Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Kotch

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 15,00 EUR 13,58
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 86,45

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Walter Matthau, Deborah Winters, Felicia Farr, Charles Aidman, Ellen Geer
  • Regisseur(e): Jack Lemmon
  • Komponist: Marvin Hamlisch
  • Künstler: John Paxton, Richard Carter, Richard H. Kline
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: EuroVideo Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 16. Mai 2002
  • Produktionsjahr: 1970
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000065C9Z
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 105.329 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Trotz seiner Probleme mit seiner Familie hat Witwer Joseph Kotcher eine neue Aufgabe gefunden: Die junge Babysitterin Erica steckt in Schwierigkeiten. Schwanger und vom Ex-Freund im Stich gelassen, gibt ihr Kotch Unterkunft und Pflege. Sein Sohn Charles beäugt das Frühlingserwachen seines Vaters mit Misstrauen...

VideoMarkt

Joseph P. Kotcher, genannt Kotch, ist 72-jähriger Witwer, der gern Verantwortung übernimmt. Seine Kinder wollen ihn ins Altersheim abschieben. Als er sie davon unterrichtet, dass Babysitter Erica sich lieber mit ihrem Freund als mit dem Enkel befasste, verliert sie ihren Job. Kotch will das wieder gut machen, verhilft der inzwischen schwangeren Erica zu einem Darlehen und verschafft ihr eine Bleibe. Auf der Reise wird er zu Ericas unfreiwilligem Geburtshelfer auf der Toilette einer Autowerkstatt.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Hommage des Jack Lemmon an seinen - wahrscheinlich besten Freund - Walter Matthau.
Film über das Alter. Walther Matthau als liebevoller Großvater. Trotz seiner nachlassenden Kräfte ist er noch hochaktiv, kümmert sich rührend um seinen Enkel. Ist schon etwas zerstreut, aber trotzdem noch hochintelligent, aber die böse Schwiegertochter will ihn nur aus dem Haus haben.
Natürlich sucht er sich ein neues "Opfer", eine junge Frau, die Probleme hat und schwanger ist. Besteht sein Abenteuer mit ihr bravorös. Sogar ihr Kind entbindet er tadellos. Trotz düsterer Momente ein optimistischer Film.
Zeigt auf, worauf es im Leben wirklich ankommt. Sehenswert!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film wurde gedreht von Jack Lemmon, was die wenigsten wissen, was aber interessant ist, in Hinblick auf die enge Freundschaft zwischen Matthau und Lemmon und die gute Chemie, die zwischen ihnen bei vielen gemeinsamen Filmen hervorragend zum Ausdruck kam. Vielleicht war es ja bei diesem Projekt auch so. Ich habe den Film mal mit Anfang Zwanzig im Fernsehen gesehen und sehr bewegend empfunden, diesmal war die Wirkung nicht ganz so intensiv, aber es ist nach wie vor ein sehr gut gespieltes Drama um einen alten Mann, der verzweifelt versucht, seine Umgebung von seiner Brauchbarkeit zu überzeugen. Ein stets aktuelles Thema in vielen Gesellschaften.
Walter Matthau war zum Zeitpunkt des Drehs lange nicht so alt, wie er wirkt, spielt aber die vorweggenommene leichte Gebrechlichkeit mit großer Genauigkeit. Er ist auf liebenswerte Art sehr glaubwürdig in der Rolle.
Ich wünschte, es würde endlich eine vollständige Ausgabe seiner Werke herausgegeben werden. Denn auch im Fernsehen liefen manche seiner richtig guten Filme eine Ewigkeit nicht mehr. Besonders "An einem Montag im Oktober" vermisse ich sehr. Nichts gegen den superguten "Pelham". Einer der besten 70er-Jahre Thriller, aber der läuft mitunter monatlich dreimal und mehr. Wer ist dafür verantwortlich?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von J. Wegner am 4. November 2009
Format: DVD
Gut aufgebaute Story, Paraderolle für Matthau, trifft auch heute noch voll ins Thema (wohin mit den Alten?).
Wer Matthau mag, muß diesen Film gesehen haben. Und wer ihn nicht mag, wird hier gar nicht gelandet sein.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden