Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
23
4,3 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:1,49 €


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. März 2015
Da starten beide ein Experiment, die ein freiwillig und er gezwungenermaßen und dann passierts. Wie immer wenn man am allerwenigsten damit rechnet, schlägt die Liebe zu. Doch beide lernen sich so vorher richtig kennen und können dann erst einmal nicht damit umgehen. Richtig laut gelacht habe ich, Gott sei Dank saß ich nicht im Zug und war auch Zuhause allein beim Lesen, als Moritz doch tatsächlich im Zeichenkurs auftaucht...... :-) Echt eines der Highlights im Buch! Sein Herz zeigt er besonders als er Claudia beruflich einige Steine aus dem Weg räumt.
Natürlich habe ich auch geheult, als nur noch so wenige Seiten übrig waren, Claudia heulend in der Kirche sitzt. Auch noch gezwungen ist in der ersten Reihe zu sitzen und Moritz sich nicht traut .... Gut wenn man eine Schwester hat, die die Zügel in die Hand nimmt. Ich will nicht zu viel verraten, aber die schwerhörigen älteren Herrschaften lockern die Situation extrem auf.
Neugierig, dann lest es. Ihr werdet lachen und weinen (zumindest schniefen) genau wie ich. Ein absolut lesenswerte kurzweilige Geschichte, die alles hat, was eine gute Liebesgeschichte haben muß. Romantik, Liebe, Drama, Rückschläge und......
Ich liebe die Bücher von Sophia einfach. Irgendwo finde ich mich immer wieder. Danke!!!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2014
romantisch und sehr witzig geschrieben, mir war zu keinem Moment langweilig..im Gegenteil ,das Buch hat mich super gut unterhalten...und ich werde mir definitiv mehr Bücher von Sophia Berg kaufen ...das nächste Buch das ich jetzt gleich anfange zu lesen ist Liebeschaos al dente ...bin schon sehr gespannt :-)
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2016
Das Cover bekommt ein Stern, es ist ansprechend und harmonisch zum Inhalt.
Dieser Roman ist absolute Geschmackssache und deshalb möchte ich anderen die Freude an super , leichter , einfacher Unterhaltung nicht nehmen .
In der Ich Form geschrieben, geht es ,,wie so oft , um die Beziehung zwischen den Geschlechtern . Nette Sommer Lektüre.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Das Buch ist nett geschrieben, es ist nicht übertrieben spannend, eher entspannend, einfach so, dass man es problemlos unterbrechen kann, aber, sobald man wieder Zeit zum Lesen hat, es gerne zu Ende liest.
Denn der Spannungsbogen ist so aufgebaut, dass das Buch zwar nicht in einem Rutsch durchgelesen werden muss, aber doch so interessant, dass man wissen will, was noch alles bis zu dem vorabsehbaren Ende passiert.
Obwohl man von Anfang an vermutet oder/und weiß, wie das Ende ausgeht, gibt es kurz vor Schluss noch einen emotional berührenden Höhepunkt, der typisch für viele Liebesromane ist. Die Geschichte verläuft locker bis zu dieser Krise der Sprachlosigkeit, wo die Protas sich wie üblich missverstehen, weil sie sich nicht richtig aussprechen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2014
ein netter Sophia Berg Roman, für Urlaub oder Regenwochenende Super. Kann man weiterempfehlen als leichten Lesestoff.
Alles leicht geschrieben nett.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2014
die story war toll in einem rutsch zu lesen. für rechtschreibung und grammatik musste ich aber leider einen punkt abziehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2016
Kleine Lügen, große Liebe ist von Sophia Berg im März 2014 als Self Publisher erschienen.

Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es in einer Facebook-Gruppe beworben wird.

Die Idee mit der Wette zwischen Moritz und seiner Schwester ist prima.
Auch das Claudia sich absichtlich hässlich macht ist klasse, wie oft passiert es das solche Frauen nur auf ihr äußeres Reduziert werden.
Die beiden fühlen sich zueinander hingezogen wollen es sich aber nicht eingestehen.
Tom startet Aktionen die Claudia zum Teil nerven und zum Teil findet sie es rührend.
Er gibt sich voll mühe ihr zu gefallen merkt aber selber nicht das er sich in sie verliebt hat.
Claudia fühlt sich manchmal von ihm genervt und übersieht dabei auch das sie sich verliebt hat.
Was für ein Chaos. Aber lustig.
Ich gebe zu, am Anfang des Buches hatte ich so meine Probleme.
Die Geschichte hat mich nicht so richtig angesprochen.
Zum Schluss bin ich jetzt aber froh es weiter gelesen zu haben.
Sehr schöne Geschichte für zwischen durch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2014
echt was zwischendurch, sehr lustig, einfach unterhaltsam, spannend, flüssig geschrieben.....
Fand das einfach köstlich das die wunderschöne Claudia sich "hässlich" macht um endlich einen wahren, netten Mann trifft nicht wieder so einen arroganten Machomann, und genau in diesem Moment zieht ein neuer echt gutaussehender Nachbar ein, der echt kein Kind von Traurigkeit ist.....und wo Claudia sich hässlich macht für die nächsten Wochen, so hat der nette Nachbar auch eine Wette abgeschlossen das er mit keiner Frau schläft in den nächsten Wochen....

Tja und aus dieser Mischung entsteht ne wunderbare, lustige Freundschaft, was ja toll ist, wäre nicht das ständige knistern und die Geheimnisse wären aber ja man hofft auf ein happyend und soviel kann ich verraten es kommt auch eines :)

Ist eine unterhaltsame Geschichte wo man auch nicht zuviel nachdenken muss (was jetzt nicht negativ gemeint ist) für zwischendurch einfach mal was ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2014
der Roman ist wirklich gelungen, da er aus der Sicht von unterschiedlichen Personen geschrieben wurden...Der Braut, die ihren Bruder wegen seiner Liebeseskapaden vor die Tür setzt, einer hübschen Frau namens Claudia, die nicht immer nur auf den Begriff "Sex" reduziert werden möchte, dem Bruder selber und der Freundin von Claudia....Da bedarf es einer kleinen Verwandlung um zu prüfen, ob man Mr.Right auch findet, wenn man sich häßlich macht... Nur dass jetzt das Problem auftritt, bis zur Hochzeit darf er sich keiner Frau nähern und sie will nur Freundschaft...irgendwie....Aber leider klappt das nicht so ganz und das Verwirrspiel beginnt..
Herrlich lustig, romantisch und emotionsgeladen.... Mit Suchtfaktor....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2014
Kein besonderer Tiefgang und das Ende ist vorhersehbar - aber eine NETTE kleine Geschichte zum Entspannen auf witzige Art geschrieben; leicht und flüssig zu lesen. Daher: Empfehlung für den kleinen Lesehunger zwischendurch zum Entspannen und Schmunzeln. Von mir: 3,5 Punkte.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

2,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken