Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Der Krieg der Puppenspieler Broschiert – 17. März 2011

4.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 8,81
2 gebraucht ab EUR 8,81

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Der vorliegende Roman ist eine direkte Fortsetzung der Geschehnisse, die bereits in "Die Flotte der Puppenspieler" (Bastei Lübbe Taschenbuch 34373) und "Weltenwandler" (Bastei Lübbe Taschenbuch 24376) geschildert wurden.
Die Rasse der intelligenten, herbivorischen Herdentiere, die von den Menschen Puppenspieler (im Original Pierson Puppetteers nach ihrem Entdecker und dem Aussehen dieser Außerirdischen) genannt werden, sind den Lesern von Larry Nivens Zukunftshistorie aus dem "Bekannten Universum" (im Original "Tales of the Known Space") geläufig, sind sie doch, in Übereinstimmung mit ihrem Namen, die großen Strippenzieher unter den intelligenten Rassen.
Da die Puppenspieler extrem ängstlich und auf ihre Sicherheit bedacht sind (kein Wunder bei ihrer Herkunft), hatten sie schnell entdeckt, dass die Rasse der aggressiven, intelligenten Raubkatzen, der Kzinti, eine große Gefahr für die eigene Herde darstellen würde. So hatten sie beschlossen, eine andere Rasse gegen die Kzinti zu instrumentalisieren und diese gegeneinander zu leiten, was dann auch zu mehreren Kriegen zwischen Menschen und den Kzin führte und die Aggression der intelligenten Raubkatzen erheblich dämpfte, da sie bei den Auseinandersetzungen immer auf die Pfote bekamen.
Der vorliegende Roman erzählt jedoch von Menschen, die in der Obhut der Puppenspieler aufgewachsen sind, sogar auf einer Welt dieser Herbivoren lebten, bevor sie sich emanzipierten und ihre eigene Welt, New Terra, bekamen, welche, ebenfalls mit Planetenantrieb ausgestattet, durch den Weltraum reist, begleitet von der Weltenflotte der Puppenspieler.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Gert am 18. März 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Mal abgesehen davon, das der Klappentext mal wieder weitgehend Unsinn ist, ist der Roman einer der besten der letzten Jahre im Ringweltuniversum. Es spielen mit: Die Gwoth, bekannt aus Die Flotte der Puppenspieler, natürlich die Menschen und die Puppenspieler und Altbekannte, die Pak (beispielsweise bekannt aus Brennans Legende). Die Pak flüchten nach der Explosion des galaktischen Zentrums von ihrem Heimatplaneten und kommen so auf Kollisionskurs mit der Weltenflotte der Pupetiers. Mehr sei hier nicht verraten.

Geheimniskrämerei zwischen Gwoth, Menschen und Puppenspielern (die den sich teuflisch schnell entwickelnden Gwoth aus Angst, sich selbst einen neuen Gegner zu schaffen, nicht zuviel verraten wollen) - gut gezeichnete Charaktere - viel Action - dieser Roman macht Spaß.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Der Roman führt konsequent weiter, was Niven mit seinem Ringwelt Universum angefangen hat.
Alte Handlungsstränge werden aufgegriffen und weitergeführt. Protagonisten früherer Romane finden ihre mehr oder weniger wichtige Rolle.
Einiges wird aufgeklärt, wieder Anderes weiterhin im Dunklen gelassen.

Die Handlung wird selten langweilig, manchmal überstürzen sich die Ereignisse regelrecht.
Das Ende des Buches lässt eine Weiterführung der Geschichte erhoffen.

Mich persönlich hat es immer wieder zu dem Buch hingezogen, was für mich ein Indiz für eine gute Handlung ist.
Auf jeden Fall sollte man einige Bücher aus dieser "Serie" kennen, um die selbe Freude am Lesen empfinden zu können.
Das Buch ist zwar ein eigenständiger Roman und es wird vieles für "Nichtkenner" erklärt, aber die herrlichen "De ja vu" Erlebnisse während des Lesens werden ausbleiben.

Für mich reiht sich dieses Buch fast nahtlos in dieses unglaubliche Universum das von Niven erdacht wurde, ein.
Seit dem in Anfang der 80er "Ringwelt" gelesen habe, hat mich das nicht mehr losgelassen...
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wenn man noch keine Niven Erfahrung hat, sollte man sich eher an Vorgängerwerke halten. Zumindest "Die Flotte der Puppenspieler" sollte man vorher gelesen haben.
Ansonsten bietet dieses Buch durchaus interessante Weiterentwicklungen bzw. Hintergrundinformationen des Ringwelt-Universums. Insgesamt ist es aber viel zu langatmig geschrieben. D.h. es gibt zu viele Ausschweifungen die mit der Geschichte nichts zu tun haben und nur den Zweck erfüllen die Seitenzahl zu erhöhen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Flo am 24. November 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
in jede vollständige Larry Niven Sammlung. Es setzt die geschichte im Ringweltuniversum mit Blick auf den Exodus der Puppenspieler fort. Sicher, es gibt Wiederholungen aber auch einiges neues. Für Fans der Reihe auf jedenfall lesenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden