Facebook Twitter Pinterest
Hinzufügen

Amazon Protect 1 Jahr Extra-Garantie für

von der London General Insurance Company Limited

  • Abdeckung: Technische Defekte.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, können Sie zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten zwei Jahre. Danach erfolgt eine anteilige Rückerstattung. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.

Amazon Protect 2 Jahre Extra-Garantie für

von der London General Insurance Company Limited

  • Abdeckung: Technische Defekte.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, können Sie zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten zwei Jahre. Danach erfolgt eine anteilige Rückerstattung. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 146,99
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: comtech GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 147,85
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: onekitchen
In den Einkaufswagen
EUR 170,27
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Innet GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Kitchenaid 5KPEXTA Röhrennudelaufsatz

4.7 von 5 Sternen 65 Kundenrezensionen
| 9 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 209,00
Preis: EUR 154,48 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 54,52 (26%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
22 neu ab EUR 146,99
  • Dieser Aufsatz ist ideal für die Zubereitung selbstgemachter frischer Pasta.^Besteht aus Aufbewahrungsbehälter, Reinigungspinsel und 6 verschiedenen Einsätzen.^Spaghetti Scheibe für lange, dünne runde Nudeln. Bucatini Platte für lange, hohle Nudeln.^Rigatoni Platte für große, U-förmige Pasta mit Rippen.^Fusili Platte für spiralförmige Nudeln + /- 4 cm.^Große Makkaroni Platte für Rohrförmige Pasta mit Rippen.^Kleine Makkaroni Platte für schmale, U-förmige Pasta mit Rippen.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Produktinformationen

Technische Details
MarkeKitchenAid
ModellnummerKPEXTA
FarbeWeiß
Artikelgewicht998 g
Produktabmessungen14 x 14,2 x 20,3 cm
Automatische AbschaltungNein
Weitere SpezifikationenMontage: Montiert
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB003GWZ9ZK
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.7 von 5 Sternen 65 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 29.055 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit22. November 2007
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

KitchenAid Zubehör Röhrennudelvorsatz - Pastapresse - 5KPEXTA



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Länge: 0:40 Minuten
Wer einmal selbst gemachte Nudeln gegessen hat, will keine anderen mehr. Seit wir den Pasta-Vorsatz für die KitchenAid haben, versammelt sich die ganze Familie gerne zum Teig kneten, Nudeln zubereiten und Pesto mixen. Selten hat ein Küchengerät in der ganzen Familie so viel Begeisterung hervorgerufen.

Nudeln zubereiten ist nicht schwer und es nimmt auch nicht allzu viel Zeit in Anspruch. Natürlich ist es aufwändiger, als eine Tüte aufzuschneiden und die Nudeln ins Wasser zu kippen, aber es macht deutlich mehr Spaß und der Geschmack ist nicht mit Tütennudeln zu vergleichen.

Teigmenge: Pro Person rechnet man ca. 100 g Mehl und 1 Ei. Bei 5 Personen kippt man einfach 500 g Mehl in die Rührschüssel, gibt 5 Eier der Größe M und ca. 1,5 TL Salz hinzu. Den Teig lässt man den Flexrührer ca. 1 Minute vermengen. Im Anschluss wechselt man ihn gegen den Knethaken aus und lässt den Teig mind. 2 Minuten kneten.
Tipp: Der Teig muss sehr trocken und zäh sein. Dann nimmt man ihn heraus, knetet ihn per Hand nochmals ordentlich durch und formt dann kleine Kugeln oder Würmer, die gut in die Öffnung des Pastabereiters passen. Schon kann's losgehen.

TIPPS: Der Teig muss wirklich gut trocken sein. Wenn er noch ein wenig bröselig ist, ist das nicht schlimm, einfach mit den Händen zu kleinen Bällen kneten. Ist der Teig zu weich oder noch leicht klebrig, kleben die Nudeln beim Herausfallen aneinander. Zu weich wird der Teig auch, wenn die Eier zu groß sind, also darauf achten, dass man Eier der Größe M nimmt. Verwendet man größere Eier, einfach entsprechend mehr Mehl hinzugeben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Lange liebäugelte ich mit dem Pasta-Vorsatz - jetzt wurde er angeschafft.

Etwas kritisch war ich aufgrund der vielen Kommentare zur schwierigen Säuberung der Einsätze. Also kaum angekommen wurde das Teil auch schon ausprobiert.

Den Teig habe ich nach dem Rezept in der beiliegenden Gebrauchsanweisung hergestellt. Ganz einfach: auf je 100g Weizenmehl nimmt man 1 Ei und 1 flachen Teel. Salz und wer mag auch je 1 Esslöffel Olivenöl. Mittlerweile ersetze ich die Hälfte des Mehls durch Hartweizengries, die Nudeln werden bissfester und schmecken meiner Family besser.
Den Teig kann man zu Beginn in der Kitchen-Aid zubereiten, am Ende muss er jedoch noch 2-3 Minuten von Hand durchgeknetet werden. Er ist dann sehr fest und das ist genau richtig. In Zellophan eingepackt muss er dann noch mindestens 1 Std. bei Zimmertemperatur ruhen. Kann auch länger sein, das ist egal. Nur nicht im Kühlschrank, wie öfter schon gelesen, davon hat mir ein befreundeter italienischer Koch dringend abgeraten.

Hat sich der Teig genügend "ausgeruht", muss man sich nur noch die Form der Nudeln aussuchen, die Einsatzplatte vorsetzen und los geht's. Entweder forme ich ca. Ei-große Kugeln und werfe sie nacheinander in den Pasta-Vorsatz oder forme kleine Rollen (Wurst) und lasse die sich einziehen. Es braucht ca. ein Minute ehe der erste Teig unten herauskommt und man sich aussuchen kann wie lang die Nudeln werden sollen und "zack", den Teig/die Nudel mit dem Draht abschneiden.

Ich mache meist von 500g Mehl den Teig. Ehe diese Menge durchgelaufen ist und alle Nudeln fertig sind, dauert das schon gut eine Stunde - also Zeit braucht man.
Gerne mache ich auch Nudeln auf Vorrat, wenn ich mal Zeit übrig habe.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 59 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Den Vorsatz Nudelmaschine habe ich mir aufgrund des Preises lange angesehen und den Kauf deshalb lange aufgeschoben. Schließlich habe ich schon die Nudelwalzen (Bandnudeln). Die sind sooooo lecker, aber leider nicht immer passend, für Kinder nicht so gut zu essen.

Nach Erhalt konnte ich gleich mit der Produktion starten, denn das enthaltene Teigrezept ist super gut. Erst war ich etwas skeptisch, denn die Konsistenz des Teiges ist fester als bei Bandnudeln aber ich hatte es so belassen.
Der Zusammenbau der Maschine und der Wechsel der Matrizen ist denkbar einfach und so konnte ich ohne viel Nachlesen sofort 1a Rigatoni und Fusili produzieren. Zunächst war ich skeptisch, ob der Metalldraht beim Abschneiden der Röhrennudeln nicht die Nudel zu sehr zusammenquetscht. Hält man sich aber an das Teigrezept ist die Konsistenz so fest, dass dies nicht passiert.Die Nudeln kommen nach dem Abschneiden ausreichend langsam wieder nach, sodaß man die abgeschnittenen leicht zur Seite legen kann. Empfehlenswert zum Auffangen der Nudeln ist ein bemehlter Teller.

Die Reinigung ist denkbar einfach, bei Nudeln "ohne Loch" ist die Scheibe sofort wieder aufräumfertig, bei den Matrizen mit Loch wartet man ein bisschen und kann den leicht getrockneten Teig ganz leicht mit einem Zahnstocher entfernen. Der Rest an Spuren verschwindet mit dem mitgelieferten Pinselchen. Nach einiger Zeit habe ich sogar festgestellt, dass man die Matrizen zerlegen kann: Sie bestehen aus einer Blechscheibe und 1 oder 2 (je nachdem ob Nudel mit oder ohne Loch) Kunststoff-Scheiben. Diese Kunststoffscheiben kann man von der Blechscheibe trennen. Und alles ist easy sauber, ich warte nicht mal mehr, bis der Teig in der Matrize getrocknet ist.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen