Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Korindo-Aikido: Das Budô-... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Korindo-Aikido: Das Budô-System des Hirai Minoru Gebundene Ausgabe – 1. Februar 2007

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. Februar 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 29,80
EUR 29,80 EUR 24,12
18 neu ab EUR 29,80 1 gebraucht ab EUR 24,12

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Selbstverständlich lässt sich keine Kampfkunst ohne langjährige gemeinsame Praxis auf der Matte" in einer guten Gruppe und vor allem mit kompetenten Lehrern erlernen. Dies gilt in besonderem Maße für das von Meister Minoru Hirai (1903-1998) begründete Kôrindô Aikidô, wo bereits feine, meist nicht sichtbare, jedoch fühlbare Nuancen darüber entscheiden, ob man sich auf dem richtigen Weg oder in einer Sackgasse befindet. Dennoch habe ich, der ich nun einmal in westlicher Tradition aufgewachsen bin, auch immer wieder nach ergänzenden Hilfen in schriftlicher Form gesucht, bislang leider vergeblich. Außer den wenigen veröffentlichten Interviews mit Minoru Hirai bzw. seinem Schüler Shinjûrô Narita sind mir jedenfalls bisher keine einschlägigen Publikationen bekannt. Diese Lücke wurde nun mit einem Werk von außergewöhnlicher Authentizität geschlossen: Hirais Meisterschüler Narita, inzwischen selbst 9. Dan und sôshihan, hat hier die ihm durch seinen Lehrer direkt übermittelten Gedanken niedergeschrieben.

Die deutsche Übersetzung und nützliche Ergänzungen, etwa über die hochinteressante Vita des Minoru Hirai, steuerte mit Gerhard Hackner jemand bei, der nicht nur über die nötigen sprachlichen Voraussetzungen verfügt, sondern selbst mehrere Jahrzehnte in Japan lebte, dort das Kôrindô direkt bei Hirai und Narita erlernt hat und es heute noch intensiv praktiziert. Die in Übersetzungen japanischer Budô-Literatur nicht seltenen sprachbedingten Unschärfen und Fehlinterpretationen sind daher hier nicht zu erwarten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
'"Über Gräserspitzen gleiten'" -' mit diesem prägnanten Bild beschreibt Hirai Minoru, der Begründer des Korindo-Aikido, die Kunst der absichtslosen Bewegung, die für seine Form der Kampfkunst wesentlich ist.

Für ihn gibt es keine optimalen Abwehrtechniken, um bestimmten Angriffen zu begegnen. Vielmehr soll man ausgehend von einem Bewegungsprinzip, das dem einer nach allen Richtungen sich drehenden Kugel ähnelt, den Gegner stets gelassen empfangen. Hirai war nie an großer Verbreitung seiner Form des Aikido interessiert. Umso wertvoller ist es, daß es nun ein Buch gibt, das aus erster Hand die Bewegungsprinzipien und -techniken des Korindo-Aikido ausführlich darstellt. Geschrieben hat es ein langjähriger Schüler Hirais, der sich auf Vorträge Hirais in den 90er Jahren stützt. Es enthält außerdem eine biografische Skizze zu Hirai sowie Fotos. Zusätzliche Illustrationen erläutern Bewegungsabläufe und Übungsformen.

Für welche Zielgruppen eignet sich das Buch? Zunächst einmal für alle, die Korindo-Aikido praktizieren (bzw. sich dafür interessieren). Für diese kann es als Lehr- und Übungsbuch dienen (Glossar, kompaktes Format und viele Illustrationen tragen dazu bei). Wahrscheinlich werden auch andere Aikido-Übende daraus Nutzen ziehen. Ebenfalls geeignet dürfte es für Leser sein, die sich -' praktisch oder historisch -' für Budo-Künste interessieren; auch über Gelassenheit, Absichtslosigkeit und den richtigen Augenblick erfährt man einiges.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nicht die Unterschiede zwischen den verschiedenen Kampfsportarten, sondern das Gemeinsame und Verbindende sind das Wichtigste. So ist Aikido nicht einfach als eine weitere Budo-Schule zu sehen, sondern als die Quintessenz aller Budo-Künste.
Diese Quintessenz zieht sich nun nicht auf bestimmte Techniken zurück, sondern erfordert, mit einem bestimmten Geist oder einer bestimmten Haltung zu üben.
Das vorliegende Buch versucht, diese Einstellung zu den Übungen zu vermitteln. Ausschließliches Trainieren von rein körperlichen Techniken ist nicht genug. Nur mit dem richtigen Geist wird eine bestimmte Technik Erfolg haben.
Auch wenn vieles am Anfang unverständlich ist, schafft es das Buch, immer wieder neue Aspekte des Budo aufzuzeigen. Ein wichtiges Buch für alle, die Grundsätzliches lernen wollen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden