Hörprobe
Wird gespielt …
Wird geladen...
Angehalten

Der Klassik(ver)führer. Wagners Ring-Motive Hörbuch-Download – Ungekürzte Ausgabe

4.3 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00
Gratis im Audible-Probemonat

Kostenlos als Hörbuch-Download von Audible

Amazon und Audible schenken Ihnen einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl.
Im Probemonat von Audible können Sie ein Hörbuch Ihrer Wahl kostenlos testen.

Mehr erfahren

Hören Sie Ihre Hörbücher bequem über Ihren Kindle Fire, über die Audible-App für Smartphone und Tablet oder am Computer.


Facebook Twitter Pinterest
GRATIS im
Audible-Probemonat
EUR 0,00
Mit 1-Click kaufen
EUR 18,55

Verkauf und Bereitstellung durch Audible, ein Amazon Unternehmen


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 2 Stunden und 27 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Ungekürzte Ausgabe
  • Verlag: Auricula. Medienproduktions- und Vertriebsgesellschaft mbH
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 28. Oktober 2009
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B002WOOQ7U
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Dieses Hörbuch war schon lange an der Zeit! Die mittlerweile auch in Englisch erschienene Doppel-CD "Wagners Ring-Motive" ist ein Sonderband der im Auricula-Verlag erscheinenden Hörbuchreihe "Der Klassik(ver)führer". Die beiden CDs haben eine Gesamtlänge von 2:26 Std, die sich in 1:23 Std Musik und 1:03 Std begleitende Kommentare unterteilen. Herausgeber sind Dr. Gerhard K. Englert, der Herausgeber der "Klassikverführer"-Hörbuchreihe und Dr. Sven Friedrich, der Direktor des Richard Wagner Museums in Bayreuth. Gesprochen wird die CD von dem berühmten Heldentenor und Siegfried-Darsteller Wolfgang Schmidt.
Für das Konzept der Hörbuchreihe, die schönsten Themen und Werke der klassischen Musik kommentiert zu präsentieren, bietet sich ein Werk wie Richard Wagners RING DES NIBELUNGEN geradezu an, da Wagner die Musik des RINGs aus einer Vielzahl von Motiven entwickelt hat, denen innerhalb der Musikdramatik eine bestimmte inhaltliche Bedeutung zukommt. Die Funktion der einzelnen Motive geht gelegentlich so weit, daß die Handlung des RINGS unverständlich bleibt, wenn man die Motive und ihre Bedeutung nicht kennt. Das volle musikdramatische Geschehens des RINGs erschließt sich daher nur dem Hörer, der die Motive kennt. Und hier setzt der Klassikverführer geschickt an: Wenn man Wagners RING verstehen will - und das macht den weitaus größten Teil des Spaßes an der Sache aus, dann sollte man eine Kenntnis der wichtigsten Motive (der sogenannten Leitmotive, die Personen, Stimmungen oder Gegenständen zugeordnet sind), ihrer Rolle in der Struktur des Werks und eine Kenntnis von Wagners Arbeits- und Entwicklungsweise besitzen. Das alles vermittelt diese herrliche Doppel-CD!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Der angegebene Kurztext ist falsch - es ist der Text zu Band 1, nicht zu diesem Band.
Der richtige Text lautet:
Wagners "Ring" enträtseln
Dieser Sonderband des "Klassik(ver)führers" präsentiert die Leitmotive von Wagners "Ring des Nibelungen" und erläutert sie mit fachkundigen Kommentaren.
Die Motive werden dabei in der Reihenfolge ihres Erscheinens im "Ring" vorgestellt. So kann man die Motive jeweils leicht erkennen und ihre Entwicklung verfolgen. Ganz nebenbei wird auf diese Weise die komplizierte Handlung des "Ring" vermittelt. Die vorgestellten Leitmotive bilden mithin den roten Faden durch sechzehn Stunden "Ring"-Musik. Die Handlung wird hier also nicht isoliert wiedergegeben, sondern lehnt sich eng an die musikalische Entwicklung an: Über die musikalischen Grundbausteine des "Ring" und deren Entwicklung erklärt sich der Handlungsablauf wie von selbst.
Auch mit diesem Band des "Klassik(ver)führers" soll Lust auf mehr gemacht werden, möglicherweise gar auf das gesamte Werk. Er richtet sich demnach zunächst an Einsteiger und Wagner-Neulinge und soll auf einfache und nachvollziehbare Weise die Faszination der Musik Wagners vermitteln und die musikdramatische Sprache der mythischen Welt im "Ring des Nibelungen" zu entschlüsseln und verstehen helfen. Aber auch dem bereits erfahrenen Hörer kann dieses Werk als eine Art "Repetitorium" für den "Beziehungszauber der Leitmotive" (Thomas Mann) in Wagners "Ring" dienen.
Das 12-seitige Booklet enthält u.a. auch Notenbeispiele der vorgestellten Leitmotive.
Insgesamt also eine ideale Vorbereitung für jede Ring-Aufführung.
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die beiden CD's des Klassik(ver)führers mit Wagners Ringmotiven bringen sowohl dem Neuling, wie auch dem bereits Erfahrenen sehr viel. Man kann dieses gewaltige Werk ja nur dann so richtig erfassen und genießen, wenn man diese Motive kennt und das wird dem Zuhörer auf den beiden CD's ganz hervorragend vermittelt. Anhand der Handlung der Tetralogie werden die einzelnen Motive vorgestellt und erläutert, Parallelen gezogen, Variationen vorgestellt und deren Bedeutung erklärt. Einziger kleiner Kritikpunkt: Ein paar (wenige) Motive fehlen doch (w.z.B. das Unmut-Motiv) und ab und zu, besonders, wenn mehrere Motive zusammen vorgestellt werden, ist es für den absoluten Neuling nicht so ganz leicht, hier das Richtige zu erkennen. Ich würde jedem, der Interesse für diese Aufnahme hat, zum Kauf raten.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nach dem Besuch des ersten geschlossenen Zyklus vom "Ring des Nibelungen" in Frankfurt, einer überaus gelungenen Inszenierung, die zu Recht Beifallsstürme für alle Beteiligten erhielt, suchte ich im Internet nach Material zur Vertiefung dieses großartigen Opernerlebnisses (und zur Vorbereitung des Besuchs im zweiten Zyklus vom Frankfurter Ring im nächsten Jahr...). Bald stieß ich auf den Sonderband aus der CD-Reihe "Der Klassik(ver)führer", in dem die Autoren die Leitmotive aus Wagners opus maximum für vier Abende in der Oper musikpädagogisch außerordentlich geschickt abhandeln. Eine breite Musikzitate und knappe, aber stimmig einführende Kommentare präsentierende CD, die auch dem musikalischen Laien die Welt von Wagners "Ring des Nibelungen" nahe bringt und immer wieder Lust auf mehr macht! 2 1/2 Stunden Spielzeit, davon 1 1/2 Stunden Musik - eine gute und einfühlsam zusammengestellte Mischung. Mein Kommentar: Ein wirkliches must für das Wagner-Jahr 2013!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden