Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos yuneec Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Das ist so ziemlich das Beste, was ich in den letzten Jahren an spannenden Thrillern gesehen habe. Die erste Staffel besteht aus 10 DVDs mit jeweils knapp 100 Minuten Spieldauer. Bei der zweiten und dritten Staffel sind es dann jeweils 5 DVDs. Zunächst hatte ich bei der ersten Staffel Bedenken, dass ein Kriminalfall, der auf rund 17 Stunden ausgedehnt ist, langweilen könnte. Weit gefehlt!! Dank Drehbuch, Regie und Darstellern lässt die Spannung nie nach. Die Geschichten erfahren überraschende Wendungen und das Ende ist nicht immer happy!
Sahra Lund ist auch nicht unbedingt die Frau, von der man als Kollegin träumt. Eigenbrötlerisch, rechthaberisch, geheimnistuerisch, als Mutter und Lebenspartnerin eine Versagerin und überhaupt nicht teamfähig. Aber gerade das macht den Reiz dieser Serie aus. Sahra Lund lässt niemanden unberührt und fesselt bis zum Ende.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2014
Hab die ganze Serie auf Empfehlung gekauft. Krimis an sich interessieren mich weniger, aber die Mischung von Politik und Krimi finde ich interessant. Ich dachte, jede Staffel hätte 5 Episoden und jede Folge hätte nur so 45 Min. und wollte die 1. Staffel an einem Wochenende komplett anschauen. Ups. Das waren 10 Folgen mit je fast 2 Stunden. Es hat mich gefesselt. Es war langwierig, aber nie langweilig. Hatte auch den richtigen im Verdacht, aber die Irrungen und Wirrungen sind meisterhaft versponnen. Die 2. Staffel ist die Stärkste. Sie hat mich nachhaltig beeindruckt. Die 3. habe ich noch nicht gesehen. In diesem Paket ist auch ein Hörbuch, eine Soundtrack CD und ein paar Gimmicks enthalten. Die Serie ist teuer, aber ihren Preis wert. SIe ist herrlich unamerikanisch. Die Menschen sehen aus wie normale Menschen von nebenan, ohne perfektes Make up und Betonfrisur und tragen auch keine Armani Anzüge oder Prada Jäckchen beim Räuberfang. ;-)
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2014
Kommisarin Lund - Die komplette Serie kommt in einer richtig schönen stabilen Pappbox daher.
Neben den 3 Fällen sind eine Leseprobe zum ersten Fall, ein Schlüsselanhänger von ihrem Pullover, eine Hörprobe, der Soundtrack, ein Interview mit Komissarin Lund und Making Of als Bonus mit dabei.
Für Fans der Serie und von schönen Boxen ist diese Box nur zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2015
Ich werde immer mehr zum Fan dänischer Serien. "Kommissarin Lund" ist atmosphärisch dicht, die Charaktere gehen in die Tiefe und die Spannung ist atemberaubend.

Die Serie macht von der ersten Folge an süchtig.

Wer "Borgen" oder "Die Brücke" mag, wird Kommissarin Lund lieben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2015
"An Tagen wie diesen" z.B. Feiertag oder Fernsehprogramm:-( langweiliges Fernsehprogramm, zu 30ten mal das sleb in der Glotze, da holt man mal den Krimi raus:-) Spannend und auch Aufschlussreich, sieht man mal das auch in anderen Ländern gute und günstige Serien produziert werden können.(Empfehlenswert)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2016
...zumindest meiner Ansicht nach. Wer eine authentische Krimiserie sucht, der liegt heir mehr als richtig. Nichts für sanfte Gemüter, aber genau das ist es was mich so gepackt hat...ehrlich, düster, zuweil hoffnungslos und spannend, nicht dieses gesuchte Coole der heutigen Tatorte
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2015
Ausgesprochen spannend - schlaflose Nächte vorprogrammiert, da man am Liebsten alle DVDs hintereinander sehen möchte. Bin mal gespannt, ob es weitere Folgen geben wird... sehr empfehlenswert für Krimifans - auch die Box als Geschenk ideal !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2014
Habe die ersten beiden Staffeln im TV verpasst damals, Aber die ganze Serie ist so toll und spannend gemacht, mit der vermischnung aus Verbrechen und Politik, das ich mir jetzt die komplette Box zugelegt habe. Tatort und Co. kann man dagegen nur noch vergessen. Besser skandinavische Krimis!! Spannend, gute Schauspieler, einfach gut gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Kaum eine andere skandinaviasche Kriminalserie hat an den Sonntagabenden der vergangenen Jahre derart viele Zuschauer auf so faszinierend erschreckende Weise vor den Fernsehern gefesselt, wie die Kriminalfälle von Kommissarin Sarah Lund. Nun sind die drei geplanten Staffeln erzählt, die Fälle sind allesamt gelöst und es wird Zeit, die Erlebnisse rund um die eigenwillige und sturköpfige dänische Kommissarin würdigend abzuschließen.
Dazu erscheint bei Edel eine umfassende Komplettbox mit 21 DVDs und zwei CDs. An sich alles oder vielleicht sogar noch mehr als der Fan begehrt. Auf den DVDs gibt es alle drei Fälle in exellenter Qualität nebst zwei weitere DVDs mit zusätzlichem Bonusmaterial. Dieses Bonusmaterial hatte man als Käufer der einzelnen Staffeln an sich bereits auf den seinerzeit separat erschienen DVDs bzw. BluRays der jeweiligen "Kommisarin Lund" Staffeln erwartet. Aber aus scheinbar taktischen Gründen hat man das Bonusmaterial seitens der Produktionsfirma bewusst für diese abschließende Veröffentlichung zurück behalten, denn ohne Boni wäre diese Komplettbox sicherlich nur schwer zu verkaufen, da die Fans der Serie ohnehin bereits im Besitz der drei einzelnen Staffel-DVDs sein dürften.
Doch bei genauerer Betrachtung ist der überwiegende Teil des Bonusmaterials eher enttäuschend. Einziger Lichtblick ist der dieser Box beiliegende Soundtrack zur Serie. Speziell durch die atmosphärischen Untermalungen erschuf der Soundtrack viel düstere und spannende Stimmung und ist auch ohne die Bilder dazu ein beeindruckendes Hörerlebnis. Ebenso lohnenswert und interessant ist das Interview mit Sarah Lund Darstellerin Sofie Gråbøl.
Darüber hinaus gibt es dann aber nur noch Stückwerk mit wenig Wert. Zum einen einen Auszug des Romans zum ersten Fall, dann noch einen Auszug des Hörbuchs zum ersten Fall, sehr gut und spannungsgeladen gelesen von Anneke Kim Sarnau, Sammelkarten und einen nichtssagenden Schlüsselanhänger.
Diese Box ist sicherlich für Hardcore-Fans interessant. Selbiges gilt für Fans, die bislang noch nicht im Besitz der Einzelstaffeln sind. Aber ansonsten für alle anderen lohnt sich das Paket nicht wirklich. Und zudem verlangt man seitens der Produktionsfirma auch noch einen mehr als ordentlichen Preis.
22 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Kommissarin Lund ist in Sachen TV-Serie wohl der erfolgreichste Exportschlager Dänemarks, in zahlreichen Ländern wurden die spannenden Krimiproduktionen in drei Staffeln ausgestrahlt. Auch im ZDF liefen die Folgen höchst erfolgreich, und nach der Veröffentlichung auf DVD ist nun bei Edel auch eine Komplettbox erschienen, die es in sich hat.

Zahlreiche hochwertige Extras tummeln sich hier, genau das richtige für Fans der Serie. Eine Leseprobe des ersten Romans ist enthalten. Auch zahlreiche filmische Extras bieten dem Zuschauer weitere Informationen zu der Serie. Insbesondere der Soundtrack zu Serie ist gelungen, der einige der verwendeten Melodien enthält - alles mehr als gelungen. Als kleines Gimmick ist noch ein Schlüsselanhänger enthalten.

Zudem gibt es noch eine CD mit Auszügen aus einem Hörbuch zu Kommissarin Lund. Erzählt wird hier der erste Fall, 45 Minuten auf einer CD, also etwa ein Achtel der kompletten Lesung sind zu hören. Schon in diesen ersten Minuten kann eine düstere und spannende Stimmung erzeugt werden. Zudem werden die Charaktere wie nebenbei, aber doch sehr ausführlich vorgestellt. Die Grundzüge des Krimis bahnen sich hier an und sind eine gute Begleitung für die TV-Serie. Sprecherin ist Anneke Kim Sarnau, diese liest die Handlung sehr intensiv und eindringlich. Dabei setzt sie ihre Stimme sehr dynamisch ein, spielt mit Lautstärke und Tonhöhe. Besonders die Darstellung der Charaktere ist gelungen, Kommissarin Lund bekommt durch Sarnau eine sehr ausdrucksstarke Aura.

Doch im Mittelpunkt stehen natürlich die Filmaufnahmen von Kommissarin Lind, die in drei Staffeln jeweils einen recht komplexen Mordfall behandelt. Schon die Grundsituation ist eindringlich geschildert und enthält verstörende Elemente, doch im weiteren Verlauf steigert sich die Intensität der Handlung immer weiter, je tiefer Kommissarin Lund in den Fall eintaucht. Dabei wurde von den Autoren mehr als nur eine Finte gelegt, nie kann man sich ganz sicher sein, wer die Wahrheit sagt, wer lügt, wer zu Unrecht verdächtigt wird. Dabei kommen immer weitere schockierende Details ans Licht, die Charaktere erweisen sich dabei als sehr vielschichtig, auch gesellschaftsrelevante Themen werden hier besprochen. Teilweise grenzt die Erzählweise schon an eine Milieustudie, zahlreiche von der Gesellschaft zerstörte Rollen sind zu sehen.

Auch die Hauptfigur der Kommissarin Lund ist sehr bemerkenswert und stark beschrieben, durch das facettenreiche Spiel von Hauptdarstellerin Sofie Grabol kommt diese auch bestens zur Geltung. Dabei steht sie keineswegs als glorreiche, tadellose Heldin dar, sondern offenbart eher mehr Schwächen als Stärken. Sie arbeitet fast schon obsessiv, steigert sich immer mehr hinein, bleibt dabei aber sehr analytisch. Ihre Arbeitsweise grenzt ans Egoistische, oftmals will sie Dinge im Alleingang ermitteln. Doch auch ihre weiche, emotionale Seite wird thematisiert, mit Feingefühl kann sie sich in ihr gegenüber hineinversetzen.

Die Spannung der einzelnen Folgen ergibt sich natürlich zu großen Teilen aus der Handlung, die sich in immer weitere Höhen steigert. Doch auch die Filmtechnik trägt ihren Teil dazu bei. Zahlreiche interessante Kameraperspektiven sowie das meist dunkle, unheimliche Bild sind sehr atmosphärisch gehalten. Gut, dass die Umsetzung auf DVD da mithalten kann, trotz der Düsternis der Bilder ist hier kein unscharfer Flimmer zu sehen, sondern scharfe Bilder. So kann man alles sehr gut erkennen. Auch der Sound ist sehr gelungen, nur manchmal ist die eindrucksvolle Musik etwas zu laut gedreht, sodass man den Dialogen nur schwer folgen kann. Ich mag diese Art der musikalischen Untermalung, das Verständnis sollte darunter aber nicht leiden.

Eine sehr eindringliche Serie, die von der sehr starken Hauptfigur und einem spannenden, gesellschaftskritischen Verlauf geprägt wird. Die drei hier gezeigten Fälle, die sich auf 10 bzw. 5 Folgen erstrecken, sind erschreckend, vielfältig und mit vielen gelungenen Details gespickt. Die Veröffentlichung als Komplettedition mit vielen Extras ist auch technisch einwandfrei umgesetzt. Ein Muss für Krimifans.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden