Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Klick!: Zehn Autoren schr... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von coolbooks-4y
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gut erhalten, Versand erfolgt sofort ! ! !
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Klick!: Zehn Autoren schreiben einen Roman (Reihe Hanser) Taschenbuch – 1. Januar 2011

2.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 8,95 EUR 0,79
30 neu ab EUR 8,95 10 gebraucht ab EUR 0,79

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Klick!: Zehn Autoren schreiben einen Roman (Reihe Hanser)
  • +
  • English G 21 - Ausgabe A: Band 4: 8. Schuljahr - Workbook mit Audio-Download ab April 2017 1. Auflage 10. Druck
Gesamtpreis: EUR 19,45
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ein faszinierendes, gelungenes Buch-Experiment, das für den Deutschen Jugendbuchpreis nominiert wurde.«
Münchner Merkur 26.02.2011

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Roddy Doyle, 1958 in Dublin geboren, gehört zu den bekanntesten Vertretern der neueren irischen Literatur. Gleich mit seinem ersten Roman „The Commitments“ wurde er berühmt, 1991 verfilmte Alan Parker die Buchvorlage. Es folgten mit „The Snapper“ und „The Van“ weitere erfolgreiche Romane, für sein Buch „Paddy Clarke Ha Ha Ha“ erhielt Roddy Doyle den renommierten Booker Prize. Heute lebt er mit seiner Frau und drei Kindern in Dublin.



David Almond, 1953 in Newcastle geboren, arbeitete einige Zeit als Lehrer, bevor er sich ganz seiner Leidenschaft, dem Schreiben, widmete. Sein Roman ›Feuerschlucker‹ wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis, einer Nominierung zum Deutschen Jugendliteraturpreis und als eines der ›Besten 7 Bücher für junge Leser‹ von FOCUS und Deutschlandfunk. 2010 erhielt David Almond den Hans Christian Andersen-Preis, die renommierteste internationale Auszeichnung in der Kinder- und Jugendliteratur.



Eoin Colfer, 1965 in Wexford, Irland geboren, arbeitete viele Jahre als Lehrer, unter anderem in Saudi-Arabien, Tunesien und Italien, bevor er Kinder- und Jugendbücher zu schreiben begann. Weltruhm erlangte er als Autor der Erfolgsserie „Artemis Fowl“. Eoin Colfer lebt heute mit seiner Frau und zwei Kindern wieder in Wexford.



Deborah Ellis, 1960 in Ontario, Kanada geboren, lebt als Schriftstellerin und Psychotherapeutin in Toronto, wo sie die Gruppe „Frauen für Frauen in Afghanistan“ gründete. Sie engagierte sich früh in der Friedensbewegung und gehört heute zu den bekanntesten Jugendbuchautorinnen Kanadas.



Nick Hornby, 1957 in Redhill, England geboren, schrieb schon während seines Literaturstudiums erste Bühnenstücke, Fernseh- und Hörspiele. Bis 1992 arbeitete er hauptberuflich als Englischlehrer, danach widmete er sich ganz dem Schreiben. Seine Romane „Fever Pitch“, „High Fidelity“ und „About a Boy“ sind internationale Bestseller und wurden mit großem Erfolg fürs Kino verfilmt. Nick Hornby lebt heute in Highbury, im Norden von London, und ist großer Fan des Fußballvereins Arsenal.



Margo Lanagan, geboren 1960, wohnte in so unterschiedlichen Orten wie Melbourne, London, Perth, Mundrabilla und Paris. Sie studierte Geschichte an der Universität von Sydney und arbeitet heute als Lektorin. Daneben schreibt sie Kinderbücher und Romane für junge Erwachsene. Sie lebt mit ihrer Familie im Westen von Sydney.

Gregory Maguire, 1954 in Albany, New York geboren, studierte Anglistik und Amerikanistik und leitete von 1979 bis 1985 das Simmons College for the Study of Children´s Literature, an dem er auch als Professor Englische Literatur unterrichtete. Gregory Maguire hat rund 25 Bücher für Kinder- und Jugendliche veröffentlicht, darunter die Fantasy-Trilogie „Wicked“ (deutsch: „Wicked – Die Hexen von Oz“), die ein Millionenpublikum erreichte. Er hat drei Kinder adoptiert und lebt heute in der Nähe von Boston, Massachusetts.



Ruth Ozeki, aufgewachsen in New Haven, Connecticut, USA, unterrichtete viele Jahre Englisch an der Universität von Kyoto. 1985 kehrte sie in die USA zurück und arbeitete lange Zeit für Fernsehen und Kino, bevor 1998 ihr erster Roman veröffentlicht wurde. Heute lebt Ruth Ozeki als Filmproduzentin und Schriftstellerin mit ihrem Mann, dem Künstler Oliver Kellhammer, in New York.



Linda Sue Park, 1960 in Illinois, USA geboren, arbeitete zunächst als Journalistin und Englischlehrerin in London, bevor sie 1999 ihren ersten Roman veröffentlichte. Linda Suue Park lebt heute mit ihrem Mann und zwei Kindern in New York.



Tim Wynne-Jones, 1948 in England geboren, lebt heute als freier Schriftsteller in den Wäldern Ontarios, in Kanada. ›Flucht in die Wälder‹ war sein erster Roman und wurde mit dem Boston Globe Hornbook Award ausgezeichnet. Für die Figur des Nathaniel Orlando Gow diente dem Autor der berühmte Pianist Glenn Gould in vielen Beschreibungen als Vorbild.



Birgitt Kollmann, 1953 in Duisburg geboren, studierte in Heidelberg Englisch, Spanisch und Schwedisch. Sie arbeitete als Übersetzerin im Bereich Entwicklungshilfe, anschließend sechs Jahre in Südamerika, und lebt heute als freie Übersetzerin bei Darmstadt. Sie übersetzte Romane von Chaim Potok, Carl Hiaasen, Louis Sachar, Virginia Euwer Wolff und Martha Brooks. Für die Reihe Hanser hat sie Joyce Carol Oates' Erzählungsband ›Bad girls‹ sowie die Romane ›Unter Verdacht‹ und ›Mit offenen Augen‹ übersetzt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

2,8 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
1
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 18. Januar 2011
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2011
Format: Taschenbuch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2012
Format: Taschenbuch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2012
Format: Taschenbuch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Romane

Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?