Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

King Kong Collection [3 DVDs]

3.4 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 119,98 EUR 31,41

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Fay Wray, Frank Reicher, Robert Armstrong, Bruce Cabot, Sam Hardy
  • Regisseur(e): Ernest B. Schoedsack
  • Komponist: Max Steiner, Roy Webb
  • Künstler: David O. Selznick, James Creelman, Edward Linden, Willis H. O'Brien, Ruth Rose, Verne Walker, Marcel Delgado, James O. Taylor, Fred Reefe, J. Roy Hunt, Harry Redmond jr., Robert A. Mattey, Edwin G. Linden, Ray Harryhausen
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: German (Dolby Digital Mono), English (Dolby Digital Mono)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 4. Februar 2010
  • Produktionsjahr: 1949
  • Spieldauer: 257 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0030I21HE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.253 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"King Kong und die weiße Frau"
Der Filmproduzent Denham reist mit seinen Mitarbeitern und seinem Star Ann Darrow nach Skull Island, um hier prähistorische Tiere aufzuspüren. Die Eingeborenen berichten ihm von ihrem "Gott" King Kong, dem sie von Zeit zu Zeit Menschenopfer darbringen. Ann Darrow wird daraufhin in der Nacht heimlich von den Wilden zur Opferstätte gebracht und schließlich von dem Riesenaffen in den Dschungel verschleppt. Als das Mädchen befreit wird, beschließt das Kamerateam King Kong nach New York zu bringen und ihn im Rahmen einer großen Show als "Das achte Weltwunder" zu präsentieren...
Laufzeit: 96 Minuten
Produktionsjahr: 1933
Regie: Merian C. Cooper
Darsteller: Robert Armstrong, Bruce Cabot, Fay Wray;

"Panik um King Kong"
Jill Young lebt mit ihren Eltern auf einer Farm in Afrika. Eines Tages bringen ihr die Eingeborenen ein kleines Gorillababy. Das Mädchen gibt ihm den Namen Joe und sorgt sich um ihn wie um einen kleinen Bruder. Jahre später reist der zwielichtige Clubbesitzer Max O'Hara durch das Land, um Tiere für seine Show einzufangen. Er sieht in Joe seine große Attraktion und holt ihn mit seiner Freundin Jill nach Hollywood. Nicht nur Jill leidet darunter, daß ihr Gorilla zu einem Zirkusclown gemacht wird. Schließlich rächt sich der Riesenaffe für seine lange Gefangenschaft. Alle sehen in ihm ein gefährliches Raubtier, das getötet werden muß. Bis der Gorilla ein kleines Kind aus den Flammen eines brennenden Waisenhauses rettet...
Laufzeit: 94 Minuten
Produktionsjahr: 1949
Regie: Ernest B. Schoedsack
Darsteller: Robert Armstrong, Ben Johnson, Frank McHugh, Terry Moore;

"King Kongs Sohn" (OmU)
Abenteurer Carl Denham verschlägt es mit seinem Schiff nach Skull Island. Von den Eingeborenen unfreundlich empfangen, trifft seien Crew plötzlich King Kongs Sohn, der ihnen im Kampf mit zahlreichen Monstern zur Seite steht.
Laufzeit: 67 Minuten
Produktionsjahr: 1933
Regie: Ernest B. Schoedsack
Darsteller: Robert Armstrong, Helen Mack, Frank Reicher, John Marston, Victor Wong;

VideoMarkt

"King Kong": Ein Drehteam stößt auf einer Südseeinsel auf den Riesengorilla King Kong. Es gelingt, ihn zu fangen und nach New York zu verfrachten. Dort kann sich King Kong jedoch befreien und die schöne Hauptdarstellerin kidnappen. "King Kongs Sohn": Auf der Flucht vor Gläubigern flieht Carl Denham per Schiff aus New York. Nach einer Meuterei landet er mit Sängerin Hilda auf eben der Insel, auf der er King Kong fangen konnte. Dort machen sie die Bekanntschaft von King Kongs Sohn. "Panik um King Kong": Jill Young hat in Tansania einen Riesengorilla namens Joe groß gezogen. Der amerikanische Promoter Max kann Jill überreden, mit Joe für Shows in die USA zu reisen. Doch schon bald hat Joe genug und nimmt Reißaus.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 10. Januar 2014
Format: DVD|Verifizierter Kauf
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Februar 2018
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 24. Juli 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 27. April 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 7. April 2011
Format: DVD|Verifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Februar 2010
Format: DVD|Verifizierter Kauf
15 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?