Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 24,90
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

KochTrotz - Kreativ genießen trotz Einschränkungen, Intoleranzen und Allergien: Der Rezeptbaukasten für jeden Tag: histaminarm, fructosearm, ... vegane Optionen (KochTrotz Kochbuch) Taschenbuch – 27. März 2015

4.9 von 5 Sternen 203 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
1 neu ab EUR 24,90

Frühling - Höchste Zeit, die Bücherregale neu zu befüllen.
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Beliebte Taschenbücher
    Entdecken Sie Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und - jetzt neu - Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Der Autorin ist es gelungen, mit diesem Werk eine Lücke im Kochbuchmarkt zu schließen: Durch ein übersichtliches Baukastensystem kann nahezu jede Zutat in jedem Rezept durch ähnliche (verträglichere/vegetarische/vegane) ersetzt werden: Völlig egal, wer zu Besuch kommt; es findet sich garantiert etwas, das sich auch für diese Person eignet! :)
Darüber hinaus finde ich die Rezepte, die z.T auch als "Basis-Rezepet" bezeichnet werden, sehr inspirierend; man wird animiert, sie nach Belieben "aufzupimpen", und kann dabei eigentlich gar nicht mehr viel falsch machen. - Nicht, dass sie das nötig hätten: An Kreativität mangelt es hier sicher nicht! Aber man kann alles ganz einfach nach seinen eigenen Vorlieben gestalten.
Die Rezepte sind originell und trotzdem unkompliziert und überraschend schnell zuzubereiten. Auf allzu exotische Zutaten, die man extra kauft und die dann nach einem Gebrauch im Schrank verstauben, wird dankenswerterweise verzichtet.
Auch gibt es einige Hintergrundinfos über Lebensmittel, und die Autorin lässt uns an Ihren Erfahrungen mit Unverträglichkeiten und Allergien teilhaben, was ich sehr hilfreich finde.
Das Buch ist insgesamt sehr liebevoll gestaltet, und es macht Spaß, damit zu arbeiten.
Für mich als veganen Gluten-Allergiker ist dieses Buch das beste und hilfreichste Kochbuch, das ich je in den Händen hielt. Genauso kann ich es aber auch jedem anderen empfehlen, ob vegan oder nicht, mit oder ohne Allergie.
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe selbst eine sehr starke HIT (Histaminintoleranz) und eine SI (Sorbitintoleranz).
Ich bin in der Beratung tätig und kenne mich mit den Themen gut aus. Ich kochte täglich mit den Einschränkungen und experimentiere sehr viel, trotzdem finde ich in diesem Buch auch als "alter Hase" einige Rezepte und Ideen, die mir so bisher noch nicht untergekommen sind.
Wenn man weiß, was man verträgt und nicht, bietet jedes Rezept die Möglichkeit, dass man es auf seine eigenen Bedürfnisse anpasst. Man verträgt keine Milch? Dann kann man die Zutat nehmen und einfach eine Spalte weiter gehen, um ein Ersatzprodukt angeboten zu bekommen, geht auch dieses nicht, dann gibt es meistens noch eine dritte Möglichkeit, um das Gericht verträglich abzuwandeln.
Die Rezepte für Milchalternativen (Buttermilch, Joghurt usw.) sind einfach, schnell und super lecker. Auch für mich, die Milch ohne Probleme verträgt ist es etwas, das man ausprobieren kann, und einem überrascht. :-)
Das Buch an sich ist sehr aufwändig gestaltet, jedes Rezept ist bebildert, die Zubereitung Schritt für Schritt einfach erklärt, sodass auch Koch- und Backneulinge jedes Rezept leicht nachkochen können.
Zunächst machte mich der Satz ziemlich am Anfang, dass nicht jedes Rezept histaminarm, sorbitfrei etc. ist, stutzig - wie viele Rezepte sind wirklich für meine Bedürfnisse drinnen? Beim Durchblättern kommt man schnell drauf, dass man sogar bei einer sehr niedrigen Toleranzgrenze fast alle Rezepte im Buch ohne zusätzliche Austauschereien von Lebensmitteln nachkochen kann.
Manche Rezepte sind sehr einfach und doch in ihrer Art und Weise genial (z.b. Reisgries).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin zwar nicht so mit Unverträglichkeiten geschlagen wie andere Menschen, aber Soja und Gluten sollte ich eher mäßig essen. Da ich aber vegan lebe, ist es dann manchmal doch nicht so leicht, etwas auszutauschen. Mit diesem Buch bekomme ich sehr gute Anregungen, was ich stattdessen bei Rezepten verwenden kann. Und es ist auch hilfreich, wenn man mal eine Zutaten des Grundrezeptes nicht zur Hand hat und sehen möchte, was man stattdessen hernehmen kann.

Die Anleitung, wie die Rezepte zu verstehen sind, ist sehr leicht zu verstehen, die Rezepte sehr sinnvoll aufgebaut und die Bilder einfach wunderbar und appetitanregend. Die Rezepte für Grundzutaten wie Joghurt, "Sahne" etc. sind toll, denn weiß man, was man verwendet hat, spart Geld und Verpackung.

Ich kann das Buch jedem ermpfehlen, der seinen Körper schonen und trotzdem schlemmen möchte!
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bin auf das Buch im Rahmen der Erkrankung meiner Tochter gestoßen. Ist mit sehr viel liebe zum Detail geschrieben. Die Rezepte sind sehr vielfältig und meistens lecker. Leider gibt es meiner Ansicht nach keine Gelinggarantie. Vielleicht müssen wir auch einfach noch mehr experimentieren. Ein vergleichbares Buch habe ich noch nicht finden können.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch kann ich allen Menschen mit Nahrungsmittel-Intoleranzen,wärmstens empfehlen!
Daß man die Rezepte,je nach Verträglichkeit,so leicht abwandeln kann,ist genial!
Ich habe selbst eine Histamin-Fruktose-Sorbit-und Salitylatintoleranz und habe bisher nie ein Buch gefunden,was ich bei den Mehrfachintoleranzen richtig einsetzen könnte.
Man merkt sofort,daß die Aurorin selbst betroffen ist und weiß,wovon sie schreibt!
Ich bin total begeistert!!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: backen für kinder