Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
47
4,8 von 5 Sternen
Farbe: Schwarz (Black 900)|Ändern
Preis:72,09 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Dezember 2013
Ich habe lange überlegt, ob ich so viel Geld ausgeben will für eine Tasche. Aber nachdem mir eine Tasche aus Kunstleder
für 50 € schon nach kurzer Zeit kaputtging, wollte ich was robusteres.
Die Tasche sollte nicht so riesengroß sein, aber trotzdem viel Platz bieten. Taschen aus Leder sind mir zu schwer und auch zu teuer.
Da ich schon eine ähnliche Tasche aus Kunststoff habe, mit der ich eigentlich zufrieden bin, die mir aber zu klein ist,
habe ich mich schließlich für die Gabbie in schwarz entschieden, die gerade etwas preiswerter im Angebot war..

Nach dem Auspacken dachte ich im ersten Moment, Mensch ein stolzer Preis für das bißchen Plastik. Die Aufteilung der
Fächer gefiel mir aber, die Reißverschlüsse sind sehr robust und laufen flüssig. Das Eigengewicht ist sehr gering.
Nachdem ich sie nun einige Wochen benutze muss ich sagen, die Tasche ist ihr Geld wert. Sie ist sehr robust,
unempfindlich, es passt eine Menge hinein. Manchmal trage ich sie nur so über der Schulter, manchmal crossover, die
Verstellung des Riemens geht leicht und einfach mit einem Handgriff. Regen macht ihr nichts aus, man kann die Tasche
sogar waschen. Die Qualität hat mich überzeugt. Bestimmt gibt es schönere Taschen, aber die Gabbie hat ein zeitloses
Design und ist genau richtig für den Alltag.

Eins steht fest, ich werde bei Kipling Taschen bleiben. Meine Gabbie liebe ich mittlerweile heiß und innig, ich würde sie
nicht mehr hergeben und empfehle sie gerne weiter.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2015
Also was mich auch ein bisschen stört, ist die Öffnung mit dem Reißverschluss, es wäre gut, wenn das von beiden Seiten ginge.
Wer, wie ich, eine Tasche überwiegend links trägt, kann sie einfach schlecht öffnen. Dafür könnten andere sie gut unbemerkt öffnen.

Es ist eine ziemlich große Tasche, wer das nicht mag, sollte nachmessen, dann ist die "Syro" besser. Mir ist "Syro" manchmal zu klein, aber auch toll, und top für den Sommer, wenn man eh nicht soviel mit sich herum schleppt
Keinesfalls würde ich mir eine noch größere Tasche kaufen, dann wird es Reisegepäck.

Die Tasche ist wunderbar leicht, so kommt nicht noch ein Eigengewicht hinzu. Man kann sie ziemlich gut füllen und dann wird die ziemlich schwer. Aber Wasserflasche, ein Buch, die Sonnenbrille, u. alles was man eh dabei hat und ja selbst noch eine Kleinigkeit , die man schnell unterwegs gekauft hat, kann noch hinein, je nachdem.
Was mir wirklich fehlt, ist eine weitere Reißverschlusstaschen an der Rückseite. Ich habe da bei anderen Taschen gern schnell für mich erreichbare Dinge drin, Handy oder Geld, aber andere kommen, da es am Körper ist, nicht so einfach dran.

Wer sich in Taschen schnell verzettelt, kann bei der Anzahl an Zusatzreißverschlüssen eventuell verzweifeln, "wo habe ich denn nun was hingetan". Wer es aber gerade strukturiert möchte, ist super dran mit der Tasche.

Sie lässt sich wunderbar quer über die Schulter tragen, auch für größere Frauen sicher, wobei ich das nicht bin. Wer sehr groß ist, sollte nachmessen, ob es noch geht.
Sie lässt sich auch toll kürzer stellen so dass man sie nur über eine Schulter oder auch mal ganz kurz tragen kann.

Ich finde diese Tasche toll, besonders liebe ich sie, wenn ich auf Reise gehe, länger unterwegs bin, es passt alles hinein, was ich schnell unterwegs brauche.
Aber da ich sie so mag, bleibt sie auch im Alltag meine wochenlang genutzte Tasche.
(Nur bei Picard hatte ich noch bessere, doch die haben leider nachgelassen, im Design. )

Ansonsten versuche ich sie nicht zu voll zu machen, also Regenschirm nur, wenn es wirklich so aussieht usw. - Sonst wird es einfach ein Teil was Rückenverspannung fördert.
Eine Wasserflasche kann man übrigens leider in die Seiten nicht hineinstecken. Ich hatte gehofft, dass es ginge, wenn man die seitl. Taschen einfach offen lässt, aber nicht mögl, zu weit, zu wenig tief, fällt sofort heraus.

Eine Kombi aus dieser und der Syro wäre meine Idealtasche. Aber wahrscheinlich macht Kippling das nicht, damit wir viele Taschen kaufen, leider!
Ich habe sie jetzt ein gutes halbes Jahr in Benutzung, bisher sieht alles top aus, habe sie auch schon gewaschen (Wollwaschgang), da was ausgelaufen war.
Ich kann mir leider vorstellen, dass der Gurt im Laufe der Zeit sich aufribbelt, aber das warte ich mal ab.

Die hellbraune Farbe ist sehr schön, passt eigentlich zu allem und in jede Jahreszeit, sieht immer schön aus, gar nicht so bieder, ich wurde schon öfter auf die Tasche angesprochen.
44 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2014
Über die Farbe kann man natürlich diskutieren, aber wie bei jeder Kipling Bag ist die Geschmackssache und es ist ja nicht so, als ob es die Modelle nur in einer Farbe gäbe.

Das Modell Gabbie hat eine wunderbare Größe und erfüllt, was die Seitentaschen angeht, wirklich alle Wünsche. Die beiden Täschchen links und rechts sind immerhin groß genug, dass meine Kamera samt Kameratasche reingeht.

Die Verarbeitung ist von gewohnt guter Qualität und die leere Tasche ist ein Leichtgewicht, wie man es von Kipling gewöhnt ist. Einzig das Äffchen hätte ich lieber in Metall gehabt, andererseits passt der Kunststoffaffe gut zu den Plättchen an den Zipps.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2013
Die Marke Kipling steht für mich für Qualität. Ich habe nach einer solchen Tasche gesucht aber nie etwas gefunden was mich in der Qualität überzeugt hat. Das Material ist super, weil es wetterbeständig ist. Die Tasche hat viel Platz ist aber nicht zu groß. Außerdem hat die Tasche mehrere Seitentaschen und somit viel Platz zum Verstauen.

Ich kann diese Tasche wirklich nur empfhelen. Ich werde mir sicherlich noch viele weitere Taschen von Kipling kaufen. Das war meine dritte Tasche :)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2013
Diese Tasche ist ein Platzwunder, durch die gute Aufteilung im Innenraum und den vorderen und seitlichen Aussentaschen ist alles übersichtlich verstaut. Schade fand ich nur, das die Tasche auf der Rückseite keine Reißverschlusstasche hat, dieses wäre dann genial gewesen. Trotzdem 5 Punkte wegen der guten Verarbeitung, den vielen Staumöglichkeiten und der Größe. Den Affen finde ich niedlich und hab ihn an der Tasche gelassen, so habe ich mein Anti-Stress-Affen immer Griffbereit, was beim Anti-Stress-Ball nicht der Fall ist ;-)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2016
Habe mehrere Gabbies, eine tolle Tasche in die alles reinpasst was Frau so braucht, auch Schirm und Wasserflaschen. Habe einige
Gabbies schon mehrere Jahre und die haben auch schon man die Waschmaschine überlebt.
Wenn ich sie bei Amazon reduziert in einer schönen Farbe finden kann, greife ich immer mal zu.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2016
Die Kipling-Tasche ist ausgesprochen schön. Das Muster ist ausgefallen und so eine Tasche sieht man nicht überall. Des Weiteren ist die Tasche sehr robust und pflegeleicht durch das Nylonmaterial, das allerdings sehr hochwertig wirkt. Also durchaus ein Hingucker. Die Größe ist optimal. Nicht zu groß, dass sie unhandlich wird aber groß genug, um eine DIN A 4 Mappe zu verstauen. Was mir immer sehr wichtig ist, ist die Anzahl der Fächer. Davon sind hier wirklich genug vorhanden, so dass man auch verschiedenen Kleinkram gut und sicher unterbringen kann. Es fliegt nicht alles durcheinander und man findet alles sofort wieder. Die Tasche ist durch den verstellbaren Schultergurt gut zu tragen und ist außerdem sehr leicht durch das angenehme Material. Für den Preis eine klare Kaufempfehlung. Die Tasche wurde schnell und gut verpackt geliefert. Also alles prima!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2016
Ich bin eigentlich kein Stofftaschen-Fan und habe sonst nur hochwertige Ledertaschen - z.B. Campomaggi, Mandarina Duck - und eine Kipling-Ledertasche in Shopper-Größe, die mich bisher auf jeder Reise begleitet hat. Durch sie bin ich auf die Marke Kipling gestoßen. Mir gefällt die GABBIE optisch sehr gut, sie ist für mich von der Größe her genau richtig, gut verarbeitet und mit einer gut durchdachten Aufteilung. Es passt viel rein, und wenn man sich von vorne herein überlegt, wo man was unterbringt, ist man nicht permanent am Suchen wie bei einem Shopper mit nur einem großen Hauptfach. Die GABBIE ist eine attraktive Tasche und ihr Geld sicher wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2016
hab die tasche heute bekommen in true blue511...
ein danke an amazon,das die artikel immer farblich genauso sind wie man sie hier sehn kann
bin begeistert von der gabbie,es ist unglaublich wie viel sie stauraum hat,man bringt alles unter was frau so braucht
die farbe ist top,ein schones dunkelblau
träger sind mühelos verstellbar..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2013
Es gibt Dinge, für die braucht man eine gewisse Reife. Kipling-Taschen gehören für mich definitiv dazu. Seit meiner Schulzeit fand ich diese sportlichen Taschen aus diesem unzerstörbaren Material mit den betonten Reissverschlüssen einfach nur schrecklich. Und dann dieser furchtbare, völlig sinnbefreite Affe, der in der entsprechenden Farbe an einer extra dafür eingenähten Halterung baumelt!

Doch dann war ich in der vergangenen Woche im Internet auf der Suche nach einer ganz simplen schwarzen Messengerbag für die Arbeit. Praktisch, leicht, ohne Schnickschnack. Auf Amazon fand ich gleich eine ganze Reihe Kipling-Taschen – die Auswahl an Modellen verschieder Größe ist nahezu unerschöpflich. Und (fast) jedes Modell gibt es in vielen verschiedenen Farben. Ich beschäftigte mich also eine Weile mit dieser Marke und den durchweg begeisterten Beurteilungen glücklicher Käufer. Die Verarbeitung sei großartig, hieß es da. Die Taschen seien echte Platzkünstler. Und: “Einmal Kipling, immer Kipling.”

Das klang sehr vielversprechend. Nach langem Blättern und Lesen entschied ich mich für das Modell “Gabbie“: Mit 36 x 30 x 19 Zentimetern nicht gerade klein, aber auch nicht unbedingt ein Riese – und mit über 80 Euro für eine simple Tasche aus Stoff auch ein stolzer Preis. Doch dann kam sie. Ich packte sie aus. Fühlte zum ersten Mal das zarte, glatte Material, ließ zum ersten Mal die Reißverschlüsse auf- und zugleiten. Was soll ich sagen: Ich habe noch nie eine derart gut verarbeitete Tasche in den Händen gehalten.

Kipling 1Ich weiß nicht, woher die “Gabbie” ihren Platz nimmt. Eigentlich wirkt sie nicht wie eine Messenger. Sie wirkt nicht mal, als ob ein DIN A4-Block quer hinein passen würde. Doch das tut er, zusammen mit allem, was ich täglich mit mir herumschleppe, Kalender, Portemonnaie, Kosmetikbeutel, Bürste, Mäppchen, einem Einkauf im Supermarkt – und drei großen Wasserflaschen! Kein Problem. Und der weiche, qualitativ hervorragend verarbeitete Schultergurt schneidet auch bei plus 4,5 Kilo (die Wasserflaschen waren voll) nicht ein. Das muss Weltraummaterial sein…

Im Internet gibt es mehr als ein Video, in dem Leute völlig begeistert das Fassungsvermögen ihrer Kipling-Tasche loben. Eindrucksvoll finde ich dieses hier, auch wenn es sich dabei um die “Gracy” handelt.

AffeWer eine unzerstörbare Begleiterin für jeden Tag sucht, knallige, leuchtende Farben oder auch zurückhaltende Schattierungen mag und bereit ist, ein paar Euro in ein wirklich tolles Produkt zu investieren, ist mit einer Kipling Tasche bestens beraten. Fast schäme ich mich ein bißchen, dass ich diese Marke all die Jahre so verschmäht habe. Nur mit dem dämlichen Affen werde ich mich nicht anfreunden, sondern habe ihn sofort abmontiert. ;)

Mehr zu dieser und anderen schönen Taschen lest Ihr auf meinem Blog "Taschenfrau": taschenfrau.wordpress.com.
99 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)