Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Krups EA 6930 Espresso-Vollautomat

4.1 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Edler Materialmix mit Chromapplikationen
  • Pumpendruck 15 bar
  • Automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm
  • Abnehmbarer Wassertank Fassungsvermögen 1,8 l
  • Leistung: 1.450 Watt
Produktfinder Recycling Produktfinder


Hinweise und Aktionen

  • Der Amazon Ratgeber zum Thema Kaffeemaschinen & -systeme: Was Sie beim Kauf beachten sollten. Zum Ratgeber

  • Kaffeebohnen für jeden Geschmack: Hier finden Sie bestimmt etwas.

  • Wichtiger Hinweis: Aus Qualitätsgründen wird jeder Kaffeevollautomat vor Versand vom Hersteller getestet. Daher können kleinere Kaffee- oder Wasserrückstände auch bei Neu-Maschinen vorhanden sein.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeKrups
ModellnummerEA 6930
Artikelgewicht9 Kg
Produktabmessungen38,1 x 28,7 x 48,3 cm
Fassungsvermögen1.8 Liter
Leistung1450 Watt
Maximaler Dampfdruck15 bar
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB003YL40YO
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.1 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.046.316 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung9 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit6. August 2010
  
Feedback

Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

 

Produktbeschreibungen

EA 6930 Schwarz-Chrom Kaffeevollautomat



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Ich besitze die 'ES 6930' von 'Rowenta' jetzt seit Anfang September 2010. Vor der Anschaffung habe ich mir natürlich die Beurteilungen zu diversen Vollautomaten auf Amazon angesehen und mich gefragt, warum noch keine Bewertung zu dieser Maschine geschrieben wurde. Nach ca. 3 Monate mit der Maschine möchte ich dann mal den Anfang machen und anderen Kaufinteressenten bei ihrer Entscheidung helfen. Wir haben uns im September u.a. für diesen Espressoautomaten entschieden, weil er bei einer Lebensmittelkette im Angebot Stand. Der Preis war bestechend und trotz keinerlei Erfahrungsberichten oder Tests im Internet haben wir uns für diesen Espressoautomaten entschieden. Wer, so wie wir einen vernünftigen Vollautomaten sucht, der einfach nur guten Espresso oder Kaffee macht, einfach zu bedienen ist und nicht allzu viel Wert auf eine Markennamen legt, der ist mit der 'ES 6930' wirklich gut bedient.

Ob man nun einen Kaffeevollautomaten nimmt oder einen Espressovollautomaten ist meiner Meinung nach egal - vielleicht sind die Kapazitäten der Brühkammer, Wasserauffangbehälter oder Kaffeesatzbehälter etwas kleiner, aber sonst weiß ich keinen Unterschied. Ich lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren. Wir trinken zu 90% Kaffee und sind mit einem Espressoautomaten, so komisch sich das auch anhört, wirklich sehr zufrieden!

Der Kaffee:
Die Rowenta 'ES 6930' macht meines Erachtens nach einen guten Kaffee, schön heiß, wenn man es will (in 3 Stufen in den Grundeinstellungen verstellbar), mit einem gehaltvollen Kaffeegeschmack und einer leichten 'Crema'. Ehrlich gesagt, ist mir die Schaumschicht auf dem Kaffee oder Espresso gar nicht so wichtig, aber diese Aussage gehört nun mal auch dazu.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 95 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Kinder-Rezension am 17. Februar 2011
eine wunderbare Maschine, die leckeren Kaffee produziert.

Was ich sehr schade finde, dass größere LatteMacchiato Gläser nicht unter den Auslauf passen. Hier wurde leider am "Raum" gespart, was aber nicht nötig gewesen wäre (meiner Meinung nach)
Nach knapp 2 Jahren fing es dann an. Ich spülte wie jeden Morgen durch - Machine fing an und brummte und summte, nichts passierte. Es wurde die automatische Wartung ausgelöst. Ergebnis: Fehler-Code xx, bitte kontaktieren Sie den Kundendienst. Gesagt, getan. Ich bekam telefonisch Tipps, machen Sie mal dies und jenes (Vom Strom trennen, Mahlgrad verändern, erneut spülen) . Auf einmal gin es wieder, und zwar sage und schreibe 2 Tage. Also wieder angerufen. Okay, Maschine wird abgeholt (kein Ersatzgerät, da von einer Bearbeitungsgarantie von 3 Tagen geredet wurde) Abholung erfolgte durch Post. Entgegen der Aussage von der Krups-Werkstatt aber erst Stunden später als angekündigt. EGal. Maschine ging dann weg, am nächsten Tag Eingangsbestätigung und - prima- am daruf folgenden Tag Versandbestätigung. Was nicht ankam, war die Maschine. Auch in der online Postverarbeitung war kein Fortkommen zu erkennen. Krups und Post angerufen. Bei Krups schaute man da nach und uuuppps, die Maschine steht hier ja noch (???? :-O )Nun gut, nach über 1 Woche hatte ich dann die Maschine zurück mit einer ellenlangen Liste, was alles gemacht worden sei.(war ja noch Garantie) alle Behälter gewechselt, warum keine Ahnung, da da auch nichts dran war. Innenteile ausgewechselt. Sah schon sehr aufwendig aus und die Maschine lief auch. Ganze 3 Wochen. Danach fing das Ganze wieder langsam an. Für 1 Kaffee locker 3 Minuten. mmmh, der 2.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Krups EA 6930 Espresso-Vollautomat

Wir hatten in den vergangenen 5 Jahren 4 Kaffeevollautomaten.
Als erstes eine ziemlich teure Saeco, die bei ca. 3500 Tassen Kaffee etwas über 3 Jahre gehalten hat. Dann war die erste Reparatur fällig - mit über 250.- Euro. Nicht unbedingt das, was ich erwartet hatte.

Danach 3x DeLonghi ESAM 3000. Diese Maschinen waren jeweils nach 3, 6 und 10 Monaten defekt. Nochmals schönen Dank an Amazon für die problemlose Abwicklung dieser Garantiefälle.

Wir hatten die DeLonghi mehrfach wieder gekauft, weil der Kaffee für unseren Geschmack besser und heißer war und, durch die andere Bauart der Brühgruppe, die Reinigung sehr viel einfacher als bei der Saeco war.

Allerdings war nach 3x Retour dann doch die Luft raus.

Den Krups EA 6930 haben wir jetzt seit fast 4 Monaten. Espresso und Kaffee sind ausgezeichnet, wenn man denn den richtigen Kaffee nimmt - eine Sache die bei allen Maschinen gleich ist! Aus billigstem Schrott-Kaffee kann auch die tollste Maschine keinen spitzenmäßigen Kaffee machen!

Crema ist gut, der Kaffee ist sehr heiß, auch wenn die Tasse nicht vorgewärmt ist (heißer als bei irgendeiner der anderen Maschinen), die Wassermenge ist sehr schön und genau einstellbar und starke bzw. doppelte Espresso und Kaffee kann die Maschine auch. Also wenn der Kaffee zu dünn/wässrig ist, würde ich einfach die Sache richtig einstellen.

Die Reinigung ist extrem einfach, weil die Brühgruppe nicht auszubauen ist. Nur den Wasserauffang- und den Tresterbehälter leeren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen