Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Krieg zur See 1939-1945 Gebundene Ausgabe – Januar 1992

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,50 EUR 3,98
2 neu ab EUR 14,50 16 gebraucht ab EUR 3,98

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses 1992 erschienene Buch des bekannten Marinehistorikers Jürgen Rohwer ist eine knapp gehaltene Überblicksdarstellung der Kampfhandlungen zur See während des Zweiten Weltkrieges. Das Buch ist als Text-Bild-Kombination ausgelegt. Es werden alle wichtigen Kriegsschauplätze behandelt, wobei mit Ausnahme einiger weniger Schwerpunktbildungen die jeweils relevanten Ereignisse in kurzer, aber informativer Form dargestellt werden. Der Text geht dabei über das reine Beschreiben hinaus und geht auch auf die wichtigsten kausalen Verbindungen zwischen einzelnen Ereignissen bzw. den Kriegsschauplätzen ein. Angesichts der lediglich 192 Seiten sollte der Leser keine Detailbeschreibungen erwarten, für die es unzählige hervorragende Arbeiten gibt.

Das Buch hat das Format 24 x 30 cm, im Durchschnitt werden 50 % einer Seite durch ein oder mehrere Fotos eingenommen. Die Seiten selbst sind imprägniert, die Fotos weisen eine hohe Wiedergabequalität auf, wobei hinsichtlich von Schärfe und Auflösung das Alter des Bildmaterials dringend bedacht werden sollte. Der Einband ist ordentlich ausgeführt, dementsprechend braucht der Leser keine Befürchtungen zu haben, ein Blatt (wie leider bei zahlreichen anderen Publikationen) nach einem Händezucken lose in der Hand zu halten. Die Auswahl der Fotos ist gelungen und sehr gut in den Kontext der Textdarstellungen eingepasst. Lobenswert ist der Verzicht auf Propagandamaterial – was der Autor als besonderes Anliegen im Vorwort betont. Das erste Foto zeigt das Linienschiff "Schleswig-Holstein" beim Einlaufen in den Danziger Hafen am 25.08.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden