Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch maximus2014. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 106,00 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von momomaus2014
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: neuwertig - keine Kratzer
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 129,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: best_buy_media
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Kung Fu - Die komplette erste Staffel [6 DVDs]

4.6 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 106,00
EUR 106,00 EUR 68,74
Verkauf und Versand durch maximus2014. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Kung Fu - Die komplette erste Staffel [6 DVDs]
  • +
  • Kung Fu - Die komplette zweite Staffel (8 DVDs)
  • +
  • KUNG FU - SEASON 3 [Import]
Gesamtpreis: EUR 260,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: David Carradine, Philip Ahn, John Blythe Barrymore jr., Keye Luke, Radames Pera
  • Regisseur(e): Alex Beaton, Robert Butler
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 1.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 6
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 18. März 2005
  • Produktionsjahr: 1972
  • Spieldauer: 816 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0007GDUDG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.498 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In einem gewaltigen Land ist er ein Mann des Friedens: Kwai Chang Caines Geist, Verstand und Körper wurden von seinem Ziehvater Meister Po und dem strengen, aber liebevollen Meister Kan in der Tradition der Shaolin Priester erzogen. Caine hat eine sanfte Stimme, doch umso härter schlägt er zu. Gerade weil er keinerlei Ansprüche kennt, ist er sehr zufrieden mit seinem bescheidenen Leben. Er ist der ungewöhnlichste Held des Wilden Westens. Aber Caine würde sich nie als Held bezeichnen. Er würde sagen: Ich bin ein Mensch. Freuen Sie sich auf Caines spannende Abenteuer.
Enthält den Pilotfilm sowie alle 15 Episoden der ersten Serienstaffel!

Amazon.de

Nach der Premiere dieses mystischen Westerns im Jahre 1972 mit David Carradine in seiner für den Emmy nominierten Paraderolle als Caine (die er Bruce Lee vor der Nase weg geschnappt hatte), dem stoischen Shaolin-Mönch, der aus China fliehen muss, nachdem er ein Mitglied der königlichen Familie getötet hatte, welches seinen Meister ermordete, galt überall 'Everybody was Kung-Fu fighting'. Der herumwandernde Held zieht durch den Westen auf der Suche nach seinem lange verschollenen Bruder, wobei er die Begegnung mit amerikanischen und kaiserlichen Kopfgeldjägern zu vermeiden versucht und Menschen seine Hilfe anbietet. Kung Fu erreichte nie hohe Zuschauerquoten, aber die Serie hatte schon Kultstatus erreicht, bevor Samuel L. Jackson in Pulp Fiction darüber sprach. Dieses Box-Set enthält neben den fünfzehn Eröffnungs-Episoden den Pilotfilm, der die Markenzeichen der Serie einführt: die unergründlichen Aphorismen ('Wenn du aufhörst, nach Wissen zu streben, wirst du wissen, ohne zu verstehen'), die Rückblenden auf Caines Jugendzeit, als der halb-amerikanische und halb-chinesische Waisenjunge dem Alten Mann als Jünger ('Grashüpfer') diente sowie natürlich die ersehnten Momente, in denen der friedfertige Caine wie 'Billy Jack' wiederholt von irgendwelchen Hinterwäldlern herausgefordert wird, seine Kampfkünste zu nutzen. 'Jedes Ende,' bemerkt Caine in der Episode 'Caine und der Spieler', 'bringt einen neuen Anfang'. Kung Fus neuer Anfang kommt auf DVD. Dank dem zeitlosen Handlungsaufbau zur Zeit der Kolonisation des Westens und der Einzigartigkeit des genreübergreifenden Konzepts altert Kung Fu würdiger als andere Serien aus den Siebziger Jahren. Wie diese Episoden zeigen, hat die Serie immer noch ganz schön was drauf. --Donald Liebenson

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Leider erscheinen viele Serien nur als geschnittene Versionen; hier ist das anders. Es werden zum einen die deutschen Versionen so gezeigt, wie sie ausgestrahlt wurden, zum anderen gibt es die Originalversionen, die nochmal fast immer ein paar Minuten länger waren. Es fehlen zwar keine wesentlichen Stellen, aber gerade die stimmungserzeugenden Einstellungen fehlen: ich erinnere mich z. B. an das Arbeitslager der Chinesen beim Bahnbau, wo in der Originalversion Szenen zu sehen sind, wie es den Arbeitern geht, und es fällt leichter, die Situation und den Ablauf zu verstehen.

Zu den Episoden selbst kann man sagen, daß der Schwerpunkt abwechselnd auf der Philosophie und dann wieder auf den Kampfszenen liegt, und interessant ist auch, daß viele SchauspielerInnen dabei sind, die erst später ganz groß herausgekommen sind. Also: Augen auf!

Alles in allem also nicht nur eine großartige Serie, sondern eine äußerst gelungene DVD-Ausgabe.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es ist interessant was über die Serie in Umlauf gebracht wird, das zeigt, dass sie nach all den vielen Jahren immer noch im Gedächtnis haften geblieben ist. Bruce Lee, der sich selbst angeboten hat für die Rolle des Caine hat Kung Fu nicht erfunden, das war Ed Spielman, der dann mit Herman Miller das ganze entwickelt hat. Das gute an der Sache ist, das die wirklich wichtigen Beteiligten noch am Leben sind und die Entstehung von Kung Fu berichten können. Dieses geschieht in 2 wunderbaren Dokumentationen auf der 1. DVD auf der sich sonst noch der Pilotfilm in Original-Fassung und (!) die deutsche Ausgabe, leider auf das damalige TV-Format gekürzt. (aber nicht wirklich entscheidend). Die Extras sind schon einmal sehr sehenswert, hier wird und das ohne die übliche übertriebene Art und Weise von der Entstehung, dem Dreh, den Gästen, dem Hauptdarsteller und den Regisseuren erzählt und warum die Serie nur etwas über 2 Jahre alt wurde. Es ist bemerkenswert, wer alles in der Serie auftrat, damals schon ein Star oder erst später. (z.B. John Saxon, John Carradine, Robert Urich, Jodie Foster)
Ich finde die Geschichte der ersten Saison noch genauso zeitlos und damit unterhaltsam wie damals. "Kleine" Geschichten und Weisheiten werden in ruhiger Art und Weise erzählt. Wer Knalleffekte und brutale Action sehen möchte, ist bei Kung Fu nicht richtig aufgehoben. Und es ist David Carradine, der die Serie trägt und dessen überzeugendes Spiel zur Glaubwürdigkeit beiträgt.
Neben dem Pilotfilm befinden sich 15 weitere Folgen auf insgesamt 6 DVD. Auf jeder DVD sind die Originalfassungen und die deutsche TV-Fassung enthalten. Somit kommt man auf eine Spielzeit von 801 Min. (US-TV) oder 765 Min. (Deutsch). Der Ton ist in Mono, die Untertitel Deutsch oder Englisch. Kung Fu lohnt sich noch immer und hat nichts an Faszination verloren, aus diesem Grund gebe ich 5 Sterne.
Kommentar 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Samstagabend, 27. September 1975, ich bin 12 Jahre alt und sehe zum ersten Mal "Kung Fu" im ZDF. Und bin begeistert. Und schaue fortan jeden Samstagabend eine der 39 Folgen, die im ZDF gezeigt werden.

Frühjahr 2011: Ich entdecke "Kung Fu" wieder, schaue mir die wunderbar ruhig erzählten Geschichten auf DVD in englischer Sprache an. Ein Fest. Und ich lasse es langsam angehen: Erst jetzt bin ich mit den beiden DVD-Boxen durch, nach 6 Monaten. Und bin wieder begeistert. David Carradine als Caine ist ein sehr spiritueller Schauspieler, der die buddhistische Haltung der Ruhe, der Ausgeglichenheit, der Offenheit für alles, was ist, in hervorragender Weise "spielt". Die Art und Weise, wie er das einfache Leben eines halbchinesischen Wander-Arbeiters im Westen der U.S.A. im 19. Jahrhundert verkörpert, wirkt Folge für Folge echt und wahrhaftig. Merkwürdig, dass der gleiche Schauspieler später ebenso überzeugend den bösen "Kill Bill" spielen und auf so seltsame Weise in einem Hotel zu Tode kommen konnte. Hier, 1972-1975, als "Kung Fu" entstand, ist das alles noch weit weg, und Kwai Chang Caine wurde damals eines meiner wichtigen Lebens-Vorbilder: So wie dieser Shaolin-Mönch, so einfach und demütig und bescheiden, zugleich aber so stark und kämpferisch möchte man doch auch einmal durch dieses schöne, schwere Leben gehen. Und so aufmerksam - und langsam. Das Faszinierendste am Wieder-Schauen im Jahr 2011 ist für mich die Langsamkeit, mit der alles erzählt wird, die zurückhaltende Tonspur mit nur wenig Text, wenig "Sound", der häufige Einsatz der Zeitlupe, um Kampfszenen ästhetischer und körperbetonter zu zeigen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die DVD ist ihr Geld wert! Alle negativen Rezensionen für mich nicht nachvollziehbar. Das Bild soll angeschnitten sein? So ein Quatsch. Das hat mich beinahe vom Kauf der Box abgehalten und sich natürlich NICHT bestätigt. Vielleicht war der TV des Kunden falsch eingestellt.
Die Filme sind alle Original und in hoher Qualität. Ich habe mir schon lange gewünscht, die Serie würde mal im Fernsehen wiederholt. Nun habe ich sie zuhause und bin froh darüber.
1 Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich genieße es, die Kung Fu Serie nach 35 Jahren wieder zu sehen. Wie wohltuend unterscheidet sich der ruhige Fluss der Bilder vom heutigen Action Stress. Es gelingt der Serie tatsächlich und ohne jeden Kitsch, für den der hören und sehen kann, die inneren Werte der Kampfkunst anzudeuten und zu vermitteln. Der beste Kampf ist der, der nicht stattfindet. Der Gewalt begegnet der Kampfkünstler am besten durch Weglaufen. Wenn es keinen Kampf gibt, gibt es weder Sieger noch Verlierer. Reagiere nicht im Zorn. usw. Diese zeitlosen Weisheiten haben mich schon damals als Vierzehnjährigen bewegt und sie bewegen mich heute genauso. Auch die Kampfszenen sind wunderbar choreographiert und in Szene gesetzt. Zeitlupe, sich überlagernde Bilder, der Verzicht auf brechende Knochen und spritzendes Blut, ein ästhetischer Genuss, eine Augenweide.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 2 Diskussionen ansehen...