<Einbetten>
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch woetzel-buchversand. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 22,00 + EUR 2,95 Versandkosten
+ EUR 2,99 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 22,00
+ EUR 4,00 Versandkosten
Verkauft von: buecheroase_muenchen
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.


Der Krieg: Geschichte und Gegenwart (Campus Einführungen) Taschenbuch – 17. März 2003

5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
EUR 22,00
EUR 20,00 EUR 0,89
 

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:


eBooks bis zu 50% reduziert eBooks bis zu 50% reduziert


Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Der neue Roman von Bestsellerautorin Mina Baites
"Der weiße Ahorn": Der Auftakt einer fulminanten Familiensaga hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die Gestalt des Krieges war in der Geschichte grundlegenden Wandlungen unterworfen. Die Zeitintervalle zwischen solchen Veränderungen werden allerdings immer kürzer -- ganz gleich, ob neue politische oder rechtliche Ordnungen Ursache dafür sind oder der technische Fortschritt. Insbesondere seit Beginn der 90er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts lassen sich sehr prinzipielle Veränderungen der Kriegsgestalt auf gleich mehreren Ebenen beobachten.

Andreas Herberg-Rothe, der sich unter anderem mit seiner Studie über Das Rätsel Clausewitz. Politische Theorie des Krieges im Widerstreit als intimer Kenner der Kriegsthematik ausgewiesen hat, zeichnet in dieser überaus empfehlenswerten Einführung eine klare begriffliche und historische Entwicklungsgeschichte des Krieges. Dabei macht der Autor Brüche, aber auch die Kontinuitäten im Verlauf der Geschichte in einem wohl geordneten Überblick einsichtig.

Ein Fazit des Bändchens ist unter anderem, dass die "Neuen Kriege", von denen derzeit so häufig die Rede ist, für sich genommen und in historischer Betrachtung nicht ganz so neu sind, wie es zunächst den Anschein hat. So kann man etwa in der Tendenz zur Entstaatlichung des Krieges in mancherlei Hinsicht die strukturelle Wiederkehr des "Uralten" erkennen, das vor der Epoche der europäischen Staatenkriege die Regel gewesen ist. Auch andere Veränderungen, die in den zurückliegenden Jahrzehnten zu beobachten waren, sind zwar in ihrer Qualität, nicht aber strukturell von dem verschieden, was für die Wandlungsprozesse des Krieges über die Jahrtausende kennzeichnend war.

Die besondere Brisanz der Veränderungsprozesse heute -- dies macht das Buch gerade aufgrund seines relativ geringen Umfangs besonders deutlich -- liegt in der Gleichzeitigkeit der verschiedenen Wandlungs- und Entwicklungsprozesse. Diese betreffen den Krieg in all seinen Erscheinungsformen und sowohl in technischer, strategischer, taktischer, politischer als auch in rechtlicher Hinsicht. Wer wissen will, wie diese Veränderungen ineinander greifen, findet in diesem Band eine kundige Orientierung. --Andreas Vierecke

Pressestimmen

03.04.2003 / Die Zeit:
Krieg und Frieden

"Eine hervorragende Einführung in die Thematik."

14.07.2003 / Tagesspiegel:
Ein Krieg ist ein Krieg ist ein Krieg

"In beeindruckender Kürze gelingt es dem Autor, die philosophische Diskussion um das Verhältnis von Moderne und Gewalt verständlich und spannend zu bündeln."

12.12.2003 / VDI Nachrichten:
Der Krieg in Geschichte und Gegenwart

"Der Autor forscht nach den Ursprüngen und der Logik des Krieges."

29.01.2004 / politik-buch.de:
Eine politologische Einführung in das Thema 'Krieg'

"Eine sehr nützliche und gut leserliche Einführung in ein äußerst komplexes und vielschichtiges Thema."

11.02.2004 / Süddeutsche Zeitung:
Söldner in den Ketten der Vernunft

"Ich wüsste aktuell keine deutschsprachige Darstellung, die ähnlich vielfältig und gedankenreich das Thema Krieg in so knapper Form bewältigt."

Alle Produktbeschreibungen

4 Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

3. Juli 2004
Verifizierter Kauf
9 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
25. März 2003
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden