Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Klitschko - Majestic Coll... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: SOFORTVERSAND vom HÄNDLER mit Gewährleistung +++ Sie erhalten den Artikel gemäß den Amazon-Richtlinien, so dass es kein böses Erwachen beim Zustand gibt +++ Lieferung via DHL oder Deutscher Post +++ WEITERE ARTIKEL IN UNSEREM SHOP +++ Widerrufsbelehrung und Impressum in den Verkäuferinformationen
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Klitschko - Majestic Collection [Blu-ray]

4.8 von 5 Sternen 65 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 8,97
EUR 4,50 EUR 0,69
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Klitschko - Majestic Collection [Blu-ray]
  • +
  • Nowitzki - Der perfekte Wurf [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 21,46
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Vitali Klitschko, Wladimir Klitschko, Fritz Sdunek, Emanuel Steward, Don King
  • Regisseur(e): Sebastian Dehnhardt
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Russisch (DTS-HD 5.1), Deutsch (DTS-HD 5.1)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox Home Entert.
  • Erscheinungstermin: 18. November 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 65 Kundenrezensionen
  • ASIN: B005IL160E
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.110 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Geschichte von Vitali und Wladimir Klitschko ist die unglaubliche Erfolgsgeschichte zweier Brüder, die in der sozialistisch geprägten Ukraine aufwuchsen, als Amateure erste Erfolge feierten und schließlich nach Deutschland übersiedelten. Dort begann der unaufhaltsame Aufstieg in der Welt des Boxsports, in der es sowohl Vitali als auch Wladimir zu Schwergewichtsweltmeistertiteln verschiedener Verbände brachten. Davon konnten sie auch langwierige Verletzungen, derbe Niederlagen und so mancher Bruderstreit nicht abhalten.

Movieman.de

Bereits im Vorfeld war viel darüber spekuliert worden, was man von einer Halbdoku über die noch aktiven Boxer erwarten darf. Gerade nach dem desaströsen Machwerk "Max Schmeling" von Uwe Boll waren erstinstanzlich nicht einmal die Filmförderungsanstalten der Ansicht, dass ein solches Vorhaben fördernswert sei. Was Regisseur Sebastian Dehnhardt aus alten Familienvideos, Interviews mit Mutter und Vater, von den Klitschkos geschlagenen Ex-Weltmeistern und den Brüdern Eisenfaust höchstselbst zu einer (nicht immer kurzweiligen) Collage zusammengetragen hat, verdient großen Respekt. Untermalt von einer sanften bisweilen prachtvollen Musik von Stefan Ziethen werden wir Zeuge von den Vorbereitungen für einen Kampf, erfahren von den Erlebnissen von Tschernobyl, bei denen der Vater an Krebs erkrankte. Wir schmelzen dahin, wenn stets und unmittelbar nach einem Kampf einer der Brüder bei Mama anruft und mitteilt, dass alles okay ist, aber auch von den Tränen nach dem Abbruch und drohenden Hirnblutungen. Wir erfahren und nicken still mit, wenn Mama den beiden derzeit besten Boxern der Welt, baumgleich in der Erscheinung, verbietet, jemals gegeneinander anzutreten. Kleine Längen bei dieser knapp 2-stündigen Erlebnisreise über Mut, Ehrhaftigkeit, Disziplin und Familiensinn dürfen sein. KLITSCHKO ist keineswegs ein Film nur für Boxfans, sondern ein Film, der die breite Masse anspricht, weil er eine ganz außergewöhnliche Karriere schildert, die auf im Alltag vergessen geglaubte Tugenden fußt, die jeder von uns verstehen, umsetzen und zum Erfolg führen kann, auch wenn man nicht 2 Meter groß ist und ein gewisses Talent mitbringt. Denn auch dies lernen wir im Film: Dass Vitali anfangs in der Boxschule alles andere als ein Naturtalent war. Auf diese Weise, durch einfaches Anschauen, spüren wir instinktiv, dass der Weg der Klitschkos richtig ist und jeder durch Beherzigen dieser Tugenden zu einem Klitschko werden kann. Fazit: Ein großartiger Film, dessen wahre Größe in den feinen Zwischentönen besteht.

Moviemans Kommentar zur DVD: Das kraftvoll leuchtende Bild ist sehr hochwertig gefilmtes Adrenalin. Schwarze, rote und goldene Mäntel leuchten satt. Auch in schnellen Szenen und davon gibt es in einem Boxkampf sehr viele, verliert die Disc niemals den Überlick und das Bild bleibt bewegungsstabil, frei von jeglichem Ruckeln. Grieseln tritt lediglich in leichter ausprägung in hellen Hintergründen in Erscheinung. Kaum sichtbar. Dank perfekter Lichtverhältnisse ist der Kontrastumfang stets in Bestlaune und zeigt auch Konturschatten noch fein säuberlich an. Akustisch gibt es schon in den ersten Minuten beim Einmarsch in das Stadion mit einer Reihe Pyroeffekten, was digitaler Mehrkanalton vermag. Satte Dynamik bis in die untersten Oktaven hinein. Die eigentliche Atmo ist gar nicht so aufregend. Es ist vielmehr oft die unterstützend eingestreute Musik, die hier für den rechten Punch sorgt. Als Extra gibt es einen absolut sehenswerte Bild-in-Bild-Videokommentar vom Regisseur und Wladimir Klitschko. Das Making of ist nicht minder informativ. Insgesamt auch für Nichtfans eine durchaus sehenswerte Scheibe. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich bin kein großer Boxfan. Ich weiß, wer die berühmten Boxer der Geschichte sind und habe in den 90er einige Kämpfe von Henry Maske gesehen, aber das war's dann auch schon. Dazu kommt außerdem noch, dass ich die beiden Klitschkos nie auseinander halten konnte. Wer ist der jüngere, wer der ältere Bruder? :/
Wenn es um fiktive Boxgeschichten auf der Leinwand geht, sieht es bei mir schon ganz anders aus. Da bin ich ein regelrechter Fanatiker und habe so ziemlich alles zum Thema verschlungen.
Da könnte man eigentlich meinen, dass ich so überhaupt nicht zur Zielgruppe dieses Films gehöre. Falsch!
Diese Dokumentation richtet sich nämlich nicht nur an alle Fans, die sich jeden Kampf der Beiden im TV oder live angesehen haben, sondern auch an alle, die einfach mal wissen wollen, was hinter dem Phänomen Klitschko steckt.
Mit viel Sympathie und noch mehr Authentizität wird hier (begleitet von Kommentaren der Eltern, Freunden und Kollegen) so ziemlich alles gezeigt, was man über die Zwei wissen sollte. Die Anfänge im Kindesalter, die ersten Aufstiege, die ersten Besuche in den USA, der Medienhype, Zusammenschnitte der großen Erfolge, die Karrieretiefs, der Ausflug in die Politik und und und. Richtig groß und faszinierend war für mich dabei der Einblick in Wladimirs und Vitalis Innenleben. Was treibt sie an? Was passiert bei Ihnen vor, was nach einem Kampf?
Wie gesagt, ganz groß. Ich finde es nur schade, dass ich das alles jetzt erst weiß. Ein paar Jahre früher, und ich hätte sicher keinen Kampf der Brüder Klitschko verpasst. Unbedingt ansehen!

Mein Fazit: Glaubwürdige und unheimlich unterhaltsame Dokumentation über die modernen Superstars des Boxen! Und endlich weiß ich auch, wer der ältere und wer der jüngere Klitschko ist! ;)
1 Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
MEDIUM:

Die Scheibe hat ein sehr gutes hochwertig aufgelöstes Bild, die sportlichen, persönlichen und politischen Rückblenden sind natürlich aufgrund der Originalauflösung nicht immer hochwertig. Der Ton ist grundsätzlich zurückhaltend und es dominiert dokumentationsgerecht meist der Originalton der sprechenden Brüder oder anderer Zeit- und Sportgenossen.

FILM:

Regisseur Sebastian Dehnhardt hat eine Reihe von Dokumentationen gemacht und liefert hier mit KLITSCHKO eine sehr einfühlsame, spannende und kompetente Sport-, Sportlerfamilien- und Box-Dokumentation ab. Jeder kennt die Klitschkos und Ihre Karriere gleicht tatsächlich einem ukrainischen Märchen. Ob sie einem sympathisch sind oder nicht und Kritik am Boxsport an sich soll hier aussen vor bleiben und es soll nur der vorliegende Film bewertet werden.

Zunächst fällt positiv auf, dass es keine neutrale Sprecherstimme aus dem "off" gibt und die Protagonisten Vitali und Wladimir sowie ihre diversen Trainer, Betreuer, Manager und Weggefährten sprechen einfach selbst und dies verleiht dem Film schon einen guten Schuss Authentizität, es wirkt sofort persönlich und verbindlich. Der Film fängt mit sehr frühen, noch nie gezeigten Aufnahmen der beiden als Teenager an und man wird zu Orten sehr einfacher Wohnverhältnisse und erster sportlicher Stationen geführt.

Dreht sich die erste Hälfte des Film sehr um den familiären Background und die schwierigen Anfänge wird es im Laufe des Films immer sportlicher und die bekannten Kämpfe, viele Siege aber auch die wenigen, aber prägenden Niederlagen treten in den Vordergrund.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Also ich liste mal auf was die DVD alles so hergibt :

- man hat einblicke in das Private leben der Klitschkobrüder
- man erfährt die Hintergründe des Streits damals zwischen den Brüdern
- man sieht die Karrieren der Klitschkos mit allen höhen und tiefen
- man bekommt feedbacks von Box-gegnern der Klitschkos, wie diese den Kampf empfunden haben ect..
- man bekommt einblicke in die Politische Karriere von Vitali-Klitschko (sehenswert)
- man lernt die Menschen Vitali und Wladimir sehr gut privat kennen
- man lernst die ganze Familie der Klitschkos kennen (mutter,Vater,Frau) was die machen beruflich ect..
- man hat einblicke in das Training der beiden und das Trainingscamp
- man sieht wie sie früher vor der Karriere gelebt haben
- man bekommt von den Trainern ect. vielen erzählt
- man sieht viele Boxkämpfe der Klitschkos mit erklärung der Taktiken ect..
- man hat einblick hinter den kulissen vor den Kämpfen
- man bekommt ein kleinen einblick auf die Gagen
- und vieles mehr

Also wer vorallem auch interesse an den Menschen Vitali und Wladimir hat ist mit dem Film bestens bedient, dieser Film ist auch für alle die generell den Sport "Boxen" mögen und sich dafür interessieren sehr zu empfehlen und echt sehenswert und sehr Emotional.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
alle Skepsis wurde weggeblasen, als wir uns diese Doku ansahen, ist wirklich eine sehenswerte, manchmal sogar liebenswerte Darstellung zweier Ausnahme-Boxer mit viel menschlichem Gesicht. Nicht nur die Boxer stehen im Mittelpunkt, sondern eben gerade die Menschen mit ihren Sehnsüchten, Misserfolgen und Höhepunkten und ihrem privatem Umfeld. Wirklich toll gemacht und trotz immer wiederkehrendem Grund-Thema nie langweilig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden