Facebook Twitter Pinterest
Klaviertrios 1 & 2 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von berlin-medien
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Minimale Gebrauchsspuren. Sofortversand aus Deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Klaviertrios 1 & 2 Hybrid SACD

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Hybrid SACD, 23. Juni 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 21,99
EUR 13,50 EUR 10,00
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
13 neu ab EUR 13,50 5 gebraucht ab EUR 10,00

Hinweise und Aktionen


Julia Fischer-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Klaviertrios 1 & 2
  • +
  • Brahms: Violinkonzert / Doppelkonzert
Gesamtpreis: EUR 42,42
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (23. Juni 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Hybrid SACD
  • Label: Pentatone (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B000FVQUXK
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 124.182 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
9:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
6:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
8:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
10:41
Nur Album
6
30
8:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
7:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Digital Booklet: Mendelssohn: Piano Trios Nos. 1 and 2
Digital Booklet: Mendelssohn: Piano Trios Nos. 1 and 2
Nur Album

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Fischer,J./Gilad/Müller-Schott

Rezension

Der CD-Tipp in HR2 ist heute die gerade veröffentlichte Neuaufnahme der beiden Mendelssohn Trios mit einem jungen Ensemble das besser nicht aufgestellt sein könnte (...) Natürlich begeistert das virtuose Spiel der jungen Künstler und vor allem die Liebe zur Musik, die man aus jedem einzelnen Ton heraushören kann. Die fast pulsierende Sehnsucht nach Einklang der Gefühle, die in diesen Stücken verborgen ist, wird so wunderbar wiedergegeben. Das Andante (Trio in d-Moll) wirkt wie ein Idyll, wie etwas, was nicht mit Worten auszudrücken ist. Das Klavier führt zunächst, und der Klang, den Gilad dem Flügel entlockt, ist so innig, dass es eine reine Freude ist ihm zuzuhören. Und wenn Cello und Geige das Thema aufgreifen, ergänzen sich die drei Instrumente zu einer fast schmerzhaften Vollkommenheit. -- Gisela Walther für HR2 CD Tipp, 31 Juli 2006

Und wieder die beiden Klaviertrios von Felix Mendelssohn Bartholdy, denkt man bei sich. Also legt man die CD ins Gerät, drückt auf "Wiedergabe" und ist geplättet. Ein lyrisch-weiter, brillanter Klang perlt aus den Lautsprechern, der sich mit anderen gelungenen Aufnahmen mehr als messen kann: Im erreichten Grad der Gesanglichkeit werden sogar Maßstäbe gesetzt. Da erwächst im langsamen Satz des dramatischen c-Moll Trios ein stilles, befriedendes Lied, verträumt kreist und schwärmt es wiederum im zweiten Satz aus op.49 (...) einmal mehr wuselt in den Scherzo-Sätzen der viel beschworene Elfenspuk, in den Kopfsätzen drängt es schroff-energisch- Auch diese Effekte werden intensiv gestaltet, mitunter ächzen die Bogenhölzer: So muss es sein. Einen Namen hat das Trio noch nicht, aber sie möchten zusammenbleiben. Und das ist gut so. -- Marco Frei für Abendzeitung, 08./09. Juli 2006


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich muss zugeben - ich bin kein großer Freund der Musik aus der Romantik. Ich liebe Bach und Mozart und italienische Oper. Aber nach dem CD Tip bei ARTE neugierig geworden habe ich mir diese SACD gekauft.

Klangtechnisch ist sie herausragend (CD und SACD Spur, Multichannel habe ich allerdings nicht )- aber das ist fast nebensächlich : Wie diese drei Musiker zusammenspielen ! - Ihr Spiel ist die vollendete Harmonie. Und obwohl ich schnelle Passagen weniger mag - hier reissen sie einem mit - wie gewaltige Wellen im Atlantik . Und dann der Übergang zu den ruhigen Teilen, das geht völlig ohne Bruch , es passt einfach alles.

Manchmal klingen die drei fast wie ein ganzes Orchester so dicht und dann wieder wunderbar aufgelöst, leicht und gleichberechtigt nebeneinander. Ich kann es nicht beser beschreiben - am besten selber hören !
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
JULIA FISCHER spielt bei dieser Aufnahme Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Klaviertrios Nr. 1 und 2 zusammen mit zwei ihrer bevorzugten kammermusikalischen Partnern Jonathan Gilad (Klavier) und Daniel Müller-Schott (Cello). Dabei zeigt sich Julia Fischer von einer bisher ihrem CD-Publikum verborgen gebliebenen kammermusikalischen Seite, wobei sie beweist, wie in welchem hohem Maße fähig sie ist, "gleichgeordnet" und gleichberechtigt, anders also als bei ihren Orchester- und Solointerpretationen, mit anderen Musikern auf gleicher Ebene und nicht im musikalischen "Vordergrund" zu spielen. Daniel Müller-Schott, der selbst schon Preise gewonnen hat und in verschiedenen Aufnahmen (u. a. zusammen mit Anne-Sophie Mutter in deren Mozart-Violintrios) zu hören ist, und Jonathan Gilad stellen sich Julia Fischers Violinspiel ebenbürtig und das Trio stellt eine klanglich wie interpretatorisch sehr wohldurchdachte, von frischer Lebendigkeit strahlende, sehr belebte Aufnahme zusammen; kurz gesagt: Es entsteht auf diese Weise eine perfekte und harmonisch aufeinander abgestimmte Einspielung dieser Felix-Mendelssohn-Klaviertrios. Die gesamte Aufnahme ist durchdrungen von (fast jugendlicher) Frische und Neuheit in der Gestaltung der Interpretation, die von den drei hochkarätigen Musikern sehr feinfühlig und wohlbedacht im Detail ausgearbeitet wurde. Hier entsteht ein Zusammenspiel aus beinahe melancholisch-traurigen, sehr düster gefärbten Passagen über Passagen von besonderer Belebtheit und Heiterkeit bishin zu solchen Passagen von expressiver Belebtheit und Ausdrucksstärke sowie großer Ernsthaftigkeit - in diesem Sinne schöpfen die Einspielungen dieser Aufnahme aus einem sehr weit gefächerten Spektrum an Stimmungen und Klangfarben.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden