Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Kokowääh ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,89

Kokowääh Soundtrack

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.7 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen

Statt: EUR 7,99
Jetzt: EUR 7,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,50 (6%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Soundtrack, 4. Februar 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 7,49
EUR 3,23 EUR 1,24
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
21 neu ab EUR 3,23 6 gebraucht ab EUR 1,24

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Kokowääh
  • +
  • Kokowääh 2
  • +
  • Honig im Kopf
Gesamtpreis: EUR 20,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (4. Februar 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Four Music (Sony Music)
  • ASIN: B004D6VCNG
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.024 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
4:35
Nur Album
2
30
2:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
1:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
von Hurts
Stay
von Hurts
3:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:27
Nur Album
8
30
1:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
1:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
von M83
4:58
Nur Album
12
30
2:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:20
Nur Album
14
30
2:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
3:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
2:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
3:41
Nur Album
18
30
2:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
19
30
3:01
Nur Album
20
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
21
30
2:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
22
30
1:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
23
30
4:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
24
30
3:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
25
30
5:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Dass es Til Schweiger nicht nur aufs Allerbeste versteht, in seinen vielen Funktionen als Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und/oder Produzent den Geschmack sensationell vieler Landsleute punktgenau zu treffen, sondern auch bei der Wahl seiner Filmmusik ein mehr als begabtes Händchen hat, stellte er in den vergangenen Jahren eindrucksvoll unter Beweis. Die Soundtracks zu Keinohrhasen und Zweiohrküken verkauften sich nicht nur hunderttausendfach, sondern bescherten Bands und Künstlern wie OneRepublic und Keri Hilson darüber hinaus die größten Single-Hits ihrer bisherigen Karrieren. Am 3. Februar 2011 startet mit Kokowääh nun ein weiterer Film in den deutschen Kinos, der alle Zutaten für eine rundherum gelungene Til-Schweiger-Erfolgskomödie hat. Große Emotionen, aberwitzige Komik, tolle Bilder und mitreissende Musik. Auf ihrer Kosten kommen diesmal insbesondere alle Emma Tiger Schweiger-Fans: die achtjährige Tochter des Hauptdarstellers entzückte bereits in Keinohrhasen und Zweiohrküken Millionen von die Kinogängern - in Kokowääh taucht sie plötzlich vor seiner Wohnungstür auf und stellt sein Leben auf den Kopf. Sie soll seine Tochter aus einem vergessenen One-Night-Stand sein und Henry soll sich erst mal solange die Kindsmutter Charlotte (Meret Becker) in den USA eine Gerichtsverhandlung hat um Magdalena kümmern. Henry ist genauso wie Tristan (Samuel Finzi), der sich bisher für den Vater der Kleinen hielt, mit der neuen Situation überfordert.
Und natürlich hat es auch der Soundtrack in sich: als Titeltrack wählte Schweiger stilsicher Stay , die neue Single der britischen Shootingstars Hurts aus, denen mit der Debütsingle Wonderful Life einer der größten Hits des Jahres 2010 gelungen war. Neben einem weiteren exklusiven Hurts-Song ( Affair ), der ausschließlich auf dem Kokowääh -Soundtrack erhältlich ist, finden sich auf dem Album noch zahlreiche weitere großartige Popsongs, u.a. von den bewährten OneRepublic, von The National, The Script, The Temper Trap, Amy McDonald, M83 und Angels & Airwaves. Dazu kommt mit Natalie Imbruglias Liebeskummer-Evergreen Torn einer der größten Pop-Klassiker überhaupt. Außerdem enthält das Album wiedereinmal die exzellente Score-Musik aus der Feder von Dirk Reichardt, Mirko Schaffer und Martin Todsharow.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wie ich zu diesem Soundtrack kam: Ich habe im Kino gesessen, mir den Film angeschaut und zum ersten Mal in meinem Leben kam mir ein Gedanke, den ich so noch nie hatte, wenn ich bislang im Kino saß: Dieser Film wäre nur halb so gut ohne diese geniale Musik!!! UND: wäre der Film ohne diese Musik überhaupt ein guter Film geworden?
Lange Rede - kurzer Sinn: habe mir den Soundtrack gekauft und höre ihn seitdem hoch und runter. Kurzweilige, entspannende Songs mit viel Klavier-Musik, ein sich immer wiederholendes musikalisches Thema, welches sich wie ein roter Faden durch die Lieder zieht; harmonisch ineinanderfließende Tracks - abwechslungsreich und gleichzeitig in sich homogen; unaufgeregt und unaufdringlich, aber dennoch Seelenmusik! Super CD!!!!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Der Soundtrack von Kokowääh ist wunderbare Pop-Musik zum entspannen und genießen.
Genau die richtige Wahl nach einem harten Arbeitstag.
Eingängige, harmonische und kraftvolle Lieder wechseln sich mit eher sanften und ruhigen Instrumentalstücken ab. Alle 25 Songs auf dieser CD sind gut ausgewählt und gut zu hören.
Hier gibt es keine Ausfälle, wie das bei anderen Soundtracks ja durchaus der Fall sein kann, wo neben drei, vier gute Songs
dann nur noch Füllmaterial gepackt wird. Hier ist das nicht so. Die gesamte CD überzeugt und folgt einem einheitlichen Musikthema.
Das ist einfache, eingängige, ehrliche und gut zu hörende Popmusik.
Schon der Beginn mit "Epic Holiday" ist wunderbar. Höhepunkte sind dann ohne Zweifel "Stay" von Hurts, Amy MacDonalds "Time will come",
"We own the sky" von M83, "Sorrow" von The National, "Say" von OneRepublic, "Torn" von Natalie Imbruglia und "Snowflakes" von White Apple Tree.
Auch "Breakeven" von The Script, Wings von Martin Todsharow und The Falling von Daniel Nitt sind absolut höhrenswert.
Alles in allem ist dies eine gelungene CD, die ihr Geld wert ist. Wir hören sie häufig und gerne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
... inklusive Ohrwurm Garantie. Die CD's liefen bei mir hoch und runter, da es eine super Auswahl an Musik ist.
Besonders gefallen tun mir die Instrumentalen Stücke von Martin Todsharow und Dirk Reichardt. Es sind schön Klavierstücke dabei, manchmal ruhig manchmal etwas popiger. Die Popigen sind dann meistens mit Drums untermalen, was einem zum Tanzen ermutigt.
Die anderen Songs wurden von anderen Bands bei gesteuert, die da wären: Hurts, OneRepublic, Amy Macdonald, Natalie Imbruglia, White Apple Tree, Angels & Airwaves und und und.
Die zweite Disc sind mehr oder weniger Remixe, die mir auch sehr gefallen und zum tanzen einladen. Zwischendurch kommen immer wieder mal Klavierstücke von Martin Todsharow und Dirk Reichardt und lassen einem träumen.

Es ist momentan für mich der beste Soundtrack den ich je gehört habe und kann nur die Scheiben empfehlen. Ansonsten kann ich nur raten in den Soundtrack einfach mal reinzuhören, um dann selbst ein Urteil zu schließen, ob er Kaufenswert ist oder nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Man mag ja über die Filme von Til Schweiger sagen, was man will, ohne den jeweiligen Soundtrack dazu wären sie jedenfalls nur noch die Hälfte wert.

Ich habe ihn jetzt zwei Mal durchgehört und bin völlig begeistert vom nagelneuen Soundtrack zu Kokowääh! Das ein oder andere Stück wie Torn von Natalie Imbruglia mag man zwar schon kennen, aber der Großteil der Songs war mir persönlich noch unbekannt und nachdem ich gestern in einer Preview den Film gesehen hatte, habe ich zu jedem Song noch die passenden Szenen im Kopf dazu dazu, was ich immer sehr schön finde.

Das Tolle ist auch, dass man mit dieser CD Instrumentalstücke gleichermaßen wie gesungene Popsongs geliefert bekommt und nicht wie das teilweise bei anderen Soundtracks (zB Transformers) der Fall ist, dass die Songs in zwei Rubriken aufgeteilt werden und damit auch auf zwei seperaten CDs.

Ja, der Großteil der Songs ist Mainstream und der Kitsch kommt auch nicht zu kurz, aber ich kann mich dem nicht entziehen und die Stücke zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht genau wie der Film an vielen Stellen.

Und, ganz ehrlich, das ist eine Kunst für sich so was zu können, ich bin glücklich mit der CD!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe die CD Kokowääh sehr gut verpackt und schnell bekommen. Die Musik kennte ich schon vom Film, sie ist wirklich sehr schön deshalb habe ich sogar 2 CD gekauft, damit ich zu Hause und im Auto ... Kokowääh hören kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Musik ist ja bekanntlich Geschmackssache. Ich mag Til Schweigers Filme und die Musik. Ich höre diesen Soundtrack sehr gerne. Finde auch, dass diese CD mit traurigen Musikstücken gefüllt ist. Aber es muß ja nicht immer nur krachen und laut sein. Auch Herr Schweiger kann doch mal nachdenklich sein, oder? :)

Ich habe meinen Kauf nicht bereut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nachdem ich den Film gesehen habe und von der Musik begeistert war, habe ich mir sofort den Soundtrack geholt. Ich finde die Musik sehr schön, allerdings etwas zu "Klavier-lastig". Es sind fast durchgängig ruhige Titel, die man auch oft hören kann. Gerade die Gesangstitel sind durch die Bank weg gut gewählt. Sehr gut zum Entspannen und während der Autofahrt geeignet. Man kommt gut zur Ruhe und geht gedanklich den Film fast noch einmal durch. Bei den Bonus-Tracks kann man dann die Lautstärke noch einmal voll aufdrehen und nach der Entspannug wieder voll in Fahrt kommen. Im großen und ganzen ein gut gelungener Sound-Track, allerdings 1 Stern Abzug aufgrund der etwas zu vielen Instrumental-Titel, die besonders bei den Klavier-Titel sehr ähnlich klingen.
1 Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren