Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 0,37
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Klavierkonzert a-Moll/+

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 6. April 1994
EUR 39,99 EUR 0,36
Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 39,99 8 gebraucht ab EUR 0,36

Hinweise und Aktionen


Grieg/Schumann-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (6. April 1994)
  • Erscheinungsdatum: 20. Mai 1994
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sony Class (Sony BMG)
  • ASIN: B0000263LK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 194.318 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Erscheinungsland: Niederlande
Erscheinungsdatum: 1993


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Interpretieren von Musik ist z. T. auch Geschmackssache. Ich habe mir diverse Aufnahmen dieser Musik angehört und fand diese hier auch technisch sehr gelungen, denn hier wird nicht ein "Klangbrei" serviert sondern eine transparente Aufnahme, bei der einzelne Instrumente erkannt werden können, ohne ungebührlich hervorzutreten! Im Übrigen bin ich der Meinung, dass vor allem Schumanns Klavierkonzert in NICHTS den Werken von Tschaikowski oder Rachmaninov zurückstehen muss!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
Dem Anfang wohnt ein besonderer Zauber inne. Rattle machte enorm spannende Musik mit seinen Birminghamern und Vogt gewann einen Preis bei einem Klavierwettbewerb in Leeds.
Beide musizierten sehr inspiriert miteinander. Ein der führenden Klavierkritiker,Cosse',selbst oftmals Juror, schrieb 1993:"Stern des Monats. Wer diese Aufnahme erwirbt, wird nach wenigen Takten zu der Überzeugung kommen, daß hier ein manueller Könner nach zwingenden Umsetzungen für jeden Vortrags- hinweis sucht und darüber hinaus auch einen Schlüssel für das Ineinander der größeren Be- deutungssegmente in den Händen hält."

Von dem Reiz des Anfangs ist leider etwas der Reiz abgeblättert. Rattle überzeugt mich als Chef der Berliner nicht in dem Ausmaß und auch Lars Vogt hat in den zwei Jahrzehnten nach meiner Auffassung nicht die Erwartungen erfüllen können, die an sein Erscheinen ,damals 1990, gestellt wurden.

Leider hat er die Zusammenarbeit mit Rattle nicht fortsetzen können, weil die Politik der majors Rattle mit Brendel koppelte und damit das begonnene Projekt mit Rattle beendet war.

Aber die Aufnahme mit dem Reiz des Anfangs gibt es erfreulicherweise,weniger erfreulich, dass auch hier der download inzwischen die teuerste Version ist.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren