Facebook Twitter Pinterest
Kluster ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Kluster

5.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,13 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 29. April 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 18,13
EUR 12,51 EUR 9,62
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
10 neu ab EUR 12,51 2 gebraucht ab EUR 9,62

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Kluster
  • +
  • Uniko
  • +
  • Soundbreaker
Gesamtpreis: EUR 47,83
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (29. April 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Westpark (Indigo)
  • ASIN: B0000676VZ
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 101.663 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
6:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
1:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
6:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
15:56
Nur Album

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Einen Finnen wie diesen muss man gesehen haben. Kimmo Pohjonen hat das Instrument Akkordeon gelernt und spielt es auch perfekt. Schon mit seinem Debüt Kielo stellte er klar, dass seine Musik nicht nur ein Abenteuer für die Ohren ist. Performance mit Lightshow, Dampfnebel, Samplings -- live -- und heftiger Attitüde bescherten dem Künstler Preise en masse und massiven Beifall auf der Weltmusikmesse WOMEX.

Für den Nachfolger hat er sich, der als Gastmusiker auf ca. 70 Alben zu hören ist, mit dem Sampler und Percussionfreak Samuli Kosminen zusammengetan. Ein paar Sounds blubbern zunächst effekthascherisch durchs Hörzimmer, hin und wieder gibt sich der Quetschmeister soundtüftlerisch, aber die Tour durch alle möglichen Kanäle landet oft genug in Soundscapes, die man nicht erwartet. Wohliges Plätschern zu Beginn mancher Tonspuren täuscht -- wo doch der Meister nichts von Wellness hält. Deutliche Bezüge zu Passagen der Hardrock-Ära der Siebziger kommen auf, martialische Stimmen grunzen durch den Dschungel des Virtuosen, der sowohl verspielt wie auch dämonisch wirkende Register beherrscht und damit seine Hörer in einen erbarmungslos fesselnden Sog bannt. Hard Folk nennt man das dann. --Uli Lemke

Rezension

Von seinen finnischen Folk-Kollegen wird Kimmo Pohjonen ehrfürchtig geschätzt, denn niemand unter ihnen hat den Mut zu so viel Experiment. Auf seinem zweiten Album treibt der universelle Akkordeonist seine Hardcore-Liebe zu Knöpfen, Tasten und Balg auf die Spitze: Mit Hilfe des Sample-Architekten Samuli Kosminen mutiert die Quetschkommode zu einer monströsen, schnarchenden Bestie, liefert durch Schichtungen der Mechanikgeräusche einen Irrgarten aus Klickern, Tappen und Blubbern und legt mit farzenden und keckernden Rhythmen die Basis für Melodien voller Dramatik. Die klingen mal nach russischer Melancholie, dann wieder nach balkanisch-orientalischer Krumm-Metrik oder auch schlicht nach repetitivem Pop. Und das Kunststück dabei: An keiner Stelle dominiert ein prätentiöses Konstrukt. Mit unmerklichem Flow sind die Stücke in einem spannenden Bogen verknüpft.

© Blue Rhythm - Stefan Franzen -- Blue Rhythm (06/02)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wahnsinn! Das Album ist dermaßen hypnotisch und extrem, daß ich es nach Kauf sofort auf Repeat stellen mußte. Akkordeon, Gesang und Akkordeon-Samples - wie verrückt klingt das denn, sei es nicht der typische Shanty? Es ist finnisch-gut! Kimmo Pohjonen und Samuli Kosminen legen hier ein Album vor, daß tatsächlich wie ein Kluster klingt. Hier wird zusammengesetzt, was nach manchen musikalischen Ohren auch nicht zusammen gehören kann. Ich war schwer skeptisch, bin aber vollauf begeistert. Es klingt für mich wie ein Mixtur aus Philipp Glass und Elekeläiset - so in etwa, nur ohne Polka - irgendwie? Defintiv anspruchsvoll und nicht für einen Abend zu zweit auf dem Sofa, nach dem Motto "Schatz, hör mal wie schön" - auch nix für eine gemütliche Gesellschaft rund um die Tafel mit Schlips und Abendkleid "Schmeckt es Euch? - Bei dieser Musik wird mein Magen unruhig!" - hinhören, genießen und entdecken! Ich will mehr davon!
4 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich möchte noch hinzufügen, dass es sich um eine gelungene Mischung von Folkinstrument und Elektronischer Musik handelt. Am Besten ist: Hinhören. So nebenbei geht das bei den beiden Musikern nicht. Auch die Musikbeispiele von amazon geben keinen wirklichen Eindruck der Stücke, weil sie viel zu kurz sind: die Stimmungen ändern sich. Es ist wie ein musikalisches Erzählen.
eine wunderbare CD, zum angewöhnen und nie wieder vergessen.
das passt allerdings überhaupt nicht zu unseren mainstream-Hörgewhnheiten: erwarten Sie kein Arkkordeon, es ist elektronische Musik mit echtem Akkordeon und echtem Gesang. Wahnsinn !!!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
In typisch finnischer Respektlosigkeit macht Kimmo Pohjonen mit seinem Akkordeon was so noch niemand wagte: Sein Instrument jault, quäkt, kreischt und schluchtzt. Nur gelegentlich gönnt er dem Hörer dann ein paar melodische Takte, aber die reißen einem dann umso mehr mit. Klar, solche Experimentalmusik muss man mögen, aber wer die Platte mit offenen Ohren angeht, wird einige Ohrwürmer darauf finden - und zwar solche von der spröderen Art, die einem erst beim dritten oder vierten Mal einschlagen, dann aber umso nachhaltiger.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 27. Mai 2002
Format: Audio CD
Wow !!! - ein Zauberer am Instrument - "Kluster" ist keine Musik von dieser Welt - auf jeden Fall sind alle Quetschkommoden-Fans angesprochen, futuristische Klänge dieses Instruments zu geniessen - Augen zu und in die Welt von Dämonen und Zauberer abtauchen - ich jedenfalls bin begeistert. Dies ist endlich mal wieder eine ausgefallene und einfallsreiche CD der neuen Generation.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von MC am 23. März 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Endlich einen Künstler, der Akkordeon und fetzige Musik in der Lage ist zu verbinden.
Hört rein und lässt euch begeistern.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden