Facebook Twitter Pinterest
EUR 23,89 + EUR 2,99 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von maximus2014
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,39
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: RatziFatzi
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Silent Hill 0rigins

Plattform : PlayStation2
Alterseinstufung: USK ab 18
4.0 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Preis: EUR 23,89
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch maximus2014. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
  • PS 2, Action, USK 18
9 neu ab EUR 23,89 6 gebraucht ab EUR 11,99

Wird oft zusammen gekauft

  • Silent Hill 0rigins
  • +
  • Silent Hill 4 - The Room
Gesamtpreis: EUR 41,30
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • NEU: Video-Rezensionen! Drehen Sie mit Ihrer Webcam Ihre eigene Video-Rezension zu diesem Artikel und laden Sie sie bei Amazon.de hoch. Hier klicken.


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   PlayStation2
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B0017T7XQC
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 109 g
  • Erscheinungsdatum: 15. Mai 2008
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.762 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Silent Hill Origins präsentiert sich inhaltlich als Prequel zu der populären Horror-Serie und erzählt die Erlebnisse des Truckers Travis Grady, der während einer scheinbar gewöhnlichen Fahrt von der Furcht einflößenden Stadt verschlungen wird. Er findet schnell heraus, dass mit dem zwielichtigen Ort etwas nicht zu stimmen scheint, und dass in den von Nebel durchzogenen Straßen groteske Kreaturen und dunkle Geheimnisse lauern. Während Grady die scheinbar verlassene Stadt erkundet, quälen ihn seltsame Bilder seiner unruhigen Vergangenheit. Er weiß, dass er nicht nur aus Silent Hill entkommen, sondern auch die Wahrheit hinter den Erinnerungen finden muss, die ihn seit seiner Kindheit plagen.

Silent Hill Origins führt eine Reihe neuer Gameplay-Mechanismen in die Serie ein, welche das Gefühl der Isolation und Beklemmung perfekt einfangen, während der Spieler sich seinen Weg durch die trostlosen Straßen der Stadt bahnt. Die Spieler nutzen eine überarbeitete und optimierte Kamera sowie ein verbessertes Steuerungssystem, das nicht nur Kämpfe erleichtert, sondern auch ein detaillierteres Erforschen der Umgebung ermöglicht.

Begeben Sie sich mit Travis zu den Ursprüngen von Silent Hill, und stellen Sie sich Ihren eigenen Ängsten und den Schatten Ihrer Vergangenheit. Das Böse erwacht!

Features:
* Konvertierung des PSP-Hits für die PS2
* Visuell erweitert und optimiert für PS2
* Verbessertes Kamera-System für optimale Kontrolle des Helden
* Komplett neue Puzzles und Mysterien
* Überarbeitete Spielmechanik für ein neues einzigartiges Silent Hill Erlebnis
* Inklusive Soundtrack von Silent Hill Mastermind Akira Yamaoka.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

die rezension interessiert wohl eh keinen mehr aber ich geb meinen senf trotzdem dazu...
also ich habe alle spiele der silent hill serie gespielt (bis auf homecoming) und bin doch etwas enttäuscht von silent hill origins.
da es ursprünglich für die psp konzipiert war, habe ich mich auf einige einbußen gefasst gemacht, doch was ich da geboten bekommen habe, war zu viel des guten.

grafik und sound:
da es von psp auf ps2 rausgebracht wurde kann man nicht viel erwarten, aber es muss sich auch nicht verstecken. alles in allem ok, wenn auch teilweise kantige und körnige grafik

zur steuerung: die figur bewegt sich plump und das rennen, sowie das aufrufen des menüs und der karte setzen verzögert ein.

kampf: der absolute horror, und damit meine ich nicht die atmosphäre.
anfangs muss man sich im nahkampf behaupten, weil man noch keine schusswaffen hat. das ist bei einem gegner noch kein problem, da diese sich mindestens genau so plump bewegen wie der protagonist selbst. sobald allerdings zwei oder mehr gegner auftauchen wars das. während man den einen schlägt (mit waffen die ständig kaputt gehen) wird man vom anderen angegriffen. hinzu kommen noch nervige quicktime events, die eigentlich nicht hätten sein müssen und die wenig spektakulären kämpfe nur in die länge ziehen. das schlimmste ist allerdings, dass man den gegnern den "gnadenstoß" verpassen muss sobald sie am boden liegen, da sie sonst beliebig oft aufstehen. das klappt auch nicht immer, da man manchmal etwas ungünstig steht. und wenn 2 gegner auf einmal kommen, schafft man es sowieso fast nie.

waffen und munition:
viele nahkampfwaffen die in 2 kategorien einzuteilen sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Es ist doch wirklich erstaunlich wie man sich doch in Spielen täuschen kann. Origins war das einzige SH dass in meiner Sammlung noch fehlte, ich habe es nie gekauft weil ich dachte eine PSP Portierung kann nur qualitativ schlecht sein, aber meine Fresse was hab ich mich da geirrt. Das Spiel ist absolurt super und deshalb auch gut dass man es doch nicht dabei belassen hat es uns vorzuenthalten wenn wir keine PSP besitzen denn das Spiel ist viel zu gut um es nur PSP Spielern zu gönnen.

Zuerst mal sagen hier ja viele dass es sich um eine 1:1 Portierung handelt ohne Anpassungen an die PS2 und Verbesserungen, das ist aber falsch, die Charaktermodelle wurden neu programmiert was man auch sieht in einem direkten Vergleich von den beiden Versionen. Aber auch noch andere kleine Veränderungen wurden an der Grafik getan. Das also keine Verbesserung stattgefunden hat stimmt nicht. Aber die Grafik ist tatsächlich ein Ding zwischen PS1 und PS2 was aber für eine Atmosphäre sorgt die dem allerersten SH von damals sehr nah kommt und ich hätte nicht gedacht dass man es nochmal schafft an die Atmosphäre dieses Klassikers heranzukommen. An vielen Stellen erinnert die Umgebung und Grafik an das erste SH, auch die Soundkulisse. Andere Passagen sehen grafisch sehr sehr gut aus und erinnern an die PS2 Spiele von SH. Aber jetzt mal im einzelnen was positiv ist und was negativ.

Positiv: 1: Atmosphäre: Diese ist hier einfach genial und erinnert stark an die Atmo vom ersten SH. Nicht nur die Grafik trägt dazu bei sondern die gestaltung der Umgebung insgesamt und auch die grandiose Soundkulisse. Der Soundtrack also die richtigen Musikstücke des Spiels gefallen mir von allen SH am besten, einfach wunderbar und passend.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
PS2-Besitzer hatten Grund zur Freude, als Konami ankündigte, ihr vormals als PSP-Exklusivtitel vermarktetes 'Silent Hill: Origins' auch auf Sonys Heimkonsole portieren zu wollen. Leider haben sich die von Konami beauftragten Entwickler bei ihren Portierungen, ob von 'Silent Hill' oder 'Metal Gear Solid', nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Diesmal allerdings übernahmen die Entwickler des Handheld-Originals die Portierung direkt - ein Hoffnungsschimmer?

'Silent Hill: Origins' erzählt von dem Trucker Travis O'Grady und dessen dunkler Vergangenheit. Durch einen Zufall verschlägt es ihn nach Silent Hill, wo er ein kleines Mädchen aus einen brennenden Haus rettet - was sich als fataler Fehler herausstellt.

'Silent Hill: Origins' ist als Prequel zum ersten 'Silent Hill' für die PlayStation zu verstehen. Entsprechend profitiert das Spiel von seinem Nostalgiefaktor: man bewandert die nebelverhangenen Straßen der ehemals idyllischen Kleinstadt Silent Hill, trifft bekannte Gesichter und Monster aus den anderen 'Silent Hill'-Teilen und kämpft sich durch altbekannte Locations (wie das Krankenhaus). Anders als bei den anderen Teilen der 'Silent Hill'-Saga ist es in 'Origins' jedoch möglich, jederzeit zwischen der realen und der 'alternativen', dunklen Welt zu wechseln, indem man Spiegel als Portale benutzt - ein Feature, das im Spiel hervorragend umgesetzt wurde und, dank zahlreicher Rätsel, für deren Lösung man abwechselnd beide Sphären besuchen muss, oft in Anspruch genommen wird.

Es ist gut, dass sich die Entwickler bei Climax kein Beispiel an Konamis letzter Escapade, 'Silent Hill 4: The Room' genommen haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen