Facebook Twitter Pinterest

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder

Kingston DataTraveler DTVP 32GB Speicherstick USB 2.0 blau

4.2 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 121,51 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon.
2 neu ab EUR 121,51
32GB
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 32GB Speicherstick
  • Bequemer Datenspeicher für Bilder, Musik und vieles mehr
  • Kompatibel zu USB 2.0
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
  • Lieferumfang: Kingston DataTraveler DTVP 32GB Speicherstick USB 2.0 blau

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

Größe: 32GB
  • Alles rund um Speicherlösungen: Lernen Sie alles über Festplatten, SSDs und mehr in unserem Ratgeber Speichermedien.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Mit ähnlichen Produkten vergleichen


Dieser Artikel Kingston DataTraveler DTVP 32GB Speicherstick USB 2.0 blau
In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen
Kundenbewertung 4 von 5 Sternen (10) 4 von 5 Sternen (21) 4 von 5 Sternen (35) 3 von 5 Sternen (32) 4 von 5 Sternen (20)
Preis EUR 121,51 EUR 47,03 EUR 25,71 EUR 46,88 EUR 62,89
Versand KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung
Verkauft von Amazon.de Amazon.de Amazon.de Amazon.de Amazon.de
Farbe Blau Blau Schwarz Silber Schwarz
Hardware-Schnittstelle USB 2.0 USB 3.0; USB 3.0; USB 3.0 USB 2.0 USB 3.0; USB 3.0 USB 2.0
Abmessungen 10,16 x 12,7 x 2,54 Zentimeter 1,27 x 8,03 x 2,54 Zentimeter 1 x 1,8 x 5 Zentimeter 0,97 x 6,05 x 1,85 Zentimeter 1,04 x 8 x 2,01 Zentimeter
Speicherkapazität 32 GB 8 8 GB 32 4 GB
Größe 32GB 8GB 8GB 32GB 4gb

Produktinformationen

Größe: 32GB
Technische Details
MarkeKingston
Modell/SerieVault Privacy 32GB
Artikelgewicht18 g
Produktabmessungen12,7 x 10,2 x 2,5 cm
ModellnummerDTVP/32GB
FarbeBlau
FormfaktorKappe
RAM Größe32768 MB
SpeichertechnikFlash
Größe Festplatte32 GB
Volt5 Volt
BetriebssystemJa
Unterstützte SoftwareMac OS X 10.6 Snow Leopard
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001LNSNJ0
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.2 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung59 g
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?
 

Produktbeschreibungen

Größe:32GB

KINGSTON DataTraveler Vault Privacy EDT. 32GB USBStick USB2.0 w/256bit Encryption AES Hardware-Based


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Größe: 8GB
Als Arzt und IT-Admin hat Datensicherheit für mich oberste Priorität. In puncto Sicherheit ist das Prinzip des Kingston Data Travellers derzeit nicht zu überbieten. Dieser USB-Speicher eliminiert alle bekannte Schwachstellen der preiswerteren Stickt mit vorinstallierter Software (z.B. TrueCrypt o.A.). Kernstück ist ein im Stick eingebauter ASIC (application specific integrated circuit), also ein zweckgebundener Prozessor, der die Daten nach AES-256 Standard in Echtzeit ver- und entschlüsselt.

Kurz gesagt:

1. Es müssen komplexe Passworte gewählt werden, d.h. das Passwort muss aus Groß- und Kleinbuchstaben sowie aus Zahlen bestehen und muss eine Mindestlänge von sechs Zeichen haben.

2. Der DT ist gegen "Brute Force"-Attacken geschützt, da er maximal zehn Fehlversuche bei der Passworteingabe erlaubt bevor der Stick sich sperrt und nur noch durch Formatierung zu reaktivieren ist (ein ganz wesentliches Merkmal - die Hauptkonkurrenz, der IronKey, vernichtet sich selber und ist damit verloren).

3. Selbst der gewiefteste Dieb (oder Finder) auf dem Datenträger findet selbst beim Ausbau der Speicherchips im Labor nur verschlüsselte Daten. Hinzu kommt, dass die Chips in Epoxidharz eingebettet sind, was die Extraktion ohne Kolateralschaden an denselben unwahrscheinlich macht.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Größe: 8GB
Ohne die Produkt-Details hier nochmal wiederholen zu wollen, möchte ich in Ergänzung zu den bereits vorhandenen Rezensionen anmerken, daß der Stick die Zugriffs-Software für folgende Betriebssysteme enthält:
Microsoft Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Apple Mac OS (10.5 und höher) sowie
Linux ab Kernel v2.6.x (sowohl 32bit als auch 64bit)

Diese Software ist auf dem Stick in einer unverschlüsselten Partition gespeichert und wird von dort ohne weitere Installation gestartet (also keine Adminstrator-Rechte notwendig). Nach Eingabe es selbst festgelegten Zugriffspaßwortes wird dann die verschlüsselte Partition entschlüsselt und ins System eingebunden, wo man dann wie bei jedem einfachen USB-Stick darauf zugreifen kann.
Speziell die Unterstützung von Linux finde ich dabei bemerkenswert und auf meinem Notebook funktioniert der Zugriff unter Debian 6.0 (Squeeze), 64bit problemlos.

Da ich den Stick erst seit wenigen Wochen und nur recht selten benutze, muß ich Aussagen zur Haltbarkeit schuldig bleiben. Aufgrund der verhältnismäßig unkomplizierten Benutzung und der Linux-Unterstützung bin ich allerdings bisher sehr angetan von diesem Produkt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Größe: 8GB
+ einfache Benutzung
+ USB einstecken, öffentliches Laufwerk mit dem Programm und verschlüsseltes Laufwerk für Daten erscheinen
+ kein Neustart des Betriebssystems notwendig
+ wird unter XP, Vista, Win7 verwendet
+ 10 MB pro Sekund, beim Schreiben großer Dateien erreicht
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Größe: 4GB
Der blaue Stick besitzt ein Gehäuse aus eloxiertem Aluminium und schwarzem Kunststoff. Zum Lieferumfang gehört ein kleines Bändchen, das am Stick als Anhänger befestigt werden kann. Eine Leuchtdiode zeigt die Aktivität des Sticks an. Der Stick wirkt etwas klobig. Am MacBook mit den beiden eng beieinander liegenden USB-Ports wird es eng für ein weiteres USB-Gerät. Der Betrieb über ein Hub oder Tastatur-Hub wird vom Hersteller nicht empfohlen. Der äußere Eindruck und das Finish sind eher im Mittelfeld anzusiedeln. Die Schutzkappe lässt sich am hinteren Ende des Sticks aufstecken. So soll der Verlust der Kappe verhindert werden. Hier gibt es intelligentere Lösungen zum Schutz des Steckers ohne verlustträchtige Kappe.

Doch nun zu dem, was diesen Stick von anderen einfachen USB-Speiechersticks unterscheidet. Der Stick besitzt eine hardware-basierte 256 bit AES Verschlüsselung. Das Einrichten dieser Verschlüsselung ist am PC (Betriebssystem Windows Vista) schnell gemacht. Dies ist sogar in Deutsch möglich. Administratorrechte sind hierfür nicht erforderlich. Das Passwort wird schnell nach den üblichen Regeln festgelegt (mind. 6 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung, Zahl oder Sonderzeichen). Danach sind im Explorer zwei zusätzliche Laufwerke sichtbar. Eins ist ein virtuelles CD-Laufwerk mit der Software für die Passworterstellung etc. Das andere ist der USB-Stick. Dieser Stick kann während der gesamten Sitzung beschrieben werden incl. copy-paste, anlegen von Ordnern und Verzeichnissen etc. Die Datenlöschung ist ebenfalls unproblematisch. Die Datenübertragung geschieht in einer für USB-Sticks üblichen Geschwindigkeit.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden