Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Kriegskinder. Wie die Wunden unserer Vergangenheit heilen. Broschiert – 1. Juni 2008

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
EUR 4,77
 

Der Weltbestseller aus den USA
Basierend auf einer wahren Geschichte - der Roman "Unter blutrotem Himmel" von Bestsellerautor Mark Sullivan hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Gertrud Ennulat"... hat ein Buch über die Rückkehr solcher Erinnerungen verfasst und dazu auch die Geschichten von Freunden, Bekannten und Nachbarn aufgezeichnet. Psychologisch belesen, ordnet sie die Erzählungen ein und schildert, wie ihre Gesprächspartner mit der Wucht der Erinnerung zurechtkommen. ... Zu alt, um der 68er-Bewegung anzugehören, und zu jung, um die Greuel der Nazi-Zeit zu verantworten, war ihre Generation nie Gegenstand gesellschaftlicher Debatten. ..."Katja Thimm (Der Spiegel, 17.3.2008)

"... Ihr Buch ... ist eine Mischung aus Erzählung und Ratgeber geworden; verständlich und einfühlsam formuliert, klar gegliedert, informativ. ..."Heidi Ossenberg (Badische Zeitung, 19.04.08)

Klappentext

Viele ältere Menschen ahnen, dass sie als Kinder oder Jugendliche mehr vom Krieg mitbekommen haben, als sie sich eingestehen. Deshalb verspüren sie das innere Bedürfnis, mit ihrem »inneren Kind« von damals Kontakt aufzunehmen, und suchen nach den Spuren in ihren Erinnerungen. Dieser Prozess besteht aus der Rekonstruktion von Kriegsereignissen und schließt die Wiederbegegnung mit verschütteten oder verdrängten Gefühlen ein.

Jeder Einzelne kann seinen Beitrag zur Integration des Kriegskindes in sein gegenwärtiges Leben leisten. Die Autorin, selbst ein Kriegskind, zeigt, wie dieser innere Weg beschritten werden kann und welch wichtige Rolle Familienangehörige und Freunde hierbei einnehmen.

- Wieso hat der Krieg dem einen mehr geschadet und dem anderen weniger? - Wieso sind die eigenen Kinder, aber auch die Enkel bei der Aufarbeitung so wichtig? - Wieso ist es für die Kinder so wichtig, dass über den Kriegserlebnissen der Großeltern kein Schleier liegt? - Wieso sind Familiengeheimnisse über den Krieg Zeitbomben im System der Familien? - Wie kann man das innere Kriegskind in sein jetziges Leben integrieren? - War der Krieg für die Kinder nicht nur ein großes Abenteuer?

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 2 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

NR. 1 HALL OF FAMETOP 100 REZENSENTam 17. März 2008
Format: Broschiert
43 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Mai 2008
Format: Broschiert
31 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: resilienz kinder

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?