Facebook Twitter Pinterest
EUR 10,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf durch pidax und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Kronprinz - Die wahre... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Der Kronprinz - Die wahre Geschichte von Sissis einzigem Sohn (Pidax Historien-Klassiker)

3.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 10,95
EUR 10,89 EUR 9,90
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch pidax und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Kronprinz - Die wahre Geschichte von Sissis einzigem Sohn (Pidax Historien-Klassiker)
  • +
  • Pidax Historien-Klassiker: Elisabeth, Kaiserin von Österreich
Gesamtpreis: EUR 21,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: István Hirtling, Mijou Kovacs, Dany Sigel, Herwig Seeböck, Alfred Reiterer
  • Regisseur(e): Miklós Szinetár
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Ungarisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Pidax film media Ltd. (Alive AG)
  • Erscheinungstermin: 7. März 2014
  • Produktionsjahr: 1988
  • Spieldauer: 81 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00GFS6F0K
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.528 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Schloss Mayerling. Es ist die Nacht vom 29. zum 30. Jänner des Jahres 1889. Niemand in Österreich-Ungarn ahnt, dass am nächsten Tag eine Schicksalsmeldung das Vertrauen der Bevölkerung in die gesamte Monarchie erschüttern wird. Thronfolger Erzherzog Rudolf (István Hirtling), der Sohn von Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Elisabeth, erschießt in den vornehmen Gemächern die erst siebzehnjährige Baronesse Mary Vetsera (Adél Kováts) und richtet danach sich selbst. Die Zeitungen verschleiern diese Tat und berichten von einem Schlaganfall des dreißigjährigen Thronfolgers. Einer, der ihn gut kannte, erinnert sich auf einer Zugfahrt an die entscheidenden Momente aus dessen Leben: seine Heirat mit Prinzessin Stephanie (Ulrike Beimpold), die über seine Frauengeschichten nicht glücklich war, an die Begegnungen und an die Stimmungsschwankungen, die vermutlich auch zu der Tragödie geführt haben ...

Pidax präsentiert mit Der Kronprinz ein geschichtlich genaues und präzises Porträt über den österreichisch-ungarischen Thronfolger, das sachlich und objektiv über die Geschehnisse berichtet und abseits von Sissi-Kitsch und Wiener Schmäh einen authentischen Historienfilm darstellt. Regisseur Miklós Szinetár vermeidet es durch geschickte Inszenierung und Bildgestaltung sogar, die nicht genau geklärten Abläufe in der entscheidenden Nacht auf Schloss Mayerling spekulativ darzustellen. Diese österreichisch-ungarische Koproduktion (in Zusammenarbeit mit dem BR) wurde aufwendig und vorzüglich ausgestattet an Originalschauplätzen gedreht und anlässlich des 100. Jahrestages der Tragödie ausgestrahlt. Mit Sicherheit der Beste weil authentischste Kronprinz-Rudolf-Film!

VideoMarkt

Österreich 1889: Auf Schloss Mayerling im Wienerwald erschießt der österreichische Thronfolger Erzherzog Rudolf erst seine junge Geliebte Baronesse Mary Vetsera und kurz darauf sich selbst. Von offizieller Seite bemüht man sich Mord und Selbstmord zu vertuschen. Nach Rudolfs Tod erinnert sich der ungarische Journalist Lukács an die Momente, die dessen Leben prägten. Gemeinsam mit einem amerikanischen Kollegen beginnt er, die letzten Lebensmonate Rudolfs und die Vorfälle die zur Tragödie von Mayerling geführt haben zu rekonstruieren.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Als ich vor kurzem diesen Film entdeckte, habe ich mich sehr gefreut, denn ich kannte ihn bisher nur aus dem TV.

Die Geschichte des Kronprinzen Rudolf wurde hier sehr behutsam verfilmt, ohne billige Effekthascherei oder die mittlerweile, für mich völlig überflüssigen, eindeutigen erotischen Szenen.
Der Film ist atmosphärisch dicht, auf Strecken fast ein bischen beängstigend, vor allem wenn aufgezeigt wird, wie man die Leiche der toten Mary eiskalt, man darf schon sagen, beseitigte und wie man krampfhaft-verlogen versuchte, den Selbstmord des Kronprinzen zu vertuschen.
Auch sehr gut dargestellt: der Konflikt zwischen dem Kaiser und seinem Sohn, der im Grund unausgesprochen blieb, und die eigentliche Unfähigkeit Rudolfs, sich von seinem Vater zu lösen, auch um den Preis eines Ausstiegs aus dem kaiserlichen Haus.

Der Film besticht weiterhin durch die prächtige Ausstattung, den Drehorten und dem Bemühen, sich an die geschichtlich gesicherten Tatsachen zu halten.

Ein wirklicher Klassiker, der Geschichte spannend macht und den ich gerne weiterempfehle.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Über die berühmte Kaiserin Sissi wurden schon viele Bücher geschrieben. So kennen Viele die Geschichte der Kaiserin von Österreich und somit auch, dass sie mehreren Kindern das Leben geschenkt hat. Darunter war auch ein Junge, den sie den Namen Rudolf gab. Und diesem Jungen wurde der Film Der Kronprinz – Die wahre Geschichte von Sissis einzigem Sohn gewidmet, der nun von Pidax Film auf DVD herausgebracht wurde.

Seine Geschichte ist tragisch. Er, der von seinen Eltern sehnlichst erwartet wurde entwickelte sich zu einem Frauenhelden mit Stimmungsschwankungen, der am Ende die junge Baroness Mary Vetsera und sich selber erschoss.

Der Zuschauer bekommt hier ein gelungenes Portrait des Erzherzogs geboten, welches sachlich und objektiv über das Leben Rudolfs berichtet. Dieser Film hat nichts mit den bekannten Sissi-Filmen zu tun. Regisseur Miklos Szinetar schuf hier ein authentisches Bild, welches unter anderem die letzte Nacht im Schloss Mayerling sehr gut zeigt. Viele der Aufnahmen entstanden an Originalschauplätzen, was mir persönlich gut gefallen hat. Ansehen lohnt sich!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
ein toller Film.....sollte jeder, der sich für die Habsburg Geschichte interessiert, angesehen haben. Wahrheitsgetreu, gute Schauspieler und alles in teils orginaler Umgebung mit wunderschönen Kostümen
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Langweilig, langweilig und nochmals langweilig. Ich kann diesen Film niemanden empfehlen. Die DVD ist das Geld nicht wert.
Ich bin enttäuscht.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden