erläutert. In Kombination mit einem Kurs in Reisemedizin eine excellente Wahl, es ist eines der wenigen Fachbücher, die ich tatsächlich von vorne bis hinten durchlese.
Fazit: sehr empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2013
Die Autoren verstehen es eine komplexe Materie sehr strukturiert aufzubauen und die Texte trotzdem interessant zu gestalten und durch eigene Zusammenfassungen des wichtigsten Aspekte herauszustellen und auch noch Tips und Tricks zu vermitteln.
Habe dieses Buch auch als Informationsstelle für einen Vortrag gut nützen können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden