Facebook Twitter Pinterest
EUR 16,02 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von KÖSTER MÜNSTER

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,99
+ EUR 4,90 Versandkosten
Verkauft von: Johannes Zierleyn KG
In den Einkaufswagen
EUR 13,99
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: Andreas Schwarz - spielwaren-schwarz
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Kosmos 602185 - Erste Experimente Magnete

Erstellen Sie Ihre Wunschliste und erhalten Sie automatisch die Chance, einen Lego-Aktionsgutschein zu gewinnen.

4.2 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,02 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch KÖSTER MÜNSTER. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 11,99
  • Experimentiergebiet Forschungskästen: Physik
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
  • Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
  • Zielgruppe: Grundschule

  • Kinderweihnachtswelt
    Kinderweihnachtswelt
    Lassen Sie sich bei Ihrer Geschenk-Suche von den angesagtesten Spielsachen 2016 inspirieren. Die Highlights für jedes Alter finden Sie in der Kinderweihnachtswelt. Jetzt mehr entdecken.

    Wird oft zusammen gekauft

    • Kosmos 602185 - Erste Experimente Magnete
    • +
    • Kosmos 602215 - Erste Experimente, Licht
    • +
    • Kosmos 602079 - Mein erster Experimentierkasten, Naturgesetze ganz einfach
    Gesamtpreis: EUR 41,50
    Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

    Hinweise und Aktionen

    • Eine große Auswahl an Spielen, Experimentierkästen und Büchern finden Sie in unserem Kosmos-Shop!

    • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht200 g
    Produktabmessungen20,5 x 13 x 5,5 cm
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:6 - 10 Jahre
    Modellnummer602185
    Modell602185
    Zusammenbau nötigNein
    MaterialKarton/Papier (Hauptsächlich)
    ZielgruppeChildren/juvenile
      
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB004KAAX76
    Durchschnittliche Kundenbewertung 4.2 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 6.133 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung200 g
    Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
    Im Angebot von Amazon.de seit23. Januar 2011
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
    Feedback
     Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     

    Produktsicherheit

    Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
    • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

    Produktbeschreibungen

    Produktbeschreibung

    Magnete
    Spielerisch die Welt der Magnete entdecken: Wer ist der beste Magnete-Angler? Können Magnete Bilder malen? Schaffst du die Magnet-Fahrprüfung? Einsteiger-Set für das erste Experimentieren ab 6 Jahren. Als Vorbereitung für die Schule werden wissenschaftliche Grundlagen spielerisch vermittelt. Attraktive Experimente machen die Kinder neugierig auf die Welt, die sie erwartet. Die leicht verständliche Anleitung erklärt die Versuche in farbigen Abbildungen, und ein spaßiges Experimentieren ist auch ohne Lesekenntnisse möglich. ACHTUNG! Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.

    Amazon.de

    Magnete



    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Top-Kundenrezensionen

    Wir haben das Experimentierset einem 6-Jährigen als Mitbringsel geschenkt. Er hat es gleich ausgepackt und vieles einfach ausprobiert. Man konnte sehen, dass er mit Magneten schon ein wenig Erfahrung hatte, z.B. wusste er, dass sich Magnete abstoßen können oder dass man mit einem Magnetkompass die Himmelsrichtung bestimmt. Aber das Ausprobieren mit den neuen Materialien fand er spannend. Insbesondere die Eisenpulver-Box war faszinierend: Z.B. wurden mit dem Magnetstift viele unterschiedliche Muster geformt, oder er hat als Kellner unsere Bestellungen aufgenommen und in die Box eingetippt. Die Bilder-Anleitung war für ihn meistens gut nachvollziehbar. Insgesamt ein gelungenes Set und ein ideales Mitbringsel.
    Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Dieser Kleine Experimentierkasten bringt Kindern im Vorschulalter die Wirkungsweise von Magneten näher. Vorgeschlagen werden verschiedene kurzweilige Experimente, die für Vorschulkinder und Erstklässler sehr interessant sind. Unsere beiden Töchter 4 und 6 haben eine Menge Spaß damit; es fallen ihnen aber auch noch andere Ideen ein, wie mit dem enthaltenen Material experimentiert werden kann. Die Große kann die Experimente weitgehend allein durchführen und ist auf diese Leistung auch sehr stolz, die Kleine braucht noch etwas Unterstützung. Zu den beobachteten Phänomenen haben allerdings beide dann noch jede Menge Fragen. Daher empfehle ich, die Experimente zusammen durchzuführen. Die Kinder haben dann ein kleines „Publikum“ für ihre Experimente und lernen mehr dabei. Natürlich ist dies kein Spielzeug, das dauerhaft begeistert. Irgendwann sind die Versuche und die Hintergründe verstanden und die Spannung lässt nach. Aber mit welchem Spielzeug ist das anders??? Für weniger als 10 € erhält man hier eine sehr sinnvolle Beschäftigung für Kinder (und ihre Eltern).

    Auch schön für den Urlaub. Nimmt nicht viel Platz weg, ist sehr leicht und rettet den ein oder anderen Regennachmittag! Bitte aber vorher in der Beschreibung nachlesen, was zusätzlich zum Material im Kasten benötigt wird!!!

    Für ältere Kinder oder zur Vertiefung empfehle ich unbedingt den Experimentierkasten „Spaß am Entdecken – Magnete“. Dieser kostet hier aktuell nur knapp 17,-€, enthält aber noch viel mehr Teile und weitergehende Versuche.
    Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Verifizierter Kauf
    Der Karton ist fast leer / sehr wenig Inhalt:
    >> nur einen Magnetstift, ein Plastikkästchen mit Eisensplittern, ein ganz dünnes Heftchen zur Beschreibung und wenige Karten mit Bildchen

    (Ich hatte in der Artikelbeschreibung erhofft, etwas über den Inhalt zu erfahren, aber dort steht nichts. So musste ich es bestellen und sende es nun zurück. Ich dachte, es gäbe verschiedene Magnete und Experimente dazu.)

    Außerdem ist es mehr eine Spielerei als etwas zum Experimentieren.
    Man muss das Plastikkästchen auf die Bildchen legen und mit dem Magneten die Eisensplitter anordnen. Also z.B. mit den Eisensplittern einem Männchen (auf dem Bild) Haare "malen".
    Andere Übungen gibt es nicht, nur wenige Bildchen, die man auf diese Weise "fertigmalen".
    Unter Eperimentieren verstehe ich etwas anderes.
    Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Verifizierter Kauf
    Für unseren 6-jährigen Sohn waren die Experimente unter direkter Betreuung von Mama nett, aber das Beiheft ist eben doch nicht selbsterklärend. Zudem hätten etwas mehr Magnete und andere Materialien enthalten sein können. Die Primärerfahrungen mit Magneten werden durch ablenkende Plastik-Umhüllungen der Magnete (einmal ein Stift, einmal eine Kugel) eher verstellt als ermöglicht.
    Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Verifizierter Kauf
    Einstein wird nachgesagt, sein Interesse an Physik sei durch einen kleinen Stabmagneten mit einer sehr simplen Kompassnadel (Nadel auf schwimmendem Kork) geweckt worden. Ich denke, mit diesem ersten "Physik-Experimentierkasten" von Kosmos wäre sein Interesse jedoch nie geweckt worden! Lediglich drei Teile sind magnetisch - und bei zweien zwar sehr schwach wegen unnötiger Plastikumhüllung. "Malen" mit den wenigen Eisenspänen und dem schwachen Magneten geht garnicht. Dabei gibt es so schöne Experimente mit Eisenpulver! Und warum ein "Magnetball", der doch nur einen kleinen Stabmagneten enthält? Und nicht auf der Eisenstange rollt. Warum sollte er? Ich bin erstmals hiermit von Kosmos enttäuscht, solche Trivialitäten zu verkaufen und Kindern von 6-10 Jahren als "Forschungskasten" zu empfehlen... Eiserne Böroklammern und Papierfetzen als "Forschungsmaterial" zu deklarieren ist verwegen. Für wie dumm hält man diese Kinder? Das schönste an diesem "Physik-Experimentierkasten" ist der bunte Karton. Finger weg!
    Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Verifizierter Kauf
    Habe das Set einem fünfjährigen Mädchen als Mitbringsel geschenkt. Sie hat es sofort ausgepackt und angefangen, die Experimente nach der Bilderanleitung durchzuführen. Damit war sie über eine Stunde gut beschäftigt, und die Erwachsenen konnten auch mitmachen. Auch am nächsten Tag wollte sie noch mit dem Magneten fischen. Ob sie jetzt noch oft damit spielt, weiß ich nicht, aber für mich hat es seinen Zweck voll erfüllt.
    Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden

    Die neuesten Kundenrezensionen