Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch vis-medien und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 20,01
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: GMFT
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Kriegs Collection - Lederschuber

3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 19,99
EUR 11,94 EUR 0,99
Verkauf durch vis-medien und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: \
  • Regisseur(e): \
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Best Entertainment AG
  • Erscheinungstermin: 27. Dezember 2006
  • Spieldauer: 875 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • ASIN: B000M4R5T8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 186.672 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Die Nacht begann am Morgen" s/w Auf einer Übungsfahrt kollidiert ein mit 12 Mann besetztes britisches U-Boot mit einer Mine. Der Film schildert spannend die Rettungsarbeiten im Wettlauf mit der Zeit. Acht Besatzungsmitglieder überleben. Filmisch und inhaltlich bemerkenwert. Laufzeit: 101 Minuten Regie: Roy Ward Baker Darsteller: John Mills, Nigel Patrick, Richard Attenborough; "Die schwarzen Teufel von El Alamein" s/w Eine kleine Gruppe britischer Soldaten versuchen, die Haupttreibstoff-Versorgung des Nazifeldmarschalls Rommel zu zerstören, noch bevor die berühmte Schlacht von El Alamein beginnt. Sie schließen sich der Long Range Desert Group an und werden von Captain Williams und Captain Cotton angeführt, die sich zuerst nicht in die Augen schauen können aber demnoch gelernt haben, sich zu respektieren und für ihr gemeinsames Zeil zu arbeiten. Nachdem die Gruppe die Wüste durchquert hat, schaffen sie es bis zum Treibstoffdepot. Als sie die Tanks zerstören wollen, merken sie dass sich dort hunderte von Nazi-Soldaten versteckt haben. Nun muß die britische Truppe nicht nur um ihr eigenens Leben kämpfen, sondern auch um das ihrer achten Army Division, die in El Almein stationiert ist... Laufzeit: 97 Minuten Produktionsjahr: 1955 Regie: Guy Green Darsteller: Richard Attenborough, Michael Cra, John Gregson; "X-Boote greifen an" s/w Die Vorbereitung und Durchführung des britischen Kommandounternehmens zur Ausschaltung des deutschen Schlachtschiffes "Tirpitz" in einem norwegischen Fjord. Laufzeit: 100 Minuten Produktionsjahr: 1955 Regie: Ralph Thomas Darsteller: John Mills, James Robertson Justice, John Gregson; "Einer kam durch" s/w Die wahre Geschichte des Fliegeroffiziers Franz von Werra. Er war der einzige Deutsche, der aus britischer Kriegsgefangenschaft fliehen konnte und in die Heimat zurückkehrte. 1940: Die Schlacht um England ist auf ihrem Höhepunkt...

Synopsis

"Die Nacht begann am Morgen"
s/w
Auf einer Übungsfahrt kollidiert ein mit 12 Mann besetztes britisches U-Boot mit einer Mine. Der Film schildert spannend die Rettungsarbeiten im Wettlauf mit der Zeit. Acht Besatzungsmitglieder überleben. Filmisch und inhaltlich bemerkenwert.
Laufzeit: 101 Minuten
Regie: Roy Ward Baker
Darsteller: John Mills, Nigel Patrick, Richard Attenborough;

"Die schwarzen Teufel von El Alamein"
s/w
Eine kleine Gruppe britischer Soldaten versuchen, die Haupttreibstoff-Versorgung des Nazifeldmarschalls Rommel zu zerstören, noch bevor die berühmte Schlacht von El Alamein beginnt. Sie schließen sich der Long Range Desert Group an und werden von Captain Williams und Captain Cotton angeführt, die sich zuerst nicht in die Augen schauen können aber demnoch gelernt haben, sich zu respektieren und für ihr gemeinsames Zeil zu arbeiten.
Nachdem die Gruppe die Wüste durchquert hat, schaffen sie es bis zum Treibstoffdepot. Als sie die Tanks zerstören wollen, merken sie dass sich dort hunderte von Nazi-Soldaten versteckt haben. Nun muß die britische Truppe nicht nur um ihr eigenens Leben kämpfen, sondern auch um das ihrer achten Army Division, die in El Almein stationiert ist...
Laufzeit: 97 Minuten
Produktionsjahr: 1955
Regie: Guy Green
Darsteller: Richard Attenborough, Michael Cra, John Gregson;

"X-Boote greifen an"
s/w
Die Vorbereitung und Durchführung des britischen Kommandounternehmens zur Ausschaltung des deutschen Schlachtschiffes "Tirpitz" in einem norwegischen Fjord.
Laufzeit: 100 Minuten
Produktionsjahr: 1955
Regie: Ralph Thomas
Darsteller: John Mills, James Robertson Justice, John Gregson;

"Einer kam durch"
s/w
Die wahre Geschichte des Fliegeroffiziers Franz von Werra. Er war der einzige Deutsche, der aus britischer Kriegsgefangenschaft fliehen konnte und in die Heimat zurückkehrte.
1940: Die Schlacht um England ist auf ihrem Höhepunkt. Aus dem dunstigen Himmel trudelt eine beschädigte Messerschmitt auf den Boden. Der Pilot Franz von Werra wird gefangengenommen. Das anschließende Verhör kann ihn zwar einschüchtern, hindert ihn aber nicht an seinem einzigen Ziel: Flucht. So beginnt die wahre und überaus dramatische Geschichte des Franz von Werra. Immer wieder gelingt die Flucht. Immer wieder gerät er in Gefangenschaft. Bis er bei seiner letzten spektakulärsten Flucht seine Verfolger endgültig abschüttelt ...
Laufzeit: 109 Minuten
Produktionsjahr: 1957
Regie: Roy Ward Baker
Darsteller: Hardy Krüger, Alec McCowen, Colin Gordon;

"Panzerschiff Graf Spee"
Dezember 1939. Das deutsche Panzerschiff "Admiral Graf Spee" nimmt Kurs auf sein Jagdgebiet im Südatlantik. Es ist schneller und schwerer bewaffnet als die gewaltigen Schlachtschiffe des Gegners. Unerbittlich kämpft Kapitän Hans Langsdorff. Wie ein trügerisches Irrlicht taucht das schnelle Schiff auf und verschwindet plötzlich spurlos, um dann wieder wie ein Wolf anzugreifen. Doch dann wird der Jäger zum Gejagten, und der Kampf wird im neutralen Hafen von Montevideo ausgetragen.
Laufzeit: 112 Minuten
Produktionsjahr: 1956
Regie: Michael Powell, Emeric Pressburger
Darsteller: Ian Hunter, Anthony Quayle, Peter Finch

"Moussolini"
Eine epische Rekonstruktion der letzten Lebenstage des italienischen Diktators Benito Mussolini im April 1945. Sein Fluchtweg von Mailand nach Como, auf dem er fast alle Gefolgsleute verliert, macht die Diskrepanz zwischen usurpiertem Machtanspruch und todgeweihter Existenz deutlich.
Laufzeit: 117 Minuten
Regie: Carlo Lizzani
Darsteller: Rob Steiger, Franco Nero, Henry Fonda;

"Unternehmen Wildgänse"
Unternehmen Wildgänse beginnt in einem römischen Hinterhof, Rudi wird von einer Gruppe Türsteher zusammengeschlagen. Mit letzten Kräften schleppt er sich dann zu der Prostituierten Evelyn, die ihm 500 Dollar borgt, damit er in den Sudan flüchten kann. Dort nämlich hat sich sein Bruder Frank als Söldner verdingt.
Ein Haufen Heimatvertriebener, frei und gesetzlos. Sie tun was sie wollen und schonen niemanden. Wer kommt aus dieser Hölle zurück...?
Laufzeit: 61 Minuten
Regie: Mario Sicilliano
Darsteller: Giuseppe Castellano, Charles Borromel, Brian Rostron;

"Jäger der Apokalypse"
Captain Morris befindet sich im Auftrag der amerikanischen Streitkräfte im undurchdringlichen Dschungel Vietnams. Sein Befehl lautet, einen Propagandasender der Vietcong ausfindig zu machen und zu zerstören. Mit Hilfe dieses Senders versuchen die Vietcong die Moral der amerikanischen Truppe zu untergraben. Begleitet von der jungen, engagierten Journalistin Jane macht er sich auf in die "grüne Hölle", aber bald geht es nur noch ums nackte Überleben. Beide geraten in Gefangenschaft der Nordvietnamesen. Trotz Captain Morris befindet sich im Auftrag der amerikanischen Streitkräfte im undurchdringlichen Dschungel Vietnams. Sein Befehl lautet, einen Propagandasender der Vietcong ausfindig zu machen und zu zerstören. Mit Hilfe dieses Senders versuchen die Vietcong die Moral der amerikanischen Truppe zu untergraben. Begleitet von der jungen, engagierten Journalistin Jane macht er sich auf in die "grüne Hölle", aber bald geht es nur noch ums nackte Überleben. Beide geraten in Gefangenschaft der No
Laufzeit: 73 Minuten
Produktionsjahr: 1980
Regie: Anthonio Margheriti;
Darsteller: Bobby Rhodess, Tony King, David Warbeck;

"Going Back"
Kathleen Martin, eine TV Journalistin wird nach Vietnam geschickt, um einen Film über die Wiedervereinigung von Echo Company zu schreiben. Kathleens Dokumentarfilm führt zu einem dunklen Punkt in die Vergangenheit. Wenn durch den Film aufgedeckt wird, dass Kaptain Ramsey der Angabe falscher Bombardierungskoordinaten beschuldigt wurde und dadurch die Todesfälle seiner eigenen Männer verursachte...
Laufzeit: 105 Minuten
Produktionsjahr: 2001
Regie: Conal Percy, Sidney J. Furie
Darsteller: Carre Otis, Casper van Dien, Joseph Griffin;

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ja, neun Filme auf drei DVD's. Was kann man da erwarten - dachte ich. Jedenfalls gibt es die DVD's nicht in einem Lederschuber, sondern neben der üblichen Plastickschale zusätzlich noch in einem Schuber aus Karton. Die Sammlung umfasst vier starke Produktionen der englischen Pinewood Studios mit bekannten Schauspielern wie Berhard Lee ("M" aus James Bond), Richard Attenborough, Peter Finch, unser Hardy Krüger in Haupt- und z.B. Christopher "Dracula" Lee und Patrick "Mr. John Steed" MacNee in Nebenrollen. Alleine diese vier Streifen sind das Geld wert. Weiterhin zwei italienische Filme: a) "Sie häuten Sie lebend" - Der Film ist von der Originallänge auf 65 Minuten verstümmelt, stümperhaft, Trash und es wird niemand gehäutet, Gott sei Dank. b) "Die letzten Tage von Mussolini" mit Rod Steiger als Duce in der Haupt-, Henry Fonda und Franco Nero in Nebenrollen. Naja - anspruchsvoll ist der Film, aber die Action fehlt eben. Die Bildqualität ist unterschiedlich: Going Back kann man eine 2 geben, den übrigen eine 3 oder 4. Digital aufbereitet wurde natürlich kein Film, Extras gibt es nicht, nur eine Tonspur (deutsch). Die Tonqualität ist auch nur zwischen 3 und 4 zu bewerten. Manchmal ist über mehrere Minuten ein Echoeffekt, ein Nachhall, zu vernehmen. Bei "Panzerschiff Graf Spee" deckt sich die Tonspur mit der Bildspur für mehrere Minuten nicht, d.h. die Sprache ist zeitversetzt zu den Lippenbewegungen. Naja für den Preis kann man sich diese Box/Collection durchaus anschaffen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden