Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Knut Hamsun. Leben gegen den Strom. Gebundene Ausgabe – 1. September 1990

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
EUR 29,90
 

Der Weltbestseller aus den USA
Basierend auf einer wahren Geschichte - der Roman "Unter blutrotem Himmel" von Bestsellerautor Mark Sullivan hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Robert Ferguson lebt in Großbritannien. Er nahm zehn Jahre lang die verschiedensten Jobs an, bis er bei seinen allabendlichen Lesevergnügungen auf Knut Hamsun stieß. Seine Romane fesselten ihn so, daß er begann, Norwegisch zu studieren, um den Autor im Original zu lesen. Dieses Abenteuer hat bis zu der vorliegenden Biographie geführt und ihm seine Berufung zum Biographen verraten, wovon weitere Biographien über Henry Miller und Ibsen zeugen.

Will man einen wandelnden Widerspruch wie Hamsun beschreiben, muß man sich unweigerlich auf unsicheres Terrain begeben. Doch daß sich bisher kaum jemand an dieses Unterfangen gewagt hat, liegt hauptsächlich darin begründet, daß Hamsun am Ende seines Lebens eine starke Sympathie zu den Nazis hegte. Damit warf er einen riesigen Schatten über sich und sein Werk, während er doch noch einige Jahre vorher den Nobelpreis für sein Buch Segen der Erde erhielt. Niemand wollte sich diesem heiklen Thema nähern, doch Ferguson hat es getan und beleuchtet den dunklen Punkt in der Geschichte dieses großen Schriftstellers genauestens. Immerhin wurde Hamsun während der Prozesse nach Kriegsende freigesprochen, und ob nun Hamsun während der Naziherrschaft schon senil war oder nicht, Ferguson kann anhand seiner Biographie vieles zu seiner Entlastung hervorbringen.

Wie es sich auch verhält, Hamsun war das Vorbild vieler großer Männer wie Hemingway, Miller oder Thomas Mann. Daran, daß er die Literatur des 20. Jahrhunderts entscheidend beeinflußt hat, gibt es nichts zu deuteln. Seine psychologischen Romane, wovon die bekanntesten Mysterien, Hunger, Pan und Victoria sind, erhalten durch ihre Tiefgründigkeit und ihre symbolische Sprache etwas zeitloses, und die magische Anziehungskraft seines Stils hebt ihn aus der Masse der Schreiber weit hervor.

Allein schon die Tatsache, daß sein Leben fast ein ganzes Jahrhundert umfaßte (er wurde 97 Jahre alt), macht es interessant. Mit Ferguson begibt sich der Leser auf eine Reise durch ein sehr reiches und wechselvolles Dasein. --Daphne Großmann

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Robert Ferguson wuchs in Nordenlgand auf, wo er zehn Jahre lang verschiedene Berufe ausübte, bis er die Werke Knut Hamsuns lieben lernte und daraufhin Norwegisch studierte. Ferguson hat Romane und Kurzgeschichten von Hamsun ins Englische übertragen und für den Rundfunk gearbeitet; auch hat er selbst mehrere Hörspiele verfaßt. Seit der Arbeit an der Hamsun-Biographie lebt Robert Ferguson in Oslo.


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 3. Dezember 2010
Format: Gebundene Ausgabe
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?