Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Kräuterhandbuch für Mutte... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 6 Bilder anzeigen

Kräuterhandbuch für Mutter und Kind. Natürliche Kräfte wohltuend nutzen Gebundene Ausgabe – 8. Mai 2009

4.4 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 15,79
40 neu ab EUR 19,90 2 gebraucht ab EUR 15,79

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Kräuterhandbuch für Mutter und Kind. Natürliche Kräfte wohltuend nutzen
  • +
  • Gertrude Messners Kräuterhandbuch. Altes Wissen neu entdecken
Gesamtpreis: EUR 34,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Über die Autorin: Gemeinsam mit ihrem Mann Walter bewirtschaftet Gertrude Messner auf biologische Weise einen Bergbauernhof in Brandenburg. Sie ist Mutter von sechs Kindern. Mit der Ausbildung zur Hauswirtschaftsmeisterin erlangte sie das Rüstzeug zur Tätigkeit als Bäuerin. Das Dasein als Bergbäuerin hat ihre Liebe zum einfachen Leben unterstrichen. Die Neugierde und ständige Suche trieben Gertrude Messner weiter zur Heilpraktikerausbildung, zur Ausbildung als Kräuterfachberaterin und Phytotherpeutin.


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Von der Familienplanung bis zur Pupertät kennt die Autorin für fast jedes kleinere oder größere Wehwechen ein Heilmittel aus der Natur. Jeder (werdenden) Mutter gibt es ein gutes Gefühl und Selbstvertrauen wenn sie selbst zur Gesundheit und zum Wohlbefinden ihres Kindes beitragen kann ohne gleich zur chemischen Keule greifen zu müssen.

Außerdem hat mir die persönliche Gestaltung durch eigene Fotos und Zeichnungen sehr gut gefallen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Nach einer ausführlichen Einleitung zu ihrem Werdegang, Beachtenswertem zum Kräutersammeln und -verwenden insbesondere auch bei Kindern, beginnt die sechsfache Mutter und Bäuerin mit den eigentlichen Themen des Titels. Diese reichen von Schwangerschaft, Rund um die Geburt und Babyzeit, Kosmetik über Kinderkrankheiten, Ernährung, Tipps zur Unterstützung von älteren Geschwistern bis zu Partnerschaft, Inhaltsstoffe verschiedener Pflanzen, Rituale und Homöopathie. Dazu werden über 18 Kräuter, die laut Angabe der Autorin besonders für Kinder und Mütter wichtig sind, porträtiert. Dabei befinden sich diese Porträts zwischen den oben genannten Themen, je nachdem wo sie am besten platziert sind. Es wird auch darauf eingegangen, welche Kräuter problematisch sein können sowie dass nicht alle Kräuter für jedes Lebensalter bekömmlich sind und Empfehlungen eingehalten werden sollten. Im letzten Kapitel werden Pflanzen vorgestellt, die für Babys und für Kleinkinder geeignet sind. Danach folgen Literaturangaben und Kräuterregister. Die Einleitung scheint auf den ersten Blick mit fast 12 Seiten sehr lang zu sein, durch die kurzweilige Schreibweise mit vielen Informationen ist sie jedoch sehr interessant und verleitet automatisch zum Weiterlesen. Das Buch ersetzt keinen Arzt oder Apotheker, ist aber eine gute, ganzheitliche Unterstützung für Menschen, die altem, bewährten Wissen zusätzlich vertrauen und dieses an Kinder weitergeben wollen. Der Titel ist sehr ansprechend mit gutem und vor allem nicht zu viel Bildmaterial und gut strukturierten Texten gestaltet.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich finde Kräuterheilkunde eine wichtige und vergessene Kunst, deshalb habe ich dieses Buch bestellt. Aber es umgehend zurück geschickt.

Positiv:
+ Rezepte nach Beschwerden
+ kleine Kräuterkunde im zweiten Teil

Negativ:
- ich finde das Buch völlig unübersichtlich aufgebaut
- nach der Kräuterkunde würde ich mir nicht zutrauen, die Kräuter frei zu sammeln, das halte ich für zu gefährlich, dann lieber einen richtig ausführlichen Kräuterführer

der wichtigste Grund das Buch zurück zu schicken: Weidenrinde wird empfohlen für Babys. Silberweide war früher die Ausgangssubstanz für Aspirin/ ASS/... und das darf Kindern nicht gegeben werden, weil die Gefahr einer tödlichen Komplikation (Reye-Syndrom) besteht. Vielleicht bin ich zu vorsichtig, aber ich habe zu viel Sorge meinem Baby etwas zu geben, woraus man ein Medikament gewinnen kann, das ein Kind nicht kriegen darf.

Da ich mich natürlich nicht mit allen Kräutern auskenne, will ich lieber kein Risiko eingehen und bleibe bei den mir bekannten, denn mein Vertrauen in dieses Buch ist leider gebrochen durch die Weidenrindenempfehlung.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Speziell wird in diesem Buch auf Schwangerschaft und Geburt, Babyalter über Kleinkindalter bis hin zur Pubertät eingegangen. Es ist aber ein umfassendes Nachschlagwerk für die ganze Familie.

Es werden viele einheimische Pflanzen und Kräuter vorgestellt und genau beschrieben. Von Standort, Blütezeit, über den Umgang, die Verarbeitung und Wirkung, und deren viele Anwendungsmöglichkeiten. Das Spektrum erstreckt sich von zahlreichen hilfreichen Rezepten für die Gesundheit, über Anwendungen für Kosmetik bis hin zur Verwendung in der Küche. Weitere Themen sind Rituale in Familie und mit Kindern, Homöopathi, Schüssler-Salze und Bachblüten.

Das Buch besticht durch Kurzweiligkeit, schöner Illustration und besonders übersichtlichter Gliederung der Themen und einzelnen Pflanzen. Die Rezepte sind gut nachzuarbeiten und die genauen aber einfachen Erklärungen lassen kein Fragen offen.

Dieses Buch ist der Erfahrungsschatz einer einheimischen Bäuerin und sechsfachen Mutter, sowie einer wirklichen Kräuter-Spezialistin, die ihr umfangreiches Wissen hier an uns weitergibt. Ein absolut gelungenes und hilfreiches Nachschlagwerk für die ganze Familie.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
viele gute Tipps für den Gebrauch von Kräutern und Rezepte. Spannende Geschichtchen über alte Überlieferungen, kann man den Kindern auch vorlesen.
Manchmal sind die Rezepte etwas zu bündig, vor allem wenn man keine eigene Erfahrung mit Kräutern oder Kochen hat.
mir hat das Buch viele neue Anstösse gegeben und mit meiner Familie gab es öfters etwas zum schmunzeln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden