Facebook Twitter Pinterest
4 Angebote ab EUR 39,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Birds of Steel

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
4.6 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 79,29 3 gebraucht ab EUR 39,99

Nur für kurze Zeit reduzierte Games
Stöbern Sie in unserer Auswahl an reduzierten Games für PC und alle Konsolen. Hier klicken

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B006URYAQ2
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 15. März 2012
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.288 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Die ultimative Luftkampf-Simulation!

Steigen Sie ein und begeben Sie sich auf eine Zeitreise zu den wichtigsten Schlachten in der Geschichte der Luftkämpfe. In Birds of Steel erleben Sie die intensivsten Gefechte des Zweiten Weltkriegs noch einmal völlig neu. Das Spiel vereint Next-Gen-Funktionen und Details des Luftkampfs in einer historisch korrekten Darstellung, die Flugsimulatorfans und Geschichtsinteressierte gleichermaßen beeindrucken wird. Nutzen Sie all Ihr Können, um die besten Flugzeuge des Zweiten Weltkriegs zu steuern. Stellen Sie historische Gefechte nach oder ändern Sie den Ausgang der wichtigsten Kämpfe der Geschichte. Dank verschiedener Online- und Offline- funktionen bietet Birds of Steel Ihnen ein lang anhaltendes und immer wieder neues Flug- und Kampferlebnis.

Features:
- Mehr als 100 Originalflugzeuge! Erleben Sie Kämpfe und Bombardements in echten Flugzeugen des Zweiten Weltkriegs und bringen Sie Zerstörung aus der Luft. Entscheiden Sie selbst, welche Maschine für Sie die perfekte Wahl ist.
- Treten Sie in hunderten von Missionen an! Begeben Sie sich auf 20 historische Einsätze und hunderte Nebenmissionen in 16 verschiedenen Umgebungen, die auf echten Ereignissen wie in Pearl Harbor, auf Guadalcanal und bei der Schlacht um Wake basieren. Hierbei kommen originalgetreue Karten und Satellitenfotos der entsprechenden Gebiete zum Einsatz.
- Bahnbrechende Online- und Mehrspielermodi! Spielen Sie gemeinsam mit vier Per- sonen oder treten Sie im neuen und einzigartigen Kriegsmodus gegen 16 Flieger aus aller Welt an. Freuen Sie sich auf weitere spannende Einzelheiten!
- Wichtige Innovationen! In den Details erleben Sie die wichtigsten Änderungen der neuen Physik- und Schadensmodelle. Die Geschwindigkeitssteuerung findet direkt über die Quer- und Steuerruder statt. Jedes Flugzeug verfügt über mehr als 100 Punkte mit jeweils eigener Schadenserkennung.
- Spaß für alle Spieler: Die verschiedenen Realismusstufen bieten ein Spielerlebnis für jeden Geschmack: vereinfacht, realistisch oder simuliert. Selbst versierte Flugsimulatorfans werden hieran ihren Gefallen finden.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Vorab, das hier ist meine 1. Rezension. Also es ist schon bezeichnend, dass ich diese für "Birds of Steel" (PS3) verfasse, heißt es doch im Umkehrschluss, dass das Spiel unglaublich gut oder unglaublich schlecht sein muss.

Ich selber würde mich als "Viel-Zocker" einstufen und interessiere mich sehr für historische Flugzeuge. Aus diesem Grund war ich 2009 hellauf begeistert, als "IL-2: Birds of Prey" von Gajin Entertainment für die PS3 erschien. Bei diesem Spiel müsste ich eine Netto-Spielzeit von mehreren Tagen haben und dabei habe ich dort noch nicht 1x eine Mission im Simulations-Modus geschafft.
Aber Grafik, Detailverliebtheit bei den Flugmodellen und fordernde Online-Modi machten dieses Spiel in meinen Augen zum besten auf der PS3 erhältlichen Fliegerspiel.
Andere Spiele wie "Heroes over Europe" oder "Secret Wars", die mit ähnlicher Thematik auf der PS3 erschienen, waren ein absoluter Witz dagegen!
Nun stieß ich am 13.März 2012 auf einen Trailer von "Birds of Steel" und ich dachte "Cool, mal wieder ein Fliegerspiel mit historischer Thematik." Als ich dann die Entwickler - Gajin Entertainment - sah, war's sofort um mich geschehen! Hammer, der Nachfolger zu "IL-2: BoP"!!! Hab das Spiel sofort gekauft und es kam schon am 15.März 2012 pünktlich zum Release an. Und ich muss sagen, "BoS" toppt "BoP" an fast allen Stellen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
.... und zu erlernen was Realismus auf der Playstation 3 heisst.

Birds of Steel ist eine Luftkampfsimulation, so ist die offizielle Beschreibung, ich würde es als eines der besten Spiele in diesem Genre bezeichnen.

Aber, Spieler die auf Arcade-Games hinaus sind, sind hier aber sowas von falsch, deswegen muss ich leider sagen, dass die Rezension hier mit wenigen Sternen absolut nicht gerechtfertigt ist, weil BoS nicht genug arcade ist. Aber das hier ist ne Rezension und keine Stellungnahme zu ner anderen Rezension.

Birds of Steel bietet viel, sehr viel. So viel, dass man zu Beginn erschlagen wird. Zunächst wählt man den Schwierigkeitsgrad. Hier gibt es

vereinfacht
realismus &
Simulation

Meine ersten Flüge (Tutorial) habe ich auf Realismus bestritten, mittlerweile habe ich auf Vereinfacht zurückgestellt, um besser üben zu können.

Neben einer Kampagne, in der man den Pazifik Krieg auf Seiten der USA und auf Seiten Japans absolvieren kann, gibt es unter anderem eine dynamische kampagne, die man auch mit freunden bestreiten kann, einzelspielermissionen und u.a. noch den Versus Modus. In diesem und der dynamischen Kampagne ist es möglich, so genannte Kampfpunkte zu erspielen, das ist die Währung des Spiels, mit der man Flugzeuge und Aufkleber kaufen kann.

Aufkleber sind dazu da, seine gekauften Flugzeuge zu verändern und seinem eigenen Stil anzupassen.
Allerdings müssen die Flugzeuge in bestimmter Reihenfolge gekauft werden, denn dies erfolgt nach einem Stammbaum-Prinzip.

Die Flugzeuge selber sind genial gestaltet, wirklich sehr echt und sind vor allem nicht so hochglanz poliert, sondern haben auch ecken und kanten.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
vorweg, hab das spiel für meinen paps bestellt (er spielts jetzt seit release und ist total begeistert), ich hab nur 5-10 stunden getestet/eingestellt/rumprobiert und paa missionen geflogen. multiplayer wurde allerdings nicht getestet.

ich spiele flugsimulationen am pc und hab mich schon immer gewundert warum sowas nich auch für konsole kommt. naja, hier bekommen jedenfalls konsolensimulanten endlich zucker. ob man das ding simulation nennen will, mag jeder selbst entscheiden, ich finde es für konsole ziemlich klasse.
dem entwickler is nen netter spagat gelungen. wer nurn bissle fliegen und ballern will, wird im easy/arcade mode wohl keine größeren probleme haben, trotzdem wird hier schon mehr abverlangt als z.b. bei acecombat. wers anspruchsvoller mag, schwingt sich gleich in die höheren modi, hier is dann behutsames steuern gefragt.
wer wie irre am knüppel/pad zieht wird mit trudeln besraft. wer will kann sich den "simulationsgrad" aber auch stufenlos bzw ziemlich frei einstellen.
ich persönlich war als pc zocker total angetan von den vielen einstellungsmöglichkeiten, in fast sämtlichen bereichen. sowas sucht man bei konsolenspielen oft vergebens. wer allerdings geil geworden is, weil er in tests was von "dynamische kampagne" und "missionseditor" gelesen hat und u.a. deswegen zugreifen will, sollte sich aber vorm kauf genauer informieren. die möglichkeiten bleiben hier ganz kla hinterm pc zurück, wer ne "dynamische kampagne" ala "falcon" erwartet wird entäuscht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden