Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Klinik-Sklavin ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Klinik-Sklavin Broschiert – 29. März 2010

4.4 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
EUR 12,95 EUR 7,94
34 neu ab EUR 12,95 4 gebraucht ab EUR 7,94

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Klinik-Sklavin
  • +
  • Perfekte Sklavin
  • +
  • Grausame Schule
Gesamtpreis: EUR 38,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Auch wenn schnell klar wird dass die dargestellten Handlungen und die Story deutlich ins Reich der Phantasie gehören so ist gerade die Story doch zumindest für jene ganz interessant welche sich darauf einlassen. Neben allen erdenklichen sexuellen Aktivitäten aus dem Bereich Klinik, Fetisch und SM gibt es tatsächlich einen echten Handlungsstrang der auch ein gewisses Maß an Spannung aufbaut und Lust auf mehr bereitet. Nur der Titel scheint etwas unbrauchbar, da dieser nach den ersten Abschnitten schnell überholt ist.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ich habe das vorher geschrieben Buch "Grausame Schule" gelesen, fand es lesesnwert.
Mit Neugierg stürzte ich mich auf die Kliniksklavin. Dabei wird der Aufenthalt in der "Klinik" nur kurz beschrieben.
Im Grunde genommen geht es um den Urlaubsort einiger betuchter Besucher.
Hier wird ein Ort beschrieben, den sich jeder aus der Scene als Ulaubsort wünschen würde und das auf dem Land in einer idyllischen Atmosphäre.
Die Praktiken der Meister und der Herrinnen sind nichts Neues, allein die Sportveranstaltung läßt die Fantasie des Lesers in eine neue Welt abtauchen.
Das immer und immer wieder betont wird, wie toll es ist ein Schiller-Mädchen zu sein stört meiner Meinung nach die Handlung. Ich habe dabei genervt meine Augen verdreht.
Alles in Allem eine Fortsetzung zum Zeitvertreib.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Autor:
Adriana Arden ist eine britische Erotik-Autorin. Sie hat bisher insgesamt 7 Werke verfasst, von denen auch immerhin 3 Werke auf Deutsch erschienen sind. Sie ist dabei auch spezialisiert auf Bücher mit einem SM-Touch. Unter anderem verfasste sie auch die „Girlflesh“ Trilogie, von denen immerhin 2 Bände auf Deutsch erschienen sind.

Inhalt:
Vanessa Buckingham ist inzwischen eine zufriedene und glückliche Sklavin der Shiller AG. Als Reporterin für die „Girlflesh News“ berichtet sie über das Leben und die Arbeit der Mädchen. Ärger droht aber von ihrem alten Chef und Rivalen der Firma, Sir Harvey Rochester. Dieser kidnappt Vanessa und ihre Geliebte Khasika. Doch dank der Überwachungsgeräte der Firma kann ein Sicherheitsteam sie gerade noch befreien. Vanessa lebt die nächste Zeit erstmal in der Firma und begleitet dann einen Sklaventransport nach Schottland. Dort gibt es ein ganzes Tal das der Firma gehört und wo, inklusive Burg, das Leben zwischen Meister und Sklaven ausgelebt wird. Vanessa bekommt dieses spannende Kapitel nun live mit und berichtet darüber für ihre Zeitung.

Durcheinander kommt das Schloßleben als das Sicherheitspersonal 2 Touristen aufgreift die sich auf das Gelände verirrt hatten und zu viel gesehen haben. Die Frage ist was man mit dem Pärchen tun soll. Da Vanessa aus eigener Erfahrung deren Situation versteht soll sie mit den Beiden reden und sie überzeugen dass alle Personen im Schloß sich freiwillig für dieses Leben entschieden haben. Dabei zeigt sich vor allem die Frau, Jennifer, als mehr als resistent für die Überzeugungsversuche und Worte Vanessas. Da man die Beiden aber nicht ewig festhalten kann, läuft ihr die Zeit davon.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Die Szenen mögen zwar sehr nett und sehr gut beschrieben sein. Der Kontext der Handlungen (ein Shiller-Mädchen, das für die Shiller AG arbeitet)ist mir zu platt oder zu abgefahren. Noch dazu wird die devote Hauptakteurin von den anderen Sklavinnen bewundert und verehrt. Und dann immer wieder diese Rechtfertigungen, ein braves Shiller Mädchen zu sein/ oder sein zu wollen... Insgesamt geht es ordentlich zur Sache, wobei immer wieder Wert auf Sauberkeit gelegt wird. Vulgäre Sprache kommt öfter vor. Ich hab das Gefühl ein wenig vermisst. Höhepunkte sind nicht alles.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ein absolutes muss für Sms Leser.Der Erste Teil war schon sehr gut gemacht,aber der 2 Teil war ein Hammer.Vom Anfang bis zum Ende durgehend spannend,bin schon fast nicht mehr vom Buch weggekommen,so klasse fand ich das Buch.Vom Inhalt geht es gegenüber dem Ersten Teil in die Eigene Welt der Sms Zene,wo Vanessa die Sklavin ihre eigene geheime Welt des verlangens sucht und findet.zum Schluss ist sogar noch etwas Krimi dabei.Möchte vom Inhalt nicht viel erzählen,muss man gelesen haben.Kann ich nur weiter empfehlen.Bitte noch ein Teil schreiben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden