find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. August 2015
...für den Privatgebrauch in der Familie eher weniger brauchbar. Von banalen, simplen, (zu) vielen altbackenen Ideen hin zu recht komplexer Garten/-Kräuterkunde bietet dieses "Naturbuch" eine sehr umfangreiche Zusammenstellung.
Einige Spielideen (Rübenziehen, Schneeball-Kegeln) sind recht amüsant und bestimmt auch gut für Kindergeburtstage geeingnet.
Vom Spiel "Der Glühwürmchentanz" haben wir auf Nachtwanderung sehr profitiert. Hier werden mit Taschenlampen Lichtsignale paarweise im gleichen Rhytmus "gesendet". Jedes Glühwürmchenpaar muss sich finden. Dieses Spiel hat uns ein tolle Zeltlager-Momente beschert ;) Auch eine Naturgeschichte (Schneeglöckchen) konnte mich begeistern.

Durchgehend bietet dieses Buch viele (auch viele kleine) anschauliche Illustrationen. Die Zielgruppe (Kleinkind, Grundschulkind) lässt sich sicherlich durch viele Anregungen begeistern. Eltern sind vielleicht zu anspruchsvoll.
Fazit: für uns nur 2 Sterne, da nur drei Dinge Inspiriert haben und hiervon nur eines richtig super war!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2010
"Komm, wir gehen raus" ist ein besonderes Buch, da es nicht nur ein Bastelbuch, sondern auch ein Spiel- und Forscherbuch mit vielen fantasieanregenden Geschichten ist. Zudem bietet es nicht nur Ideen für Kinder, sondern auch für Erwachsene, denn die liebevoll gestalteten Fotos und Bilder bringen einen oft zum Schmunzeln.
Toll finde ich, dass es kein "Schablonenbuch" ist, sondern die Bastelvorschläge immer viel Raum für eigene Ideen lassen.
Ein super Buch, das dank seiner fantasievollen Geschichten auch kleine Kinder zum Basteln und Spielen anregt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2010
Ein sehr nützliches Buch: wenn Sie Anregungen für einen Kindergeburtstag brauchen oder Spielideen für und mit ihrem Kind suchen, werden Sie hier fündig. Wegen seiner Vielseitigkeit ist das Buch m.E. auch für Kindergärten geeignet. Es enthält einfache Bastelvorschläge, die ohne viel Vorbereitung zu bewerkstelligen sind: das was man braucht, hat man eh meist zu Hause: Klopapierrollen, Tonpapier, Klebstoff, Schere, Wollfäden, Pappe, Farben etc..

Für jede Jahreszeit gibt es Ideen: z.B. den "Wiesenblumenkranz" und die "Kräuterhexe" für den Frühsommer, Wasserspiele für heiße Tage, "Maisflitzer" oder "Kürbisfiguren" für die Erntezeit und eine "Schleierfrau" oder "Schneemann-Kegeln" für den Winter. Sogar ein "Regenwurm Wettrennen" und ein "Glühwürmchentanz" sind mit dabei. Die Sozialpädagoginnen Regina Bestle-Körfer, Annemarie Stollenwerk und die Fotografin Sabine Lohf versuchen, die Natur für Vorschul- und Grundschulkinder mit allen Sinnen nahezubringen (dazu gehören Gleichgewichtssinn, Bewegungssinn, Sehen, Hören, Riechen und Schmecken).

Das mit einem stabilen Karton eingebundene Buch ist übersichtlich gegliedert und mit einem zweiseitigen Inhaltsverzeichnis versehen. Es beginnt mit den "Sonnengeschichten" und schließt mit einer Geschichte über das Schneeglöckchen. Die Gestaltung des Buches gefällt mir ausgezeichnet, weil jede Seite Abbildungen und Fotos enthält, so dass man sich die Bastelideen sehr gut vorstellen kann. Eine gelungene Mischung aus Rätseln, Basteltipps, Geschichtchen und Spielanregungen für draußen und drinnen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2010
Ein tolles Buch, das auf gelungene Art und Weise Anregungen für den Kinderalltag mit pädagogischem Fachwissen verknüpft, ohne dieses jedoch in den Vordergrund zu stellen. Im Gegenteil, das Buch ist ein Praxisbuch mit einer nicht enden wollenden Fülle an Ideen für eine fantasievolle, sinnenreiche und spielerische Beschäftigung in der Natur quer durch alle Jahreszeiten - sei es nun zum Kindergeburtstag, am Nachmittag unter der Woche oder einfach nur mal so, weil es so viel Spaß macht.
Besonders gelungen ist, dass die Bastelarbeiten, Spiele und Geschichten doppelseitige Sinneinheiten bilden und ohne aufwändige Vorbereitung umgesetzt werden können. Hilfreich ist außerdem die üppige Bebilderung mit Fotos und Illustrationen.
Sehr empfehlenswert!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Es ist schön wenn man mit Kindern eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung unternehmen kann, dies können Bastelarbeiten sein aber auch Spiele und Entdeckungsreisen. Das vorliegende Buch KOMM WIR GEHEN RAUS von Sabine Lohf, Regina Bestle - Körfer & Annemarie Stollenwerk zeigt auf unkomplizierte und spannende Weise viele verschiedene Möglichkeiten auf, wie man gestalterisch und aktiv seine Umwelt erfahren kann und Spaß dabei hat

Es sei gleich zu Anfang darauf hingewiesen, dass sich das Buch KOMM WIR GEHEN RAUS an alle Kinder wendet die gerne basteln und dabei auch still sitzen können, Grobmotoriker werden es etwas schwerer haben und wer gar nicht basteln mag, dem sei das Buch auch nicht empfohlen.

Das Buch bietet unter der Mithilfe von ganz einfachen Dingen des täglichen Lebens eine Menge Bastelarbeiten die man sogar Jahreszeitlich einsetzen kann. Mich haben insbesondere die Winterangebote du auch die Herbstangebote fasziniert, welche sich sicherlich gut in Kindergärten machen würden.

Doch auch zu Hause basteln viele gerne und Mütter wie Väter sind doch immer auf der Suche nach kreativen Anregungen, hier auf den 89 Seiten kann man sie finden.

Spielerisch fördert das Buch die Feinmotorik, die Wahrnehmung der Umwelt und aller Sinne des Körpers.

Das Buch offeriert eine Menge kreativer Umsetzungen von einfachen Bastelarbeiten und stärkt damit die Fantasie und die Aufnahmefähigkeit von Kindern.

Empfehlenswert!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2010
Ein wunderbares Buch. Wie auf dem Titel schon vermerkt ist, kann mit den Kindern wirklich geforscht und entdeckt werden. Es handelt sich bei dem Buch (Gott sei Dank) nicht um eines dieser Kreativbücher in denen die Dinge nach bestimmten Schemata zu fertigen sind. Die Kinder werden hier aufgefordert in die Natur zu gehen und sich mit ihr zu beschäftigen, das finde ich sehr gut. Außerdem finde ich an diesem Buch Gut (wie übrigens auch bei den anderen Büchern von Sabine Lohf), dass die Kinder durch die Anregungen ganz eigene Werke entstehen lassen können. Die begleitenden Geschichten, Spiele und Rezepte vervollständigen alles
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2010
Komm, wir gehen raus: Mit Kindern aktiv sein: forschen, entdecken, basteln, spielen

Das Buch ist ein Schatz! Es bewegt sich jenseits von den Schablonen-Bastelbüchern und enthält nicht nur schöne inhaltliche Vorschläge für "Draußen-Aktionen", sondern beschwingt auch durch eine liebevolle Gestaltung. Diese mit Ideenreichtum, Charme und Witz gestalteten Buchbewohner möchte man allesamt gerne bei zu sich nach Hause haben.
Bzw. eben die "selbstgemachte' Verwandtschaft...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken