Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Kleine Geschichte Italiens: Von 1943 bis zur Ära nach Berlusconi (WAT) Broschiert – 1. September 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99
4 gebraucht ab EUR 3,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ein handliches, ebenso sachkundiges wie lesbares Buch, das den Schlüssel zum Verständnis Italiens liefert. (...) In der Fülle der Fakten, die Hausmann notiert, verliert sie nie den (in jedem Sinne) roten Faden wobei ihr Herz fast nie so weit links schlägt, dass sie das rechte Maß verliert.« (Hansjacob Stehle, Die Zeit)

»Hausmann ist eine der besten Kennerinnen von Geschichte und Politik Italiens, und nicht zuletzt versteht sie, flüssig zu schreiben, spannend zu erzählen und trefflich-scharf zu charakterisieren. Als im besten Sinne populäre, das heißt für den interessierten Laien und Italienfreund geschriebene Einführung in die Nachkriegsgeschichte ist der kleine, sinnvoll illustrierte Band kaum zu übertreffen.« (Ekkehart Krippendorff, die tageszeitung)

»Friederike Hausmanns knappe Darstellung der Geschichte der Republik Italien kann der gröbsten Unkenntnis abhelfen. Sie ist allgemeinverständlich, stellenweise salopp geschrieben. Die Autorin verzichtet auch auf jenen pädagogischen Anspruch, den deutsche Linksintellektuelle gerne vor sich hertragen, wenn sie über die politische Kultur Italiens räsonieren. Die Sympathie der Autorin gehört der politischen Linken, aber sie ist weit davon entfernt, diese zu idealisieren.« (Eckhard Fuhr, Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Friederike Hausmann, geboren 1945, promovierte in Geschichte und Altphilologie. Nach langjährigen Aufenthalten in Italien lebt sie heute als Autorin und Übersetzerin in München.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern