Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Kunst des Human Hacki... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Die Kunst des Human Hacking (mitp Professional) Taschenbuch – 25. Oktober 2011

4.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95
EUR 29,95 EUR 22,01
62 neu ab EUR 29,95 4 gebraucht ab EUR 22,01

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Kunst des Human Hacking (mitp Professional)
  • +
  • Die Kunst der Täuschung: Risikofaktor Mensch (mitp Professional)
  • +
  • Social Engineering enttarnt: Sicherheitsrisiko Mensch (mitp Professional)
Gesamtpreis: EUR 69,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Die Kunst des Human HackingSocial Engineering - Deutsche Ausgabe Eine Warnung vorab: Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven. Es bringt Sie in jene dunklen Ecken der Gesellschaft, wo die Black Hats (bösartige Hacker) das Sagen haben. Hier werden Bereiche des Social Engineering, in denen sich Spione und Trickbetrüger tummeln, aufgedeckt und eingehend erforscht. Außerdem wird anhand ganz normaler Alltagssituationen gezeigt, inwiefern es sich auch da oft um komplexe Szenarien des Social Engineering handelt. Am Ende deckt das Buch die Tipps und Tricks der Insider, der professionellen Social Engineers und eben auch der kriminellen Profis auf.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christopher Hadnagy ist Chefentwickler bei social-engineer.org, weltweit die erste Adresse, wenn es um Social Engineering geht. Der Autor kann auf fast fünfzehn Jahre einschlägiger Berufserfahrung zurückblicken, in denen er sich mit den unterschiedlichsten Themen rund um die IT-Sicherheit beschäftigt hat, dabei u.a. für backtrack-linux oder zuletzt im Penetration Testing Team von Offensive Security tätig war.


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Seit ein paar Jahren beschäftige ich mich beruflich mit dem Thema Informationssicherheit und halte zu diesem Thema auch Seminare.
Da ich mich eingehender mit den "weichen Faktoren" beschäftigen wollte, habe ich nach einem umfassenden und leicht verständlichen Buch umgesehen, welches auch Aspekte beleuchtet, die nicht in den Standardbeschreibungen von Social Engineering stehen.
Das Buch hat meine Erwartungen diesbezüglich voll erfüllt.
Ich verzichte an dieser Stelle auf eine detaillierte Übersicht über die Inhalte, da diese bei einem "Blick in's Buch" aus dem Inhaltsverzeichnis ersichtlich sind. Aber da wird bereits sichtbar, dass der Autor sich aus mehreren Perspektiven dem Thema nähert.
Wo nötig, werden die (technischen) Aspekte der Angriffe erklärt, so dass man auch als Laie die Funktionsweise verstehen kann.
Viele der vorgestellten Tools waren mir vor der Lektüre gänzlich unbekannt.

Das Buch ist für meinen Geschmack sehr angenehm zu lesen, teilweise faszinierend und sehr umfassend. Da eben vornehmlich die Perspektive des Angreifers eingenommen wird, habe ich direkt Lust bekommen, die beschriebenen Techniken selber auszuprobieren, was für mich ein sehr gutes Zeichen ist ;-)
Auf jeden Fall wird dieses Buch trotz seines Umfangs nicht langweilig.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Guten Tag,

Ich kritisiere an diesem Buch, dass es zu viele Bereiche anschneidet, als es abhandeln kann und deswegen viele Kapitel den Leser nur oberflächlich mit verwertbaren Informationen versorgen.

Der Autor versucht offensichtlich das Thema Social Engineering ganzheitlich zu erfassen. Doch auf Knapp 450 Seiten die Grundlagen der Körpersprache, des NLP, der Mikroexpressionen, des Pretexting und der technischen Aspekte abarbeiten zu wollen, ist utopisch.

Des weiteren nerven mich die Links zu der Website des Autors, die so groß alle 1,5 Seiten mal im Fließtext eingearbeitet sind.

Dann geht mir noch auf den Geist, dass viele Kapitel aufgeblasen sind. Ein Beispiel:

Seite 177 beginnt mit dem Thema NLP. Erst auf Seite 181 kommt die erste Information über etwas, was praktisch anwendbar ist. Dann folgt eine oberflächliche Beschreibung von nested orders (eingebettete Befehle) mit insgesamt 7 Beispielen. Dann ist das Thema NLP auf Seite 184 geschlossen.
Jeder, der NLP kennt, muss von der Lächerlichkeit dieser Abhandlung überzeugt sein, sei es wegen der geringen Anzahl von Beispielen oder wegen dem Herausgreifen von genau einem Thema, was nicht einmal sonderlich stark das Konzept des NLP verkörpert.
Man hätte dieses Thema ganzheitlich mit 10 Sätzen und 30 kommentierten Beispielen beschreiben können, statt dessen liegen hier 7 Seiten vor mit dem Inhalt von vielleicht 2 Seiten. 350% Aufgeblasen. Und jetzt stelle man sich dieses Konzept auf jedes Kapitel angewandt vor.
Das macht das Lesen zu einer Geduldsprobe.

Ich gebe einen Stern dafür, (also Minimalbewertung plus einen Stern) dafür, dass das Buch quasi als ,,Knotenpunkt" funktioniert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Gut und spannend geschrieben. Der Laie versteht was in der Welt des Social Engineering vorgeht. Wie sich die Menschen vorbereiten und lernt ein Stück die Abläufe kennen. Ein Blick hinter die Kulissen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden