Facebook Twitter Pinterest
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Klavson Nr.8+14+23

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 16,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 5. März 1990
EUR 16,99
EUR 7,40 EUR 3,06
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 7,40 12 gebraucht ab EUR 3,06

Hinweise und Aktionen


Claudio Arrau-Shop bei Amazon.de

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Pno Son No.8 in c, Op.13 'Pathetique': 1. Grave-Allegro di molto e con brio
  2. Pno Son No.8 in c, Op.13 'Pathetique': 2. Adagio cantabile
  3. Pno Son No.8 in c, Op.13 'Pathetique': 3. Rondo (Allegro)
  4. Pno Son No.23 in f, Op.57 'Appassionata': 1. Allegro assai
  5. Pno Son No.23 in f, Op.57 'Appassionata': 2. Andante con moto
  6. Pno Son No.23 in f, Op.57 'Appassionata': 3. Allegro ma non troppo
  7. Pno Son No.14 in c#, Op.27 No.2 'Moonlight': 1. Adagio sostenuto
  8. Pno Son No.14 in c#, Op.27 No.2 'Moonlight': 2. Allegretto
  9. Pno Son No.14 in c#, Op.27 No.2 'Moonlight': 3. Presto agitato

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Dopoulos TOP 1000 REZENSENT am 18. März 2017
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Zum 100. Geburtstag von Mieczyslaw Horszowski im Jahr 1992 wurde diese 2 CD Box als erster Teil einer umfassenden Rückschau auf die Vox-Einspielungen des Pianisten veröffentlicht. Horszowski erlebte in den letzten Jahren seines außergewöhnlich langen Künstlerlebens nochmals die besondere Aufmerksamkeit der Musikwelt. Bis fast zuletzt gab er noch Konzerte, und die in seinen letzten Lebensjahren aufgenommenen CDs bezeugen das erstaunlich geläufige, aber vor allem betörend schlichte und klar konturierte Spiel des weit über 90jährigen Künstlers.

Die hier vorliegenden Aufnahmen von drei späten Klaviersonaten Beethovens (op. 106 "Hammerklavier ", op. 109 und op. 111) entstanden laut beigelegtem Faltzettel (!) Anfang der 1950er Jahre und wurden 1951 erstmals veröffentlicht. Der Mono-Klang ist auffällig dumpf, wohl auch eine Folge von Rauschfilter. Auch leicht abweichende Bandgeschwindigkeiten (etwa im 3. Satz der Hammerklaviersonate bei 4:18-4:19min) wurden bei der Reproduktion nicht korrigiert.

In der Hauptsache aber müssen wir dankbar sein, dass diese Produktionen überhaupt zugänglich gemacht wurden, dokumentieren sie doch ein großartiges Beethoven-Spiel, das gewissermaßen (und sogar wortwörtlich!) im 19. Jahrhundert verwurzelt ist.

Schlicht und klar, das sind Attribute, die auch auf die vorliegenden Aufnahmen des damals knapp 60jährigen Pianisten zutreffen. Horszowskis Versionen dieser Sonaten sind, obwohl entschlossen vorgetragen, von einer Ruhe und Milde geprägt. Und das nicht nur, weil er für die Ecksätze der „Hammerklaviersonate“ relativ ruhige Tempi wählt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 3.3 von 5 Sternen 15 Rezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Too little known and a fully satisfying and supremely thoughtful performance. 8. August 2014
Von Amazon Customer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
It's difficult to find a version of these worthy chestnuts that is so well done that it merits praise as being definitive. After decades of exposure to dozens of recordings of these sonatas, this is the one I find most solidly convincing. The work of Claudio Arrau was not always this superlative, but at its best it's always genuinely stunning. This album is one of a number of his best and should be more commonly praised.

Arrau was criticized, like Alfred Brendel, for being at times too cerebral, and even for being too 'well prepared' in the fastidiousness of his playing. Here every measure seems perfectly weighed and executed. It's hard IMHO to fault that!
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Excellent collection of favorites 22. November 2007
Von Tristan Whalen - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
This is an excellent recording of the three most well-known and well-loved piano sonatas by Ludwig van Beethoven. As an aspiring Beethoven expert (I'm a college student and just recently began really discovering Beethoven), I wanted to hear a masterful, even "definitive" if you will, recording of these sonatas. I listened straight through the entire album, enjoying every minute of it. I smiled as I recognized a piece that I finally got to hear in its proper context, and the whole time I was in awe of Beethoven's work coming through Claudio Arrau. The Pathetique and Moonlight sonatas were especially wonderful to hear, since I've heard parts of them hundreds of times in other arrangements--from Trans-siberian Orchestra to Dance Dance Revolution and other music video games to Schroeder of the Peanuts gang at his piano. Nothing compared to hearing Claudio Arrau play the pieces as Beethoven intended: it was magical. Delightful, masterful, beautiful, fun, timeless...you will love Beethoven's three great piano sonatas.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Excellent playing of great sonatas 16. März 2013
Von Rick M. - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
These performances of Beethoven sonatas are sensitive, heart-felt, beautifully played & can hold their own with any other recordings I know (& Beethoven's piano music is what I listen to most...).
45 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exquisite, elegant, measured, and great. 18. November 2003
Von Ian Muldoon - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
It's wonderful to return to these works after an absence of 30 years. Familiar, but ... consider the andante con moto of No 23 in F Minor, Op 57... it begins quietly, measured pace, the low notes of the keyboard,
certain in its course, building slowly, then it moves into the middle range, so beautiful, so much beauty, bell like tone of the notes, exquisite touch of the pianist, as if reasoning with us, listen to me, listen to me, a sense of urgency, sensual urgency builds, playfulness, but the inexorable drive to climax, back to the beginning for the resolution, a pause, then ....
If there is anything more beautiful in the piano repertoire, show it to me.
Played by a musicians artist. A bargain.
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Great Beethoven interpretation! 21. Juli 2000
Von Adriana M. Puentes - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Claudio Arrau's interpretation is as passionately and true as Beethoven himself would have liked. The "Apassionatta" and the "Moonlight" are as thrilling as they should be. One of Arrau's greatest recordings.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.