Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Film_&_Music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Knights Of Bloodsteel - D... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,92
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: brandsseller
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Knights Of Bloodsteel - Die Ritter von Mirabilis (2 Disc Set)

2.3 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 5,59
EUR 2,57 EUR 0,14
DVD
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 24,09
Verkauf durch Film_&_Music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Knights Of Bloodsteel - Die Ritter von Mirabilis (2 Disc Set)
  • +
  • Isenhart - Die Jagd nach dem Seelenfänger
  • +
  • Gwyn - Prinzessin der Diebe
Gesamtpreis: EUR 16,37
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Darsteller: David James Elliott, Natassia Malthe, Christopher Lloyd, Christopher Jacot, Dru Viergever
  • Regisseur(e): Philip Spink
  • Komponist: Jim Guttridge
  • Künstler: Peter Andringa, Robert Halmi Sr., Stuart Aikins, Sam Egan, Allisa Swanson, David Moxness, Charles Robichaud, Robert Halmi Jr., Sean Cossey, Andrew Deane, Matthew O'Connor, Cindi Rice, Lisa Richardson, Pascal Verschooris, John Frank Rosenblum
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 17. Januar 2011
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 180 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.3 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • ASIN: B004EHVMW0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.560 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In dem Reich Mirabilis herrscht Angst, denn die Vorräte des magischen Blutstahls, von dem die Bevölkerung abhängig ist, gehen zur Neige. Außerdem macht sich eine grausame Gruppe, geleitet von dem mächtigen Anführer Dragon Eye auf, um die restlichen Vorräte des Blutstahls in seine Gewalt zu bekommen. Doch eine alte Prophezeiung sagt, dass der bösen Übermacht vier Krieger entgegen treten werden, um sie aufzuhalten. Zwischen den Rettern und der Armee Dragon Eyes beginnt ein tödliches Rennen um das magische Element...

VideoMarkt

Im fantastischen Märchenreich Mirabilis greift der magisch bewanderte Kriegsherr Dragoneye nach der Krone und schreckt zur Erreichung seiner Karriereziele vor keiner ruchlosen Missetat zurück. Nun benötigt er nur mehr ein mythenumranktes Artefakt namens "Der Schmelztiegel", dann ist er auch schon durch nichts mehr aufzuhalten. Im Auftrag des weisen alten Hellsehers Tesselink macht sich dessen kampflustige Enkelin auf, dem Unhold in der Sache zuvor zu kommen. Dabei gewinnt sie Freunde und Feinde der unterschiedlichsten Herkunft.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
"Knights of Bloodsteel" ist ein kanadischer TV-Mehrteiler, der es auf Blu-ray geschafft hat. Vergleichsmaßstab für eine TV-Produktion sollten fairerweise TV-Serien wie "Conan" und "Beastmaster" sein, nicht Blockbuster mit 9stelligem Budget, so dass mich "Knights of Bloodsteel" insgesamt positiv überrascht hat. Budgetbedingt hat man sich alle Dreiviertelstunde mal mit einem Drachen begnügt und sich ansonsten auf die menschlichen Charaktere konzentriert, die viel realistischer wirken als sonst oft in diesem Genre und genügend Dialoge bekommen, um etwas Tiefe zu entwickeln. Die 4 Ritter müssen zu ihrer Mission erst überredet werden, denn sie sehen eher ihre unterschiedlichen eigenen Interessen, als das Gemeinwohl im Auge zu haben. Der Böse hingegen ist nicht aus Jux und Tollerei böse, sondern benötigt die Kraft des gesuchten magischen Objektes, um seinen Sohn zu retten. Seine Untergebenen hingegen lauern auf eine Gelegenheit, sich selbst mehr Macht unter den Nagel zu reißen, statt nur gehorsame Schlächter zu sein. Hier hat jeder seine Schwächen. Das Drehbuch enthält einige originelle Kleinigkeiten, z.B. die Brille für Blinde, oder als John, sonst immer so kühl, nach seinem ersten Erfolg gegen einen Drachen total abhebt, oder als Perfidia Maya sagt, sie solle auf die Knie gehen und diese wütend erwidert, sie würde vor niemandem knien, weil sie nicht versteht, dass dies zur Aufnahme in den Kreis der Ritter gedacht ist, haben sie sich einfach komplett missverstanden. Ein dummer Irrtum, wie er einem mit fremden Leuten im richtigen Leben mal passieren kann, in Fantasyfilmen ist das jedoch eher unüblich.

Also, wer eine sympathische Produktion mit einer menschlichen Seite (spitzohrige Elfen eingeschlossen) sehen will, kann dies hier tun, aber wer Effektgeballer bevorzugt, wendet sich stattdessen "Kampf der Titanen" zu.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die Aufschrift "Ein packendes Fantasy-Epos in der Tradition von 'Der Herr der Ringe' und 'Eragon'." auf der DVD Cover-Rückseite, so wie das Cover-Bild, welches dem Design des Bildes der Einzel-DVD "Der Herr der Ringe - Die zwei Türme" ähnelt, sind irreführend. Ein Vergleich mit der "Der Herr der Ringe"-Trilogie ist natürlich völlig absurd. Schliesslich handelt es sich bei "Knights of Bloodsteel" nicht um 3 jeweils ca. dreistündige Kino-Blockbusters nach bekannten Fantasy-Klassikern, sondern um eine zweiteilige TV-Miniserie, wobei jeder Teil nur eine Laufzeit von ca. 90min. hat und mit einem wesentlich geringeren Budget gedreht worden ist. Daher ist lediglich das Genre gleich und der Story-Anfang weist Ähnlichkeiten auf. Laut dem Prolog wurde auch hier vor langer Zeit ein mächtiger Magier (Vorfahre von Dragon Eye), der das Reich Mirabilis beherrschte, besiegt.
Die Story ist nicht originell, aber auch nicht schlecht. Jedoch vermisse ich die Vorgeschichte von Dragon Eye und seinem Sohn. Weshalb Dragon Eye diese echsenähnliche Missgeburt ist, wird erst recht spät im 2. Teil erwähnt. Aus welchem Grund sein Sohn wiederum ein Mensch geworden ist, kann man nur erahnen. Doch wieso befindet er sich im Schlafzustand/Koma? Wie kam man auf die Idee, den Elfen Vampirzähne zu verpassen, auch wenn sie nicht ganz so ausgeprägt sind? Eine weitere Ungereimtheit ist der gesuchte mystische Tiegel. Falls dieser der Ursprung des Blutstahls sein soll, wie konnte das magische Metall auch an anderen Orten in Mirabilis gefunden werden? Die Einwohner suchen das Material wie die alten Goldgräber an verschiedenen Stellen. Für meinen Geschmack gibt es zu viele offene Fragen.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Natürlich ist der Film nicht mit "Herr der Ringe" zu vergleichen. Das darf man auch gar nicht erwarteten. Nichtsdestotrotz ist es nette Fantasy-Unterhaltung, ohne große Ansprüche. Schöne Kulisse und Figuren, denen Fehler im Image erlaubt sind. Leider bleiben die Figuren allesamt etwas profilflach. Man braucht den Film nicht die ganze Zeit zu verfolgen, er hat zwar seine Spannungsbögen, aber auch -tiefen, aber auf jeden Fall kommt man immer schnell wieder rein, auch wenn man mal zwischendurch gedanklich abschaltet und etwas anderes macht, während der Film weiterläuft.

Die Handlung ist ein typisches Fantasy-Abenteuer, das so auch in einer Spielerrunde stattfinden könnte. Solide, aber nichts besonderes. Obwohl sich Rollenspieler wohl nicht so gegen den Auftrag sträuben würden, wie die (dadurch menschlicher wirkenden) Helden. Drollig finde ich übrigens die kleinen Reißzähne der Elfen, das ist mal was anderes.

Ob ich für den Film mehr als die Leih-Gebühr einer Videothek würde ausgeben wollen? Nein, ich glaube nicht. Wem etwas seichte, aber solide, nette aber nicht herausragende Fantasy-Unterhaltung mehr wert ist, der macht mit der Kaufversion nichts verkehrt.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Habe ihn heute auf Tele 5 gesehen.

Dafür das er mit kleinen Budget gedreht wurde gute Unterhaltung für nen Samstagnachmittag.

Sie hübsche Natassia Malthe noch ein Augenschmankerl,nebenbei erwähnt.

Der Film wurde 2009 produziert.

„Doc“ Brown (Christopher Lloyd) spielt hier den Magier Tesselink.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden